H-Kennzeichen, ja oder nein ???

Startseite Foren Biker-Talk H-Kennzeichen, ja oder nein ???

Dieses Thema enthält 17 Antworten, hat 13 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 3 Monaten, 3 Wochen von Profilbild von tommysurf tommysurf aktualisiert.

3 Beiträge anzeigen - 16 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #69833
    Profilbild von
    Anonym

    Rechnet sich nicht. Wie oben schon mehrfach geschrieben, mußt Du das gute Stück auf Originalität untersuchen lassen (Kosten ca 120 Eus), dann Ab- und Anmeldung und natürlich das neue Kuchenblech.
    Kostenersparnis bei einer 400er nicht vorhanden.

    Gruß
    Dirk

    #203587
    Profilbild von
    Anonym

    Hallo Leute.
    Meine Zündapp, Baujahr 1951, fahre ich wegen der Kfz-Steuer ohne H-Zeichen. In der Versicherung wird sie als historisches Kfz geführt, die Kosten sind dadurch geringer. Auflage ist jedoch, daß weitere Kraftfahrzeuge angemeldet sind und mindestens ein Kraftfahrzeug [für den alltäglichen Gebrauch] normal angemeldet ist.
    Es grüßt Euch
    Wido

    #508810
    Profilbild von tommysurf
    tommysurf
    fährt: CX 500 Cafe Racer

    Auf der Seite habe ich ganz gute Info darüber gefunden:

    https://www.guenstige-kennzeichen.de/de/h-kennzeichen-motorrad

3 Beiträge anzeigen - 16 bis 18 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.