F 650 GS – Frage an die Experten

Dieses Thema enthält 15 Antworten, hat 7 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 1 Monat, 2 Wochen von Profilbild von norddeutscherjung norddeutscherjung aktualisiert.

16 Beitrag anzeigen (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #498774
    Profilbild von norddeutscherjung
    norddeutscherjung
    fährt: BMW F 650

    Moin,

     

    das Moped scheint ja wieder zu laufen. Ich habe seit ewigen Zeiten eine F 650GS mit Rotax Motor Doppelzündung.

    Ich hoffe Dein Problem ist dauerhaft gelöst, denn das klingt nach einem defekt im Kabelbaum des Zündschlosses. Die Kabel werden durch eine total bekloppte Verlegung bei jeder Kurve geknickt und kenn praktische keinen, der das Problem noch nicht hatte (neben den ständig defekten Wasserpumpenabdichtungen)

    Moped läuft prima und geht unvermittelt aus. Probiere bitte mal im Stand (Hauptständer) das Moped weit hinten zu belasten, so dass das Vorderrad frei ist. Motor an und mehrfach langsam von Anschlag zu Anschlag lenken. Oft geht die Süße dann aus. Ganz nebenbei kannst Du so Rastpunkte des Lenkkopflagers überprüfen, was auch ständig kaputt ist.

    Ansonsten ist das F650.de Forum sehr hilfreich. Das sind in der Regel echte Freaks, die das Moped schon komplett zerlegt haben.

     

    Euch allen ein frohes Weihnachtsfest.

     

    Lieben Gruß aus dem Norden

    André

16 Beitrag anzeigen (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.