Profilbild von admin

von

Und schon ist es vorbei…. 8. Jahrestreffen der Netbiker Dodenau 2009

21. Juni 2009 in Netbiker-Events, Netbiker-News

Viel zu schnell verging das 8. Jahrestreffen der Netbiker, dieses Jahr auch wieder in Dodenau im Ederbergland.
Insgesamt 149 begeisterte Netbiker und Anhängsel trotzden den Wettervorhersagen und machten sich Donnerstag, Freitag aber auch erst Samstag auf den Weg um alte, neue, wiedergefundene und liebgewonnene Netbiker kennenzulernen und wiederzutreffen.

Schon am Mittwoch abend befanden sich einige wenige Netbiker schon am Partystandort in Dodenau neben des Orga-Teams. So konnte man schon am Mittwoch einige Sachen aufbauen und erledigen und abends in einer gemütlichen Runde die Feierstimmung der nächsten Tage einstimmen. Am Donnerstagabend waren dann schon über die Hälfte der angemeldeten Teilnehmer angekommen, was sicherlich nicht am Wetter lag (denn da regnete es fast durchgehend) sondern eher daran, dass der Donnerstag ein Feiertag war und ihn viele zur Anreise gut nutzen konnten

Donnerstag Abend wurden wir dann mit einem super leckeren Gulasch mit Nudeln versorgt und auch genug Zeit zum Benzin quatschen blieb immer. Erstaunlich früh konnte das Orga-Team allerdings die Türen für die Nacht schliessen…. waren doch bis auf ganz wenige alle noch vor Mitternacht im Bette

Anders als der Donnerstag zeigte sich dann der Freitag. Viel Sonne und gemütliche 23 Grad waren die perfekte Voraussetzung für schöne Motorradtouren. Vier Tourguides boten schöne Touren in die Umgebung an, 2 Teams kämpften bei der Orientierungsfahrt um den heiß ersehnten Pokal. Gewonnen hat dann das Team rund um Alper, welches sich mit 9 Leuten einen Kasten Freibier schmecken lassen konnte. Und auch das Schnitzelbuffett am Freitag Abend liess keinen Wunsch der Teilnehmer (mittlerweile waren es 143) offen. Bis tief in die Nacht wurde Benzin gequatscht und Touren für den nächsten Tag ausgekundschaftet.

Den Samstag Morgen trübte ein Vorfall von Freitag nacht, doch die Zusprüche und vor allem zu sehen, dass die Netbiker eine wirkliche Gemeinschaft sind, liess den Samstag Abend noch sehr schön ausklingen. Nach dem Frühstück (ich glaub, die letzte Gruppe waren die Krabbler um 11 Uhr *g*) gingen die Touren los und kamen erst gegen 17 Uhr wieder auf den Hof. Der Höhepunkt des Abends war dann die Band “Step-On-It”, die mit super Songs und Tanzeinlagen den Abend bereicherte. Natürlich durfte da auch die Tombola nicht fehlen, sowie das Geburtstagsständchen für pommes, der partout an diesem Tage Geburtstag haben wollte Es wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert und der Tag wurde für einige Netbiker bestimmt unvergesslich.

Tja, der Sonntag war dann wie üblich der Aufbruch- und Abbautag. Sogar die Seepferdchen-Prüfung wollte ein Zelt beim abbauen noch umbedingt loswerden

Das Orga-Team dankt allen fleißigen Auf- und Abbauhelfern, sowie die Gasthaus “Arnold” für das hervoragende Catering (Gulasch, Schnitzel- und Grillbuffet), unserer Küchen- (nun Servicefee) Hildegard sowie sämtlichen Netbikern rund um Thekenhilfe und eure spontane Hilfe am Samstag Abend. DANKE!

Feedback und Kritik sind natürlich gerne gesehen. Gerne als Kommentar oder per Mail an die Orga (orga@olllo.de).

Die Kommentare sind geschlossen.

Springe zur Werkzeugleiste