Profilbild von admin

von

Neues Netbiker und Unterstützer gesucht!

22. Juni 2013 in Netbiker-News

Kürzlich habe ich bereits angekündigt, dass ich auf der Suche nach einer neuen Software für Netbiker bin, da die aktuelle Software in Wartung und Pflege einfach zu viel Zeit verschlingt und zukünftig noch mehr Zeitv erschlingen würde. Zusätzlich habe ich eine Umfrage gestartet, welche mir wertvolles Feedback gebracht hat. Nun will ich mich mit dem aktuellen Stand kurz an euch wenden. Hierbei auch ein Infos, dass wir Unterstützer suchen, welche uns bei der Weiterentwicklung und beim weiteren Betrieb von Netbiker helfen wollen.

Zahlreiche Software gibt es am Markt, manches frei verfügbar, manches kostet viel Geld – und wie es im Leben oft ist, ist es schwierig auf Anhieb eine Lösung zu finden, welche alle Wünsche erfüllt und am besten auch nichts kostet.

Im Moment bin ich bei einer Software gelandet, welche wir intern auch schon etwas getestet haben. Dieses ist ähnlich modular aufgebaut wie die jetzige, wird aber einfacher zu pflegen sein, weil die Module bereits existieren und nicht von mir selbst noch mit wochenlangem Aufwand zusätzlich programmiert werden müssen.

Das Konzept, welches mir vorschwebt, setzt folgende Schwerpunkte:

  1. Diskussionsforum: Das Diskussionsforum soll als Forum weiter existieren, allerdings sehe ich persönlich den Schwerpunkt des Forums zukünftig wieder mehr in fachlichen Diskussionen. Die Forensoftware wird einige Sachen einfacher machen, andere werden nicht mehr so gehen, wie jetzt, aber das ist eben überall so…
  2. Gruppen: Diese Möglichkeit ist in der Sicht unserer Nutzer umstritten, ich selbst empfinde diese Möglichkeit der Selbstorganisation jedoch eher positiv. Ziel soll es sein, dass Gruppen in erster Linie genutzt werden können, regionale Stammtische / Gruppen zu bilden, die sich finden und regelmäßig Touren und Events unternehmen oder Orgnaisieren.
  3. Mitglieder / Fahrersuche: Die Fahrersuche war vor langer langer Zeit einmal das Herzstück und der Beginn von Netbiker. Diese soll es auch weiter geben. Es soll möglich sein, mittels einer Suchmaske nach Kriterien (ähnlich wie bisher) nach Mitgliedern zu suchen und Gleichgesinnte zu. Zusätzlich soll es möglich sein, mittels Google Map zu sehen, wo in der Nähe Mitglieder zu finden sind. Jedes Mitglied wird weiterhin ein eigenes Profil, die Möglichkeit für eigene Bilder-Uploads etc. haben und sich so der Gemeinschaft präsentieren können.
  4. Events: Die Events, welche von Benutzern für andre Benutzer organisiert werden, sollen auch eine hervorgehobene Position bekommen. Eventuell wird es Softwaregestützt einfach möglich sein, eigene Events zu planen, Teilnehmerlisten zu verwalten und Events durchzuführen. Dies ist derzeit aber noch nicht sicher.
  5. Blog: Es wird künftig wahrscheinlich nicht mehr so sein, dass jeder Benutzer sein eigenes Weblog führen kann.
    Dafür soll es ein allgemeines Netbiker-Blog geben, welches dann vielleicht auch die Startseite von Netbiker bilden wird. Hier werden zum Beispiel meine News und Ankündigungen einfließen, gleichberechtigt sollen aber auch qualitativ gute Beiträge von euch dort zu sehen sein. In den jetzigen Weblogs gibt es einige, die gute Beiträge schreiben, diese bekommen dann aber nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. So bekommt Netbiker selbst besseren Inhalt und einzelne Nutzer, welche für die Gemeinschaft Tourentipps, Event-Berichte oder sonstige Inhalte schreiben wollen, bekommen für ihre Mühen ein tolles Publikum.

