Social Login – wozu brauch ich das denn?

Es gibt bei Netbiker grundsätzlich zwei Möglichkeiten, sich einzuloggen oder einen Account zu registrieren.

klassische manuelle Registrierung, manueller Login

Das ist das “klassische”, was man von früher kennt. Man wählt einen Benutzernamen aus, füllt ein paar Profilfelder in der Anmelde-Maske aus, erstellt einen Account, bestätigt den Aktivierungs-Link in der Bestätigungs-Email und man ist erst mal drin.

Mit gewähltem Benutzernamen und Passwort kann man sich dann auch ganz schnell in der Login-Maske anmelden und ist bei Netbiker online.

Bei dieser klassischen Art der Registrierung werden keine Konto-Informationen an Facebook & Co übermittelt.

Schnelle Registrierung und schneller Login mit Social-Network-Accounts

Fast alle großen sozialen Netzwerke bieten Login-Mechanismen an, welche alle Webseiten nutzen können.

Das Prinzip ist ganz einfach:

  1. Mit Klick auf das Logo des Netzwerks, in welchem Du Mitglied bist, erhälst Du eine entsprechende Anmelde-Maske
  2. In dieser Anmeldemaske meldest Du Dich mit den Login-Daten des gewählten Sozialen Netzwerks an. Diese Daten werden nicht an Netbiker sondern nur an das ausgewählte Netzwerk übertragen.
  3. Ist die Anmeldung erfolgreich, so meldet das Soziale Netzwerk uns zurück, dass die Anmeldung erfolgreich war. Freigegebene Daten (Emailadresse, Account-Name, ggf. Bild) werden an Netbiker übermittelt.
  4. Aus diesen Informationen wird ein Account erstellt bzw – falls die hinterlegte Emailadresse bereits vorhanden ist – findet eine Verknüpfung mit deinem Account statt

Wer sich neu registriert hat so mit wenigen Klicks einen Account geschaffen, der nicht erst umständlich Aktiviert werden muss. Wer sich damit einloggt, muss nur das Kennwort seines sozialen Netzwerks wissen – bei Netbiker wird keines mehr benötigt.

Um den technischen Aufwand “stemmen” zu können haben wir als “Zwischenmittler” oneall.com dazwischengeklinkt – denn der technische Aufwand ist nicht ohne.. Sensible Passwort-Daten des sozialen Netzwerks deiner Wahl landen allerdings nie bei uns oder beim Mittler – wir bekommen lediglich eine Rückmeldung über den erfolgreichen Login und können damit entsprechend umgehen.

Was ist für mich das richtige?

Wer es gern klassich mag und ein kleines bisschen Mehraufwand nicht scheut, der ist mit dem klassischen Login und der klassischen Registrierung gut bedient.

Wer es lieber schnell mag, der sollte sich via Social-Network-Login registrieren und einloggen.

Letztlich ist alles Geschmachssache, entscheide Dich einfach, wie Du es am liebsten haben willst… bis bald online bei Netbiker!

=> Account erstellen