Profilbild von admin

von

NetBiker – Relaunch 2008: Wir sind online!

2. November 2008 in Netbiker-News

Es ist geschafft: NetBiker hat ein neues Aussehen und neue Funktionen und ich hoffe, es ist nicht jeder gleich erschrocken vom Stuhl gefallen. Alle Umstellungen haben wir noch nicht geschafft.. Hier muss es Schritt für Schritt gehen. Aber die Grundfunktionen sollten laufen, deswegen ist NetBiker nun online gegangen.

Rückblick

Was ist NetBiker bis jetzt gewesen? NetBiker hat sich bisher als Plattform verstanden, welche es Motorradfahrern ermöglicht, neue Kontakte zu finden – mit dem Ziel, daraus am besten auch echte Freundschaften und “reale” Kontakte herzustellen. Danach sollte NetBiker eine Plattform bilden, auf welcher ausgetauscht werden kann und alle letztlich davon profitieren können.

Community in den Vordergrund rücken

Letztes Jahr bereits haben wir dann im Team intern diskutiert, wie wir dieses Ziel weiter verfolgen können. Leider wurde NetBiker von vielen immer mehr als reines “Forum” angenommen und hier wollten wir ansetzen. Deswegen war es unser Anliegen, die Mitglieder – online wie offline – näher zusammen zu bringen.

Offline passiert das ja schon länger – auf Events und Treffen lernen sich viele kennen nur auch online wollen wir die Leute etwas näher zusammenbringen. Deswegen sind wir etwas mit der Zeit gegangen und haben uns an den Ausbau von NetBiker zur “social community” gemacht.

NetBiker als „social community“

Soziale Community? Was soll damit denn gemeint sein?
Soziale Communities sind virtuelle Gemeinschaften, welche soziale Beziehungen mit abbilden und verwalten können, welche zwischen den Mitgliedern bestehen.
Ist ein Kontakt auch von der Gegenseite bestätigt, gilt dieser als bestehend. So entstehen Netze in welchen man zum Beispiel sagen kann, über welche Ecken man eine Person kennt, deren Profil man gerade ansieht. Das erleichtert natürlich das Knüpfen neuer Beziehungen, denn man weiß so sofort, über wen man an die Person rankommen kann. So hoffen wir, entstehen noch mehr reale Kontakte.

Nutzen des „social networks“

Neben der – in der Fachwelt „Friend of a Friend“ (FOAF, „Freund des Freundes“) genannten Funktion – kann man diese Netze für weitere Anwendungsfälle nutzen. Zum Beispiel kann man bestimmte Inhalte „nur für bestätigte Kontakte“ zur Verfügung stellen, wie zum Beispiel Fotos, Weblogbeiträge usw. Man kann Termine für bestätigte Kontakte online stellen, wird an Geburtstage erinnert und kann bald auch eigne Gruppen gründen. Dies ist noch nicht alles möglich, aber daran arbeiten wird. Für viele weitere Bereiche ist diese Funktion nutzbar – und wir werden sicherlich noch ein paar Integrationsmöglichkeiten dafür finden.

Halt – ich will aber nicht so viel von mir preis geben!
Auch das ist kein Problem… Denn alle Module kannst Du konfigurieren und angeben, was andere sehen können sollen und was nicht. So kann man jederzeit steuern, was andre sehen und wissen dürfen – und was nicht.

Nun aber zu den neuen Funktionen und Möglichkeiten:

Die Startseite

Die Startseite für nicht angemeldete Benutzer ist schlicht und einfach gehalten. Das habt ihr sicher vor dem Login gemerkt. Weder neue Bilder noch die neuen Forenbeiträge zieren diese. Auf die Funktionen können die Gäste zwar zugreifen, indem sie durch unser Menü navigieren, aber eine wirklich kompakte Zusammenfassung, was gerade in der Community los ist, bekommt man, wenn man eingeloggt ist.

Das neue Menü

Das neue Menü ist wie das eines Computerprogramms gestaltet. Die Oberpunkte sind die neuen Rubriken auf der Seite und wenn man mit der Maus darauf geht, klappen weitere Optionen auf. Damit kannst Du gezielt die Funktion aufrufen, die Du brauchst.

Profil, Bilder, Pinnwand

Zentraler Punkt in der Community wird damit noch mehr das Profil eines einzelnen. In diesen sind nun besser die hochgeladenen Bilder, Einträge im Gästebuch oder wie es hier heisst, auf der Pinnwand und weitere Funktionen zentral abrufbar. Profilbild und Motorradbild gibt es immer noch. Leider nicht übernommen werden konnten alle Avatare. Deswegen habe ich einmalig für alle Nutzer das Profilbild, soweit vorhanden, als Avatar ersetzt. Hier gibt es übrigens auch eine Neuerung: Lädt man ein Profilbild hoch, wird dies automatisch zum Avatar gesetzt. Das Avatar übernimmt nämlich auf der interaktiven Startseite, die man als eingeloggter Benutzer erhält, mehr Funktionen und stellt nun wirklich ein kleines Bild dar, welches am besten die Person hinter dem geschriebenen Text, den hochgeladenen Bildern usw. zeigen soll.

Suchmaschine

Die Fahrersuche gibt es immer noch – dazu gibt es aber nun auch eine erweiterte Suche über Suchfelder. Über verschiedene Suchkriterien bekommst Du hier eine Liste an Ergebnissen und hast somit eine zweite, flexiblere und einfachere Möglichkeit, nach anderen Personen zu suchen.

Was noch aussteht

Leider ist das Wiki, Treffpunkte und Organisationen noch nicht umgestellt. Diese Bereiche folgen bald. Hier einfach noch etwas Geduld aufbringen!

Wund tippen…

.. will ich mir die Finger nicht. Es gibt noch mehr Neues aber das werden wir Stück für Stück ansprechen und erklären…. Jetzt erst mal viel Spaß auf den Seiten und bitte meldet Fehler im Support-Forum. Diese kann ich dann Stück für Stück beheben.

Ein herzliches Dankeschön will ich hier an dieser Stelle noch an alle Helfer loswerfen. Ihr habt teils nicht unerheblich Zeit investiert und an dem, was hier nun draus geworden ist, seid Ihr letztlich nicht unerheblich dran beteiligt! Danke!

Die Kommentare sind geschlossen.

Springe zur Werkzeugleiste