Pyrenäen 2018 (vom Mittelmeer zum Atlantic)

Karte nicht verfügbar

19.05.2018 - 28.05.2018 (Ganztätige Veranstaltung)
Organisator / Veranstalter: @R1200RTLC
Plätze: 99 von 99 verfügbar, 0 Teilnehmer, 0 auf Warteliste

Mitfahrer für eine Pyrenäentour 2018,

An alle Pyrenäeninteressierten,
es geht nun in die weitere Detailplanung.
Die Tour soll am 19.05.2018 vom Basishotel in Carcassonne losgehen.
Mercure in CARCASSONNE https://www.accorhotels.com/de/hotel-1622-mercure-carcassonne-la-cite-hotel/index.shtml
Basishotel, da wir bei der Rücktour dort wieder ankommen, damit die Biker die mit dem Anhänger anreisen, so wie ich auch, dann wieder mit Ihrem Anhänger abreisen können.
Die Tagesetappen sollen entsprechend der Route 240-290 km lang werden.
Ich suche an den entsprechenden Etappenzielen einfache Unterkünfte, Einzelzimmer.
:bye:
Die Dauer wird ca. 19.05. bis 27.bzw. 28.05.2018 sein. :yahoo:

3 Biker haben bisher fest zugesagt

Wer hat Lust sich anzuschließen

 

Kategorie(n):

Termin übernehmen in Google-Kalender bzw exportieren als iCal-Datei

Teilnehmer

0 Mitglieder nehmen bisher teil.

Warteliste

0 Mitglieder sitzen auf der Warteliste und wollen zusätzlich teilnehmen.

Platz reservieren

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um eine Reservierung vorzunehmen.


Kommentare

49 Antworten zu Pyrenäen 2018 (vom Mittelmeer zum Atlantic)

  1. Hört sich gut an !
    :yahoo: :yahoo:

    Gruß
    Rüdiger

  2. Du schreibst: :mail: “Beiliegend noch der geplante Tourenverlauf.”. :mail:
    Habe aber nichts gefunden.

    Gruß
    Rüdiger

    • :scratch:
      Tut mir leid, ich war ein paar Tage nicht erreichbar,
      ich wollte bei der letzten Nachricht einen Kartenausschnitt dranhängen, bzw. einfügen,
      aber leider gelingt mir das nicht.
      Warum kann man keine Bilder einfügen??? :scratch: :scratch: :scratch:

      • Hi,
        es gibt eine geniale Tour, die im Zickzack vom Mittelmeer zum Atlantik führt. Habe sie leider versehentlich gelöscht als ich zurück war. Ich schau mal wo ich die auftreiben kann.

  3. Hallo zusammen,
    suche ebenfalls Anschluß für eine Pyrenäentour 2016.

    Komme aus der Nähe von Würzburg, fahre Sporttourer Sprint St 1050.
    Fahre gerne in kleiner Gruppe, Tempo normal,
    Wenn es ein paar Details zu den Unterkünften und Anreise gibt würde ich mich sehr freuen

    ST-Stefan

    • Hallo Stephan,
      Dein Interesse freut mich :yahoo: ,
      im Moment liegt alles etwas auf Eis, nicht wegen der Temperatur, sondern wegen der allgemeinen politischen Lage. Meine anderen drei Tourenfreunde meinten, dass wegen der Flüchtlingsprobleme in Europa die politischen Unstimmigkeiten uns die Tour verderben könnte, speziell in Frankreich. Ich bin zwar nicht dieser Meinung, muss mich aber der Mehrheit anpassen, da ich ja nicht allein fahren möchte.
      Ich bin aber dran, die anderen Biker immer noch umzustimmen, oder die Lage verbessert sich wesentlich.
      Den Tourenverlauf möchte ich ja veröffentlichen, aber ich bekomme keine jpg-Datei eingefügt. Vielleicht kann mir jemand einer einen Tipp geben.
      Bei Neuigkeiten werde ich mich melden.
      P.S.
      Im Moment plane ich Alternativ eine Route quer durch die Alpen, im selben Zeitraum, die wir auf jedem Fall durchführen. B-)

      • Nach meinen Erfahrungen dort wird man mit deutschem Kennzeichen an der Grenze durchgewunken, falls sie tatsächlich zu sein sollte. Davon abgesehen ist dort eh nee viel los.
        Hätte evtl. Interesse, würde aber mit dem Anhänger bis Narbonne anreisen. Dort gibt es ein geniales Tourenfahrerhaus, das von einem Deutschen geführt wird. Außerdem hat er genug Platz um Auto und Anhänger parken zu können.

