Profilbild von admin

von

Wichtige Änderungen – Privatsphäre bei Aktivitäten & Bildern

29. Juli 2015 in Allgemein

Liebe Netbiker – seit Sommer 2013 gibt es nun das aktuelle Netbiker in der jetzigen Form und seit dem wurden ca 150.000 Aktivitäten im Aktivitätenstrom eingestelt. Je nach Filter im Aktivitätenstrom werden diese zum Teil oder vollständig dargestellt.

Bei den Bildern könnt ihr einstellen, wer diese sehen soll. Man kann zwischen angemeldeten MItgliedern, Freunden oder “nur sich selbst” und allen (was aber allen Mitgliedern entspricht) wählen. So kann man sicherstellen, dass die Bilder oder Status-Updates nur diejenigen erreichen, welche es erreichen soll.

Hier muss es nun eine Änderung geben und genau diese Option werde ich voraussichtlich in Kürze abschalten. Warum, erfahrt ihr in diesem Artikel:

Die Daten, die ihr im Aktivitätenstrom zusammengeführt betrachten könnt liegen im Hintergrund in einigen Datenbanktabellen. Die Struktur ist so, wie die Entwickler der Software sich das eben ausgedacht haben. Durch das Add-On, welches es erlaubt Inhalte nur speziell mit seinen “Freunden” zu teilen, muss sich die Aktivitäten-Anzeige für jeden Einzelnen von Euch jeweils in den verteilten Daten sich alle Informationen zurecht suchen, welche sie benötigt, dass bei jedem der Aktivitätenstrom richtig dargestellt wird.

Für diese komplexe Datenbankabfrage ist es leider so, dass sie (auch bedingt durch die Datenstruktur) sehr inperformant ist. Leider wird das mit einem Update der Medien-Software deutlich schlechter, dieses Verhalten und Updates will ich auch nicht zu lange hinaus schieben und habe daher versucht, eine Lösung zu finden. Daher habe ich das eben etwas analysiert. Natürlich stelle ich mir auch die Frage, ob eine Funktion sinnvoll ist oder nicht.

Bei den zigtausenden an Aktivitäten, welche zwischenzeitlich statt fanden, sind genau 128 so, dass diese Einstellung greift, also dass das Update / das Bild nur für Freunde sichtbar sein soll. D.h. gerade mal paar handvoll Nutzer nutzt dieses Feature überhaupt, die meisten teilen ihre Bilder mit allen Mitgliedern.

Nun stellt sich mir die Frage nicht wirklich, ob ich versuchen soll, viel Zeit zu investieren – da die Funktion nicht angemessen benutzt wird. Ich denke, wenn es darum geht, Informationen nur mit Freundeskreisen zu teilen, sind andere Plattformen sicher auch geeigneter von der Zielsetzung her.

Daher werde ich diese Funktion abschalten. Dies bringt auch für alle (!) den Vorteil, dass die Aktivitätenstromanzeige performanter arbeiten wird.

Wer Bilder in den Galerien hat, welche nur für sich selbst oder Freunde bestimmt sind, soll diese bitte umgehend entfernen, ansonsten werden diese für alle sichtbar sein. Alle beudeutet natürlich alle MItglieder, wer nicht registriert ist, hat darauf keinen Zugriff. Die Aktivitäten, welche nur für Freunde oder sich selbst gepostet wurden, werde ich manuell aus der Datenbank entfernen.

10 Antworten zu Wichtige Änderungen – Privatsphäre bei Aktivitäten & Bildern

  1. Gibt’s denn eine einfache und schnelle Möglichkeit zu erkennen, wie die “Sichtbarkeit” eingestellt ist?
    Oder kann man sie danach filtern?
    Ich habe aktuell erst beim Bearbeiten gesehen, wie das eingestellt ist – und alle Bilder so durch zu gehen ist ziemlich mühsam… :scratch:

    • Am 31. Juli 2015 sagte quan:

      Hallo @truden-treiber
      Schau einfach alle deine Bilder durch in der Übersicht und wenn eines dabei ist, was nicht für die Öffentlichkeit in netbiker bestimmt sein sollte, dann geh einfach rein und lösch genau dieses raus.
      Ansonsten werden alle Bilder, die jetzt eingeschränkt sichtbar sind, nach deaktivieren dieser Funktion für alle Mitglieder sichtbar sein. Das passiert dann von selbst

  2. @
    Ich denke, wenn es darum geht, Informationen nur mit Freundeskreisen zu teilen, sind andere Plattformen sicher auch geeigneter von der Zielsetzung her.
    FB ? :scratch:

    Wer Bilder in den Galerien hat, welche nur für sich selbst oder Freunde bestimmt sind, soll diese bitte umgehend entfernen, ansonsten werden diese für alle sichtbar sein.

    Danke für diese Information Quan
    Meine Bilder sind nun off und bei einem anderen Server ……
    Hier kann ich sie sogar mit Mobilen Geräten bestens verwalten ……

    Spart dir ja wertvollen Speicher und ev . Server kosten .
    Mach weiter so …… :bye:

  3. Frage:
    Wenn ich ein Bild in mein Profil (Fotos/Medien) hochlade, erschien es früher immer mit auf der Startseite.
    Das tut es jetzt nicht mehr. Hat das mit der Umstellung zu tun ?

    Gruß Thomas

    • Am 9. August 2015 sagte quan:

      @ducthomas das Problem ist glaube ich ein separates, in der Anzeige wurden leider generell nicht alle Bilder angezeigt. Aber bei dem Medien-Modul hinken wir einge Versionen hinerher. Nur da konnte ich wegen des im Artikel beschriebenen Problems nicht updaten. Das werde ich demnächst aber versuchen, ggf. lässt sich das Problem dann lösen, wenn nicht, dann muss ich da mal irgendeinen Workaround bauen…

  4. Was passiert mit den Alben, die derzeit getrennt von der Pinnwand angelegt wurden im Zusammenhang mit der Abschaltung der Privat- bzw. Freundessphäre? Bleiben die Alben trotzdem erhalten?

    • Am 24. August 2015 sagte quan:

      Die Umstellung ist inzwischen rum, es wurden keine Alben als solche gelöscht, wenn jemand etwas weg haben will, muss er die Alben einfach raus nehmen oder einzelne Fotos entfernen.
      Viele grüße
      Flo

  5. Danke für die Erläuterung, hatte eben festgestellt, dass die Änderungen bereits durchgeführt sind. Gut, dass zumindest die Struktur noch irgendwie erhalten geblieben ist. Wenn auch die Bildtitel fehlen.
    Viele Grüße zurück und noch einen schönen Abend

    • Am 25. August 2015 sagte quan:

      Hallo Doro, Fehlen von Bildtitel sollte damit nichts zu tun haben, lediglich die Möglichkeit die Privatsphäreeinstellungen separat festzulegen, ist nun nicht mehr vorhanden.

      • Stimmt, Flo – die Bildtitel gingen bereits bei Umstellung auf WordPress verloren. ;-)

Springe zur Werkzeugleiste