Rumänien nach Kurvenspaß ??

Startseite Foren Tourengesuche – Mitfahrer oder Reiseziele gesucht Rumänien nach Kurvenspaß ??

Dieses Thema enthält 14 Antworten, hat 7 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 4 Monaten von Profilbild von Kurvenfresser Kurvenfresser aktualisiert.

15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #477128
    Profilbild von sualkbn
    sualkbn
    fährt: BMW K1300 R, Moto Guzzi Stelvio und BMW G650 Sertao

    mir geht irgendwie der Gedanke durch den Kopf, nach dem “Kurvenspaß im bayrischen Wald” weiter eine kleine Runde über Tschechien und die Slowakei nach Rumänien zu fahren. Route, Dauer, … : Alles offen. Hätte wer Lust mitzukommen?

    Grüße, Klaus

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #477179
    Profilbild von Bandit-54
    Bandit-54
    fährt: Bandit 1250 SA

    Hallo Klaus,

    ich fahre hier mit”Motorradurlaub Rumänien 2016 Straßentour 11 – 23 JULI 2016″

    Rumänien 2016

    Gruß

    Rüdiger

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #477264
    Profilbild von LLosch
    LLosch
    fährt: Kawasaki ZL 1000 und Yamaha XT1200

    Wer in Rumänien mal einen Pause-Tag einlegen will, dem empfehle ich eine Bootsfahrt in Tulcea.

    Donaudelta. Mit einer kleinen Gruppe ruhig ein eigenes Boot nehmen.

    Übernachten geht in Sibiu SEHR gut in der evangelischen Akademie (sprechen alle Deutsch)

    Transalpina und Transfagarasan sind genau eineTagestour von dort.

    Party?  Vama Veche!

    Viel Spaß!

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #487439
    Profilbild von paula-und-eddy
    paula-und-eddy
    fährt: VN1700, V-Strom650XT

    Hallo Klaus,

    ich fahre hier mit”Motorradurlaub Rumänien 2016 Straßentour 11 – 23 JULI 2016″

    Rumänien 2016

    Gruß

    Rüdiger

    Du erwähnst und verlinkst den Veranstalter Motonomad.

    Eine MARKTÜBERSICHT aller bekannten Motorradreise-Veranstalter (Straße UND Enduro) für Rumänien findest Du hier:

    romotour.de/Marktuebersicht

    Drum bun,

    Paula & Eddy

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #487440
    Profilbild von paula-und-eddy
    paula-und-eddy
    fährt: VN1700, V-Strom650XT

    Unsere Empfehlung: Transalpina von Süd nach Nord und Transfagarasan von Nord nach Süd fahren.

    Und wenn man schon in Vama Veche ist, ruhig mal einfach die Küste lang ein Stück nach Bulgarien rein. Lohnt sich.

    Drum bun,
    (=gute Reise)

    Paula & Eddy

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #491920
    Profilbild von LLosch
    LLosch
    fährt: Kawasaki ZL 1000 und Yamaha XT1200

    Unsere Empfehlung: Transalpina von Süd nach Nord und Transfagarasan von Nord nach Süd fahren. Und wenn man schon in Vama Veche ist, ruhig mal einfach die Küste lang ein Stück nach Bulgarien rein. Lohnt sich. Drum bun, (=gute Reise) Paula & Eddy

    Hi Paula & Eddy,

    meine Empfehlung wäre genau anders herum gewesen – aber egal wie: Hauptsache man dreht die Runde !

    Wer einen Übernachtungstip in Hermannstadt braucht – der schicke mir eine PN.

     

    Grüße, Axel

     

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #491961
    Profilbild von paula-und-eddy
    paula-und-eddy
    fährt: VN1700, V-Strom650XT

    Hallo Alex,

    wie man in Köln so schön sagt: “Jeder Jeck ist anders. Und das ist auch gut so.”

    Aber interessehalber: Warum findest Du’s denn andersrum netter?

    DRUM BUN,

    Paula & Eddy

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #491963
    Profilbild von LLosch
    LLosch
    fährt: Kawasaki ZL 1000 und Yamaha XT1200

    Hmmmm, warum?

    Gute Frage.

