Alpenquerung Wien – Nizza

Dieses Thema enthält 0 Antworten, hat 1 Beteiligten, und wurde zuletzt vor vor 3 Wochen von Profilbild von grauer grauer aktualisiert.

1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #506200
    Profilbild von grauer
    grauer
    fährt: R 1200 R

    Hi,

    nächstes Jahr bin ich in Rente und alles wird wieder auf Anfang gestellt.
    Ich habe dann wieder viel Zeit und kein Geld, so wie vor 40 Jahren. Ich bin nicht mehr Jung dafür bin ich erfahren.

    Mein Plan:

    Ich will die Alpen quer fahren. Von Ost nach West, von Wien bis Nizza. Ich will kleine Passstraßen fahren, was sich eh nicht vermeiden lässt. Und ich muss ein bisschen Geld sparen.

    Das heißt, ich stell mir vorher eine Liste mit günstigen Übernachtungplätzen zusammen. Gebucht wird aber erst während der Tour online, denn ich habe Zeit und will nicht gebuchten Terminen hinterher hetzen

    Ich fahre seit 45 Jahren Motorrad, selten weniger als 15.000 km im Jahr. Das bedeutet, wenn ich fahre, dann bin ich flott unterwegs. Ich habe keine Angst vor Dreck und holprigen Strässchen.

    Wenn ich nach den Klimawerten gehe, dann sollt die Tour in Wien nicht vor dem 1. Juli beginnen und bis Ende August zu Ende sein. In diesem Zeitrahmen kann ich mich anpassen.

    Ich werden langsam mit der Streckenplanung beginnen und meine Erkenntnisse hier Zug um Zug veröffentlichen. Besonders die vermutlich benötigte Zeit wäre natürlich wichtig, ich werde also mit den GPS Daten beginnen.

    Wer Interesse hat, soll das vielleicht frühzeitig anmelden um sein Wissen mit einfließen zu lassen. Ich kann mir auch vorstellen das Andere nur einen Teil der Tour mitfahren…

    Liebe Grüße

    Rolf

1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.