  6. Netzwerk / Aktivitäten: Alles, was auf der Netbiker-Seite bisher passiert taucht bereits auf der Startseite auf. Diese wurde als recht unübersichtlich in der Umfrage abgetan – und da muss ich euch auch Recht geben! In einem Netzwerk oder Aktivitäten-Bereich werden die Sachen, welche auf Netbiker passieren, in einer Ausgabe zusammengefasst – einmal gefiltert nach dem eigenen Netzwerk (Freunde), einmal global. Wenn neue Postings, Fotos, Blog-Einträge etc. geschrieben werden, dann taucht das alles chronologisch in einem Ausgabe-Bereich auf. So hat man alles einfacher im Blick und bekommt mehr mit – jetzt ist das etwas schwierig, denn jeder Bereich hat sein eigenes Kästchen. Da verliert man einfach gesagt eben schnell den Überblick.

Grundsätzliches: Optimale, mobile Ansicht und gute Bedienbarkeit für alle obigen Bereiche: So gut wie alles, was Netbiker dann bietet, soll über eine optimale Mobile Ansicht erreichbar sein. Die Ansicht wirkt wie eine App, so kann man auch Mobil weiter sich nach Belieben beteiligen.

Vieles, was netbiker derzeit bietet, wird nicht mehr auftauchen. Eine Spiele-Ecke wird es nicht mehr geben, Link-Tipps sind zu Zeiten von Google & Co eigentlich eh nicht mehr notwendig. Der Chat wurde in den Umfragen als nicht mehr notwendig bezeichnet – wird aber, da der Server für den Chat kein Netbiker-Server ist – für interessierte weiterhin im Hintergrund zur Verfügung stehen. Die Einbindung von Karten und Routen wird sich ändern aber wahrscheinlich noch (und in Teilen sogar besser) abgebildet sein. Alles andere, was nicht aufgezählt wurde, wird wahrscheinlich künftig so nicht mehr existieren.

Was jetzt für mich noch ansteht, hört sich vielleicht leicht an, ist aber noch jede Menge Arbeit. Die Software muss weiter getestet werden und wenn das Grundgerüst steht, dann muss an eine Migration bestehender Daten gedacht werden.

Die Migration wird spannend. Auf jeden Fall will ich alle Profile, Privatnachrichten, Forenbeiträge, Profilbilder, Bilder-Alben und soweit möglich auch die Inhalte der Gruppen migrieren. So etwas ist leider nicht immer so einfach, wie es sich anhört. Probleme sehe ich jetzt bereits bei Betirägen der Weblogs. Wie aber mit den einzelnen Inhalten umgegangen wird, werde ich später noch bekannt geben. Sachen, die so nicht sofort übernommen werden können, sollte sich dann jeder lokal sichern und ggf. neu hochladen. Wie das dann im Einzelnen funktioniert, wird dann zeitgerecht noch bekannt gegeben.

Ein kleiner Aufruf in eigener Sache:

Die neue Software wird nicht ganz kostenlos zu haben sein, zusätzlich will ich einen neuen Server anmieten, damit Netbiker künftig ohne Aussetzer seinen Dienst verrichtet.

Netbiker wurde bisher zur Hälfte von Werbeanzeigen und zur andren Hälfte (früher sogar ganz) von Sponsoren finanziert, welche mit kleinen Spenden zum Betrieb beigetragenhaben.

Leider geht (ich denke das ist ein allgemeines Problem von Internerprojekten unserer Zeit) dieses Engagement ziemlich zurück, seit Ende Januar haben wir auf diesem Weg leider keinerlei Unterstützung mehr erhalten. Da der Betrieb und die Weiterentwicklung dennoch viele Kosten verursacht, sehe ich keine andere Möglichkeit, dies zukünftig durch verstärkten Einsatz von Werbe-Anzeigen zu finanzieren. Ich lade daher alle, die sich an der Weiterentwicklung und am Unterhalt von Netbiker beteiligen wollen, ein, uns mit einem kleinen Betrag – je nachdem, was euch Netbiker „wert“ ist, zu unterstützen. Falls diese Finanzierungs-Schiene wieder etwas wiederzubeleben ist, wäre dies für die Ausgestaltung von Netbiker und das Unterbringen von lästiger Werbung natürlich von Vorteil. Nähere Infos zu den Spenden gibt es unter http://www.netbiker.de/Inhalte/diverses/diverses–sponsoren.html 

So, das war es als kurzes Feedback zum aktuellen Zwischenstand!

Viele Grüße und viele sonnige Motorradtouren!

Euer Flo

Die Kommentare sind geschlossen.

Springe zur Werkzeugleiste