Profilbild von admin

von

Nachrichtensystem: Spam? hat nun kaum mehr eine Chance!

11. Januar 2014 in Netbiker-News

Heute Nacht haben etliche Benutzer eine etwas dubiose Privatnachricht (Kontaktersuchen einer angeblich ganz tollen Dame ;-) ) erhalten. Leider hat ein Mitglied unser System dazu missbraucht, etwas Werbung zu verschicken. Den Account des Mitglieds habe ich gelöscht, allerdings ändert das nichts daran, dass die Mails im Postfach liegen bzw. die Email-Benachrichtigungen mit der Mail rausgegangen sind. Grund für micht, hier systemtechnisch schnell nachzubessern!

Die Email des Mitglieds kann von jedem, der betroffen war, getrost gelöscht werden. Bei Missbrauch unseres Systems greifen wir i.d.R. schnell ein, allergings gibt es keine 100%-Garantie, dass das immer sofort klappt. Jeder könnte theoretisch jetzt anfangen, andere Mitglieder mit irgendwelchen Nachrichten zu nerven… Das ist das gleiche, wie wenn plötzlich euch ständig (anonym oder von wechselnden Personen) irgendwelcher Müll in den Briefkasten geworfen wird. Der liegt dann erst mal drin und muss weggeschmissen werden, man kann schlecht einen Filter einbauen, dass nur Gutes in den Briefkasten soll. Wäre eine tolle Idee, dann würde ich z.B. Rechnungen gleich ausfiltern. Manche Mitglieder hatten gleich Sorge, was mit Ihren Daten geschehen sei. Die Antwort ist einfach: Nichts. Man braucht sich deswegen keine Sorgen um seine Daten machen. Nur weil euch jemand Post in eueren Hausbriefkasten wirft, kennt er auch nicht gleich eueren Kontostand (außer, derjenige ist von der NSA ;-) )

Fazit ist, dass ich mir in den nächsten Wochen zumindest Gedanken dazu machen werde, wie man so etwas eingrenzen kann. Im alten System hatte ich eine Restriktion eingebaut, dass in 24 Stunden nur eine begrenzte Anzahl an Mails verschickt werden kann. Kombiniert man das mit der Freundesliste, dann könnte man sagen, dass jeder Benutzer pro Tag nur max. 50 Mails (als Beispiel) an nicht-Kontakte verschicken darf – dann würde in so einem Fall wie heute / gestern zumindest weniger Müll verbreitet werden. Aber er würde dennoch verbreitet werden, denn wenn einer das will, kann man es schlecht verhindern… Mal sehen was ich draus mache, ich halte euch auf dem Laufenden.

Danke an dieser Stelle vielmals an alle, die das sehr schnell an mich weitergemeldet haben, so kann man schneller reagieren. Schön, dass hier die Gemeinschaft als solche gut funktioniert!

Update 11.01.2014, 22:00 Uhr: 

Es wurden nun Restriktionen eingeführt. Man kann nun nur noch folgende Anzahl an Emails verschicken:

  • In den letzten 5 Minuten maximal 6 Mails
  • In den letzten 10 Minuten maximal 10 Mails
  • In den letzten  30 Minuten maximal 20 Mails
  • In den letzten  60 Minuten maximal 30 Mails
  • In den letzten  12 Stunden maximal 35 Mails
  • In den letzten  24 Stunden maximal 40 Mails
  • In den letzten 48 Stunden maximal 45 Mails

Sollten sich diese Werte als unzweckmäßig darstellen, so kann ich sie natürlich entsprechend anpassen. Soltle eine Mail nicht angenommen werden, erhält der Sender natürlich eine Information darüber.

Die Beschränkungen gelten nicht für Personen, die sich auf euerer Kontaktliste befinden. D.h. Leute, mit denen man viel Kommunikation betreibt, sollte man als “Freund” hinzufügen.

Update 12.01.2014, 14:30 Uhr:

Leider habe ich schon wieder eine Spam-Registrierung löschen müssen. Ich habe nun noch eine Regel hinzugefügt, dass MItglieder erst dann überhaupt Nachrichten verschicken dürfen, wenn Sie mehr als 24 Stunden Mitglied sind.

Sollten euch also Spam-Anmeldungen auffallen, dann meldet solche Nicknamen unbedingt unserem Support und helft so mit, die Plattform sauber zu halten. Danke!

3 Antworten zu Nachrichtensystem: Spam? hat nun kaum mehr eine Chance!

  1. Hallo
    Man muss Heute eben mit einem Restrisiko von solchen Belästigungen leben.
    Gruß Reinhold

  2. Ich hatte auch versucht, diesen Spam zu melden, aber bei mir kam immer die Anzeig, das ich irgend etwas falsch gemacht hätte. Nach 3 Versuchen habe ich es dann gelassen ;-)
    Na dann, hoffen wir mal, das es nicht wieder vor kommt :-)
    Gruß vom Magolwes

  3. Am 21. Januar 2014 sagte mina:

    Ich hatte auch so eine Nachricht,,,,aber ich steh doch gar nicht auf Frauen??? :unsure:
    Blöd geschaut habe ich aber trotzdem, hatte hier gar nicht damit gerechnet. Die bösen Spams, ich glaube mein PC ist total verseucht, der läuft so langsam..furchtbar! Aber das gehört in einen anderen Bereich.

    Aber toll das Ihr Euch so fix darum kümmer und versucht Lösungen zu finden!! Danke! :good:
    Sonnige Grüsse von Mina

Springe zur Werkzeugleiste