    So ganz genau kann ich es nicht sagen – aber der Transfagarasan läuft von Süd nach Nord am Ende so schön aus.

    Fast wie ein Feierabendbier nach getaner Arbeit.

    Für die Transalpina kann ich nur bedingt sprechen,  weil ich sie bislang nur bei schlechter Sicht erlebt habe.

    Nächstes Mal vielleicht schon im Juni fahr ich mal anders rum.

    Wer weiß, vielleicht sind wir ubs dann 200% einig  :bye:

    Grüße und ebenfalls Drum Bun,

    Axel

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #491964
    Profilbild von paula-und-eddy
    paula-und-eddy
    fährt: VN1700, V-Strom650XT

    *l

    So ganz genau kann ich es nicht sagen – aber der Transfagarasan läuft von Süd nach Nord am Ende so schön aus. Fast wie ein Feierabendbier nach getaner Arbeit.

     

    *lach*

    Wir finden genau das trifft auf die Transalpina zu …

    *-)

    Herzlichst,

    Paula & Eddy

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #491971
    Profilbild von heiner
    heiner
    fährt: Der Schrott ist wieder flott

    meine Empfehlung wäre genau anders herum gewesen

    Ist auch mein Tip. Wer die Trasfaragasan von Norden anfährt, bekommt nicht die atemberaubende Aussicht in das nördliche Hochtal. Die Südseite ist aussichtsmäßig nicht so spannend.

    #491975
    Profilbild von teilzeittussi
    teilzeittussi
    fährt: R 1200 GS

    Hi Klaus,

    1. Rumänien:
    tja Lust schon aber die Zeit………. :cry:

    Transfaragasan vom Norden anfahren :good:

    2. Bayrischer Wald:
    Ich gehe mal davon aus, dass Du die Tour welche “Flo” ausgeschrieben hat, meinst. Steht jetzt ein Termin fest? Habe dazu nichts gefunden :scratch:

    Gruß Bettina

    #491982
    Profilbild von heiner
    heiner
    fährt: Der Schrott ist wieder flott

    @teilzeittussi
    wenn Du mal vorne schaust, von wann der Beitrag ist, kommst Du drauf, das es ins letzte Jahr gehört.
    Also alles schon gelaufen.

    #492022
    Profilbild von teilzeittussi
    teilzeittussi
    fährt: R 1200 GS

    ups, falsches Jahr :wacko:

     

    #494024
    Profilbild von LLosch
    LLosch
    fährt: Kawasaki ZL 1000 und Yamaha XT1200

    Hi zusammen,

    Bin grad in Sibiu. Heute regnet es.

    Gestern bin ich die Runde gefahren.

    Auf Empfehlung hin Transfagarasan von Norden her und Transalpina von Süden.

    Mein Fazit ist zweierlei :

    Transfagarasan finde ich von Süden her deutlich besser.

    Transalpina aber auch.

    Aber egal wie: Hauptsache man fährt  :good:

    Wer noch nicht dort war, dem sei gesagt, dass die Rundtour ab Sibiu ca 450 km sind und ich – obwohl allein ganze 9 Stunden gebraucht habe.

    Die Transalpina halte ich auch für deutlich Anspruchsvoller, weil da viele sehr enge Kehren sind.

    Also bitte nicht morgens, wenn am Abend vorher große Party war.

    Da die Transalpina hoch oben verläuft mit wenig Bäumen hat man eine sehr gute Sicht, lange Licht aber habt zur Sicherheit eine Zahnbürste dabei.

    Übernachten geht überall.

    Wer Sibiu als Basislager nimmt, dem empfehle ich stark die evangelische Akademie als Basislager.

    Deutsche Führung.

    Alles einfach gehalten – aber TOP!!!

    Zu finden unter eas neppendorf.

    Grüße,  Axel

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #494101
    Profilbild von Kurvenfresser
    Kurvenfresser
    fährt: Suzuki V-Strom DL-650

    Freier Platz für Hohe-Tatra Tour

     

    Vielleicht ist das ja was für den ein oder anderen.

    • Diese Antwort wurde vor vor 4 Monaten von Profilbild von Kurvenfresser Kurvenfresser bearbeitet.
15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.