AOSTA Tal im September

Dieses Thema enthält 4 Antworten, hat 4 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 1 Monat, 1 Woche von Profilbild von keiler65 keiler65 aktualisiert.

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #491799
    Profilbild von keiler65
    keiler65
    fährt: Aprillia Caponord 1200...

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung wie denn das Wetter im AOSTA Tal im September ist?

    Wir möchten in den ersten 2 Wochen unseren Urlaub dort verbringen.

    Bin mir aber wegen der Witterung nicht sicher. Wäre schön ein paar Tipps zu bekommen.

     

    Danke  :good:

    #491834
    Profilbild von seekyou
    seekyou
    fährt: BMW R1200GS

    Hallo,

    ich war 2015 in den Westalpen und wir sind damals 30.08. – 08.09.2015 unterwegs gewesen. Dabei haben wir auch in Aosta Tal übernachtet. Das Wetter war gut und stabil. Auf den hohen Pässen kann es Nachts schon mal kalt werden, aber tagsüber war es gut. Natürlich kann es im späten September schon deutlich kälter sein.

    Grüße

    Holger

    #492068
    Profilbild von heiner
    heiner
    fährt: Der Schrott ist wieder flott

    Ich fahre seit 15 Jahren im September in die Alpen und musste nur einmal wegen Schneefall einen Tag aussetzen.

    September ist der beste Monat zum Motoradfahren. Ferienzeit ist vorbei und alle Pässe sind normalerweise noch auf :yahoo:

    #492075
    Profilbild von fazertreiber
    fazertreiber
    fährt: FZS1000 Fazer

    Ich bin seit vielen Jahren Anfang September in den Dolomiten unterwegs, und habe meißt angenehmes Wetter gehabt. In der zweiten Hälfte kann es schon mal kühler werden.

    #492084
    Profilbild von keiler65
    keiler65
    fährt: Aprillia Caponord 1200...

    Danke erstmal für die Infos

    Meine Süße  hat ein veto eingelegt und somit fahren wir an die Amalfiküste..da ist es mit Sicherheit wärmer, denke ich.

    :good:

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.