Wer braucht denn schon einen Flaschenöffner?

Startseite Foren Off-Topic Wer braucht denn schon einen Flaschenöffner?

Dieses Thema enthält 4 Antworten, hat 4 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 9 Monaten von Profilbild von bmw-r-1200-gs bmw-r-1200-gs aktualisiert.

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #489269
    Profilbild von dutch
    dutch
    fährt: Trude & K1100RS mit Stützrad

    Es soll doch immer noch Weicheier geben, die ihre Bierflaschen mit dem Flaschenöffner aufmachen.

    https://www.youtube.com/watch?v=pR6g1hnim-E

     

    B-)   Hans

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #489270
    Profilbild von quan
    quan
    fährt: Kawasaki zx10r

    Wie krank aber doch geil ist das denn ;-)

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #489279
    Profilbild von charly0149
    charly0149
    fährt: Yamaha Virago 535

    Ich bin lieber ein Weichei als so minderbemittelt

    Charly

    #489311
    Profilbild von dutch
    dutch
    fährt: Trude & K1100RS mit Stützrad

    Ich bin lieber ein Weichei als so minderbemittelt

    Warum sollte man sich nicht so ein Ding einsetzen lassen, wenn man sowieso einen neuen Zahn braucht?

    Die Rugbyspieler wurden bestimmt auch noch gut bezahlt für den Werbespot.

     

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #489327
    Profilbild von bmw-r-1200-gs
    bmw-r-1200-gs
    fährt: BMW R 1200 GS LC Ralley 2017

    Die Idee ist ja grundsätzlich gut,

    dennoch beiße ich lieber mit meinen eigenen Zähnen auf ein herzhaftes Stück Fleisch oder sonst irgend ein leckeres Essen

    und öffne das Bier mit dem Meterstab, dem Feuerzeug oder sonst einem Utensil wenn kein Flaschenöffner zu Hand wäre.

    Durst ist schlimmer als Heimweh !

     

    B-) Manfred

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.