Kraftfahrer's Traum

Startseite Foren Off-Topic Kraftfahrer's Traum

Dieses Thema enthält 4 Antworten, hat 4 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 7 Monaten, 4 Wochen von Profilbild von uraltrocker uraltrocker aktualisiert.

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #492062
    Profilbild von gruftipeter
    gruftipeter
    fährt: Honda Transalp, Saxonette Elektromofa

    Nie mehr ein Knöllchen wegen zu hoher Geschwindigkeit. Immer ein kostenloser Parkplatz, selbst in Innenstädten. Nie mehr in einen Autobahn-Stau geraten. Zu schön um wahr zu sein? Bei mir ist es wahr geworden: Fahrrad! Wem das pedalieren zu mühsam ist, es gibt auch Elektro-Fahrräder.   :good:

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #492123
    Profilbild von wmueller
    wmueller
    fährt: moto guzzi california

    Ooch nö,
    immer wie ein Weltmeister das Fahrrad beschleunigen, um die nächste Ampel bei grün noch zu kriegen.
    Ankommen mit völlig nassem Oberkörper,
    zurück dann mit öffenlichen Verkehrsmitteln, weil sich ein neuer Besitzer für’s Radl gefunden hat.
    Noch besser ist: Ventilklau und somit platten Reifen, Wetter bietet Hagel und ordentlichen Regenschauer von der Seite mit Einfallwinkel von 30 Grad. Klar, bei Terminen mit ordentlicher Kleidung.

    Muß ein Alptraum sein. Nein, den gibt es erst bei vereister Straße.

    #492143
    Profilbild von cruisen
    cruisen
    fährt: Triumph Rocket 3

    Da kann ich Peter nur zustimmen. Kommt nur auf das richtige Fahrrad an dann kann das richtig Spaß machen.

    https://www.youtube.com/watch?v=faTs8AvKJp8

    und von wegen im Winter macht das keinen Spaß

    https://www.youtube.com/watch?v=X4Kx-_gjhzA

     

    • Diese Antwort wurde vor vor 7 Monaten, 4 Wochen von Profilbild von cruisen cruisen bearbeitet.
    #492160
    Profilbild von gruftipeter
    gruftipeter
    fährt: Honda Transalp, Saxonette Elektromofa

    Muß ein Alptraum sein.

    Mag sein. Aber ich muß ja nicht fahren wenn das Wetter zu usselig wird. Als Rentner habe ich auch keinen Termindruck. Mein Auto ist weg weil es dem TÜV nicht mehr gefiel. So konnte ich die Vorteile des Fahrrades kennen lernen. Wenn der Gepäckträger nicht ausreicht, da habe ich noch einen kleinen Anhänger für sperrige oder schwere Lasten. Ganz wichtig, Kasten Bier paßt rein! Strom hilft beim Antrieb. Meine Transalp habe ich auch noch falls das Ziel jenseits der Akku-Reichweite liegt.

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #492184
    Profilbild von uraltrocker
    uraltrocker
    fährt: Triumph T 100

    Ich mach das schon seit ca.17 Jahren,also als mein Rentnerdasein begann und zwar

    noch mit nem uraltem Fahrrad(klaut wenigstens keiner).Dieser neumodische E-Bike-Kram kommt mir,

    so lange ich noch selber strampeln kann,nie nich ins Haus!!!

    Fahrradkorb auf den Gepäckträger und los geht’s.

     

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.