      • Hätte weiterhin Interesse an der Tour.
        Anreise mit Hänger ebenfalls bevorzugt.
        Zum Resiseverlauf bin ich flexibel, da erstmalig Pyrenäen.
        Kleine Gruppe, evtl mit Pyrenäenkenntnissen, wäre schön, aber nicht Bedingung

  4. Termin im Kalender eingetragen.
    Ich möchte gerne mit und hätte auch ein paar Tourdaten.

    Gruß
    Rüdiger

    • Hallo Rüdiger,
      Dein Interesse freut mich :yahoo: ,
      im Moment liegt alles etwas auf Eis, nicht wegen der Temperatur, sondern wegen der allgemeinen politischen Lage. Meine anderen drei Tourenfreunde meinten, dass wegen der Flüchtlingsprobleme in Europa die politischen Unstimmigkeiten uns die Tour verderben könnte, speziell in Frankreich. Ich bin zwar nicht dieser Meinung, muss mich aber der Mehrheit anpassen, da ich ja nicht allein fahren möchte.
      Ich bin aber dran, die anderen Biker immer noch umzustimmen, oder die Lage verbessert sich wesentlich.
      Den Tourenverlauf möchte ich ja veröffentlichen, aber ich bekomme keine jpg-Datei eingefügt. Vielleicht kann mir jemand einer einen Tipp geben.
      Bei Neuigkeiten werde ich mich melden.
      P.S.
      Im Moment plane ich Alternativ eine Route quer durch die Alpen, im selben Zeitraum, die wir auf jedem Fall durchführen. B-)

  5. Hallo Zusammen,
    ich schlage ein :yahoo: Treffen :yahoo: am Rennsteig
    >>>>>>>Waldhotel “Schmücke”
    Schmücke 5
    98559 Gehlberg am Schneekopf<<<<<<
    für ein verlängertes Wochenende vor ( 1. oder 2. Woche im April ). :good:

    Gruß
    Rüdiger

  6. Versuch ein Bild einzufügen
    “I:\Biker Planungen\2016\Karte.jpg”

  7. ich bekomme es nicht hin !!!! :unsure:

  8. Hallo zusammen,
    mir haben die Grenzübertritte auch schon Bedenken bereitet, wie das wohl noch werden wird.
    Allerdings hab ich eher an Ö-SLO-Kroatien und Ö-I gedacht, deshalb eher Westeuropa.
    Alleine will ich nicht, zudem sind Pyrenäen noch Neuland für mich.

    Ich bleib dran

    Stefan

  9. Wo ist das Problem
    Frankreich ist cool und vor allem es ist noch lange hin
    bis dahin hat sich viel Rauch gelegt.

    Pyrenäen ist immer eine Reise wert.

  10. Wow, den Spaß würde ich mir gönnen.
    Doch eine kleine Kalkulation Anfahrt nach Toulouse 1700 Kilometer, die Tour 200 Kilometer und Rückreise sind 36 Stunden Fahrzeit laut Google Maps.
    Das schaffe ich nicht in fünf Tagen.

  11. ich habe hier
    http://www.netbiker.de/foren/thema/pyrenaeen-2016/
    geantwortet, um ein Bild von der Tour anhängen zu können.
    Den Rat hat mir Bandit-54 gegeben, vielen Dank.
    Aber warum funktioniert es nicht hier auf der Seite beim Antworten? :scratch:

  12. :yes: Ich möchte gerne diese Tour mit euch fahren. :good:

    Der Termin ist super da ich vom 4.5 auf 5.5. in der nähe von Lyon bin.
    Hotel: http://www.accorhotels.com/de/hotel-2169-ibis-lyon-sud-chasse-sur-rhone/index.shtml

    :yahoo: :yahoo: ich fahr mit! vom 26.04. – 05.05.2016 :yahoo: :yahoo:
    http://www.bikerreisen.de/gruppenreisen/spanien/pyrenaeen-tour-mit-andorra-und-spanien/index.php

    Gruß
    Rüdiger

  13. tut sich hier noch was ???

