Enduro-Training – 2 Tage?!

Startseite Foren Biker-Talk Enduro-Training – 2 Tage?!

Dieses Thema enthält 8 Antworten, hat 4 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 2 Monaten von Profilbild von LLosch LLosch aktualisiert.

9 Beiträge anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #508120
    Profilbild von LLosch
    LLosch
    fährt: Kawasaki ZL 1000 und Yamaha XT1200

    Hallo zusammen,

    ich möchte meine XT1200 gern besser kennenlernen und beherschen.

    Meine persönlichen Kurvengeschwindigkeiten reichen mir völlig und ich möchte lieber ein gezieltes Offroad-Training machen.

    Das Ganze am besten über 2 Tage.

    Aktuell erscheint mir stehlin-motorradtraining am 6. + 7. April gut.

    Hat jemand Erfahrungen mit denen oder einen anderen guten Tip ?

    Wie gesagt: Möglichst 2 Tage und für “Dickschiffe”.

    Grüße, Axel

    • Dieses Thema wurde vor vor 2 Monaten, 2 Wochen von Profilbild von LLosch LLosch bearbeitet.

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #508126
    Profilbild von T.J.
    T.J.
    fährt: Honda Transalp & Suzuki DR350

    Hi Axel,

    du wohnst doch in Mainz, komme doch einfach von Fr.-So. 24.-26. Mai 2019 in den Stöffel-Park im WW, da gibt es dann alles in einem 140 ha großen Enduro-Park und ich bin auch dabei. :-) Infos s.

    Motorrad-Tage im Stöffel-Park

    Das 1. große Kaltgetränk geht dann auf mich, versprochen! :-)

    LzG T.J.

    #508132
    Profilbild von LLosch
    LLosch
    fährt: Kawasaki ZL 1000 und Yamaha XT1200

    Hi T.J.,

    Das Training war das erste welches ich im Netz gesehen hab und gleich gedacht hab: Treffer!

    Bis ich in den Kalender geschaut hab.

    Zu der Zeit bin ich aktuell verplant.

    Sehr schade!

    *** schon allein die Aussicht auf ein Hopfen-Smoothie mit Dir ***

    Wir können das aber gern auf dem Radar behalten.

    Wird sicher nochmal kommen.

     

    Zurück zum Thema:

    Kennt jemand das enduroactionteam?

    Die bieten ein Intensiv-Training an.

    Hört sich super spannend an – hab nur Sorge, mir zuviel zu zumuten…

    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Monaten, 2 Wochen von Profilbild von LLosch LLosch bearbeitet.
    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #508138
    Profilbild von joey
    joey
    fährt: r1200gs LC triple black

    Hallo Axel,

    ob du dir zu viel zumutest ist das eine – das andere ist das Motorrad. Ich war mehrfach in Hechlingen, wo fast alle mit Motorrädern des Veranstalters fahren. Aus gutem Grund, ich habe dort von “normalen” Sturzschäden bis Totalschaden alles gesehen.

    Das Training ist sehr empfehlenswert – allerdings BMW :good: .

    M.E. ist das ähnlich wie beim Skifahren, auf das Gerät kommt es in zweiter Linie an…

    Gruss

    Jürgen

    #508139
    Profilbild von LLosch
    LLosch
    fährt: Kawasaki ZL 1000 und Yamaha XT1200

    Jürgen

    Bin voll bei Dir.

    Möchte nur auf “meinem” Gerät lernen.

    Das Risiko ist klar.

    Nach dem Training ist sie sicher nicht mehr “umfall-frei” :-)

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #508154
    Profilbild von T.J.
    T.J.
    fährt: Honda Transalp & Suzuki DR350

    Hi Axel,

    wenn Mai nicht passt komme doch einfach am 2. August-We zum Reiseendurofestival auf dem Cross-/Endurogelände in Voßwinkel bei Arnsberg im Sauerland s.a.

    http://www.reiseendurofestival.de/

    https://www.facebook.com/ReiseEnduroFestivalVosswinkel/

    Die Seiten werden mit aktuellen Infos demnächst aktualisiert. Es muß ja nicht so regnen wie 2017 ;-) s.

    Reiseendurofestival – noch drei Plätze

    Beste Grüße

    T.J.

    #508156
    Profilbild von LLosch
    LLosch
    fährt: Kawasaki ZL 1000 und Yamaha XT1200

    T.J.,

    Das hört sich sehr gut an!

    Leider leider sind wir nicht mehr 2018 sondern 2019!

     

    Kommt es dieses Jahr wieder ?

    Grüße,

    Axel

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #508180
    Profilbild von desertfox
    desertfox
    fährt: Triumph Sprint RS und BMW R 1200 GS LC Adventure

    Hallo Axel,

    hab mich am Wochenende für ein 1 Tages Training in Leipzig beim Enduro Action-Team abgemeldet. Die haben, falls Dir das nicht zu weit ist, genau das Training das Du suchst, auch über 2 Tage.

    Schau es Dir auf deren Homepage einfach mal an!?

    Gruß Dietmar

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #508409
    Profilbild von LLosch
    LLosch
    fährt: Kawasaki ZL 1000 und Yamaha XT1200

    So, hab ein Training gebucht – ein 2. wird folgen.

    https://www.fsz-rhein-main.de/motorrad/fun-safety-training-adventure

    199.- Euro für einen Tag ist viel – aber es ist inkl. Honda AT!

    Und vor der Haustür.

    Bin sehr gespannt auf die Honda!!

    Grüße,

    Axel

    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Monaten von Profilbild von LLosch LLosch bearbeitet.
    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Monaten von Profilbild von LLosch LLosch bearbeitet.
    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Monaten von Profilbild von LLosch LLosch bearbeitet.
    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
9 Beiträge anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.