  14. Im Moment nichts, da ich auch mal Urlaub mache,
    Im Februar muss eine Entscheidung fallen. :yahoo:

  15. Hallo, gibt es noch eine Möglichkeit sich anzuschließen?
    Hab da auch zufällig Urlaub und noch nichts vor ;-)
    Lg vom stubsi

  16. Hallo,
    gibt es schon eine Entscheidung :good: ?

    Gruß
    Rüdiger

    • Hallo Rüdiger,
      da Du Interesse an der Pyrenäentour hattest möchte ich Dich einmal über Aktuelles informieren.
      Hier im Forum war das Interesse doch leider etwas mager und auch in unserer Gruppe war nicht so richtig Begeisterung aufgekommen. Ich bemühe mich allerdings immernoch um die Tour durch die Pyrenäen.
      Da ich noch in einem anderen Forum angemeldet bin, habe ich dort einmal abgetastet, ob es Interessenten gibt und ich habe schon 5 Biker auf der Vormerkliste.
      Wir haben die Tour ab ca.20.05. ab Nähe Narbonne bis ca.27.05.2018 wieder an in Narbonne geplant. Einige fahren mit dem Bike an und andere Biker wollen mit dem Anhänger am 25/26.05.bis Narbonne anfahren und zurück dann wieder ca.am 28.05., deshalb das Bisishotel bei Narbonne. Die Tour soll von Narbonne bis zum Atlantic führen und wieder auf einer anderen Route zurück, also jeden Tag in einem anderen Bett.
      Solltest Du noch an der Tour interessiert sein, kann ich Dich weiter informieren.
      :bye: Mit freundlichem Bikergruß

    • An alle Pyrenäeninteressierten,
      es geht nun in die weitere Detailplanung.
      Die Tour soll am 19.05.2018 vom Basishotel in Carcassonne losgehen.
      Mercure in CARCASSONNE https://www.accorhotels.com/de/hotel-1622-mercure-carcassonne-la-cite-hotel/index.shtml
      Basishotel, da wir bei der Rücktour dort wieder ankommen, damit die Biker die mit dem Anhänger anreisen, so wie ich auch, dann wieder mit Ihrem Anhänger abreisen können.
      Die Tagesetappen sollen entsprechend der Route 240-290 km lang werden.
      Ich suche an den entsprechenden Etappenzielen einfache Unterkünfte, Einzelzimmer.
      :bye:
      Die Dauer wird ca. bis 27.-28.05.2018 sein. :yahoo:

  17. Hat denn sonst jemand Lust sich ein bissl zu kümmern wenn RT nicht mehr möchte?

  18. Hallo an alle Interessenten an der Pyrenäentour, :bye:
    von keine Lust kann keine Rede sein. Ich hatte ja schon erwähnt, dass der große Teil meiner Gruppe von hier, die Tour in die Pyrenäen in diesem Jahr wegen der politischen Situation scheuen. Meine Überzeugungskraft hat leider nicht ausgereicht.
    Ich plane für dieses Jahr eine Alternativtour von Süddeutschland über die Schweiz, Italien, Österreich und über Bayern zurück. Ich suche die schönsten Pässerouten und dann die entsprechenden schönen Unterkünfte.
    Wenn jemand da noch Tipp’s hat :mail: , dann bin ich dankbar für jede kleine Info.
    Der Termin ist vom 04.05.-13.05.2016 festgelegt und wir sind bisher 7 Tourenfahrer. :yahoo:

  19. Ok, der Zeitraum ist ja derselbe, auch dazu hätte ich Lust.
    Hatte zwar letztes Jahr schon Tirol, Südtirol, Gardasee, Dolomiten und Großglockner, aber der Weg ist das Ziel.
    Wie lang machst Du die Tagesetappen etwa?

    • An alle Pyrenäeninteressierten,
      es geht nun in die weitere Detailplanung.
      Die Tour soll am 19.05.2018 vom Basishotel in Carcassonne losgehen.
      Mercure in CARCASSONNE https://www.accorhotels.com/de/hotel-1622-mercure-carcassonne-la-cite-hotel/index.shtml
      Basishotel, da wir bei der Rücktour dort wieder ankommen, damit die Biker die mit dem Anhänger anreisen, so wie ich auch, dann wieder mit Ihrem Anhänger abreisen können.
      Die Tagesetappen sollen entsprechend der Route 240-290 km lang werden.
      Ich suche an den entsprechenden Etappenzielen einfache Unterkünfte, Einzelzimmer.
      :bye:
      Die Dauer wird ca. bis 27.-28.05.2018 sein. :yahoo:

  20. Ich versuche nicht mehr als 250-300km zu planen
    Unterbringung in Einzelzimmern

  21. Danke M. für die Klarheit.
    Für die Alpentour wünsche ich euch viel Spaß, Wenn ihr nicht ständig das Quartier wechseln wollt, würde ich euch Livigno empfehlen, da liegen die schönsten Pässe ringsum, leichte und schwierigere, falls nicht alle Tln passerfahren sind. Könnte allerdings für anfangs Mai etwas früh sein. War 2015 schon das zweite Mal da, deshalb suche ich weiter nach Pyrenäenfahrer, nur bin ich nicht der große Organisierer umfangreicher Gruppen. :scratch:

  22. Hallo,

    Was für eine politische Lage? Wohne seit mitte 2015 in Südfrankreich, da merkt mann weniger politische Lage und Flüchtlingsproblemme als in z.B. Bayern. Bin hier halbes Jahr mit deutschen Kenzeichen ohne Probleme gefahren. Grenzübertritte sind doch kein ernsthaftes Problem innerhalb EU, auch wenn Kontrollen angekündigt werden passiert nicht viel. Es lohnt sich hier her zu kommen, gibt unmengen landschaftlich schöne kurvige kleine Strassen…

    mfG :bye:

    • Ja leider hatten die anderen Biker Bedenken, die ich nicht hatte und die ich auch nicht zerstreuen konnte. Leider gibt es immer wieder ein paar Schisshasen :negative: , die einen eine schöne Tour versauen können.
      Ich bin aber dran und ich glaube das ich Alle für das kommende Jahr für die Pyrenäen neu begeistern kann.
      Allerdings bin ich immernoch am Grübeln, wie man am besten die weite Anfahrt meistern kann, da ja der Autoreisezug nicht mehr fährt. Es bleibt wahrscheinlich nur die Variante mit dem Anhänger bis Lyon und zurück wieder über Lyon.
      Hast Du denn eine Idee für eine unkomplizierte Anreise?

  23. Wir reisen immer von Himmelfahrt bis Pfingsten und im kommenden Jahr ist das glücklicherweise etwas später, so dass die Temperaturen nicht so das Problem sein sollten.
    Über Tipps von anderen Bikern die die Tour gemacht haben, wäre ich dankbar.
    :yahoo:

    • Hallo,

      bin im Provence-Alpes-Cote-dAzur, näher an Marseille, kennen die Pyrenäen auch noch nicht. Kann nur sagen Anfahrt nach Lyon, klingt nach sehr weite Strecke bis zu den Pyrenäen. Ich wurde dann vll etwas weiter mit dem Hänger fahren…
      :good:
      mfG

      • An alle Pyrenäeninteressierten,
        es geht nun in die weitere Detailplanung.
        Die Tour soll am 19.05.2018 vom Basishotel in Carcassonne losgehen.
        Mercure in CARCASSONNE https://www.accorhotels.com/de/hotel-1622-mercure-carcassonne-la-cite-hotel/index.shtml
        Basishotel, da wir bei der Rücktour dort wieder ankommen, damit die Biker die mit dem Anhänger anreisen, so wie ich auch, dann wieder mit Ihrem Anhänger abreisen können.
        Die Tagesetappen sollen entsprechend der Route 240-290 km lang werden.
        Ich suche an den entsprechenden Etappenzielen einfache Unterkünfte, Einzelzimmer.
        :bye:
        Die Dauer wird ca. bis 27.-28.05.2018 sein. :yahoo:

  24. Hallo an die Pyrenäeninteressierten,
    ich möchte heute nochmal die Pyrenäen ansprechen und ob noch einige Biker die in diesem Chat Interesse gezeigt hatten, immer noch interessiert sind.
    Ich plane jetzt fest die Pyrenäen im Frühjahr 2018. :yahoo:
    Zeitraum sollte zwischen Anfang und Ende Mai sein.
    Anfahrt mit dem Anhänger bis Lyon oder wie im Betrag von angro vorgeschlagen,
    Narbonne anreisen, (geniales Tourenfahrerhaus, das von einem Deutschen geführt wird, außerdem hat er genug Platz um Auto und Anhänger parken zu können)
    bringt bitte Eure Vorschläge mit ein :good:

  25. bei einer gewissen Anzahl an Interessenten lohnt sich auch ein Shuttleservice, der die Motorräder an das Mittelmerr bringt :bye:

  26. An alle Pyrenäeninteressierten,
    es geht nun in die weitere Detailplanung.
    Die Tour soll am 19.05.2018 vom Basishotel in Carcassonne losgehen.
    Mercure in CARCASSONNE https://www.accorhotels.com/de/hotel-1622-mercure-carcassonne-la-cite-hotel/index.shtml
    Basishotel, da wir bei der Rücktour dort wieder ankommen, damit die Biker die mit dem Anhänger anreisen, so wie ich auch, dann wieder mit Ihrem Anhänger abreisen können.
    Die Tagesetappen sollen entsprechend der Route 240-290 km lang werden.
    Ich suche an den entsprechenden Etappenzielen einfache Unterkünfte, Einzelzimmer.
    :bye:
    Die Dauer wird ca. bis 27.-28.05.2018 sein. :yahoo:

    3 Biker haben bisher fest zugesagt

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.