Frankreichtour Juni 2018

Dieses Thema enthält 23 Antworten, hat 12 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 3 Monaten von Profilbild von teilzeittussi teilzeittussi aktualisiert.

9 Beiträge anzeigen - 16 bis 24 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #499018
    Profilbild von joschi8
    joschi8
    fährt: BMW R 1200 GS

    Hi Falo,

    ich habe deinen Tipp beherzigt und meine Planung konkretisiert. Ich bin halt davon ausgegangen,
    dass sich eher Interessenten finden wenn mann noch ein wenig flexibel mit dem Termin ist.
    Vorher mal telefonieren finde ich halt ganz gut um Grundsätzliches zu klären.
    Ich bin ja kein Veranstalter der seine Plätze voll bekommen will und dem es egal ist wer mitfährt.
    Ich bin Privatperson und möchte einen schönen Motorradurlaub haben.

    Gruß Joachim

    #499020
    Profilbild von joschi8
    joschi8
    fährt: BMW R 1200 GS

    Hallo zusammen,

    nachfolgend meine konkrete Planung:

    Startpunkt: Samstag, 16.06.2018 (morgens) ==> südlich Freiburg / Autobahndreieck Neuenburg
    Endpunkt: Montag, 25.06.2018 (abends) ==> Südufer Genfer See

    10 Tagestouren vom 16. – 25.06.18 (siehe Anhang)
    ca. 3.600 km, incl. ca. 450 km Autobahn

    Für die Anreise zum Startpunkt sowie die Rückreise vom Endpunkt habe ich für mich nochmals jeweils 1 Tag eingeplant.

    Highlights:
    Vercors: Combe Laval

    Pyrenäen: Col de Tourmalet, Col de Aubisque, Col de Pourtalet, Port de la Bonaigua,
    Canyon de Aniscolo, Gorges de Galamus

    Provence: Grand Canyon du Verdon

    Seealpen: ca. 80 % der RDGA

    Gruß
    Joachim

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #499076
    Profilbild von falo
    falo
    fährt: BMW S1000R, S1000RR

    Hallo Joachim,

    ich habe deinen Tipp beherzigt und meine Planung konkretisiert…

    Dann hoffe ich nun mal auf konkreten Zuspruch.
    Es sind halt meine Erfahrungen, die mir zeigen, dass ich auf “schwammige”* Fragen oft nur “schwammige” Antworten bekomme.
    Letztendlich kann man sich ja, und das tust Du ja auch, trotz konkreter Angaben eine gewisse Flexibilität erhalten. Das “ErstmalabwartenwasdieAnderensagen” führt aber oft dazu, dass die Anderen erstmal abwarten, was die Anderen sagen :-) . Und das erschwert die Terminfindung doch sehr.

    Ich wünsch Dir viel Erfolg mit Deinem Vorhaben. Wir haben später in 2018 auch die Pyrenäen aufm Plan, kommen aber mit der Planung auch nicht richtig ausm Quark, weil die zunächst feststehende Unterkunft plötzlich doppelt so teuer wurde und die für die Neuplanung nötigen Anfragen zur Zeit sehr zögerlich aus Spanien beantwortet werden.

    *Achtung – übertriebene Wortwahl

    weihnachtliche Grüße
    von fast an der spanischen Grenze
    vom falo

    #499207
    Profilbild von teilzeittussi
    teilzeittussi
    fährt: R 1200 GS

    Hi Joachim,

    wie ich sehe, ist Andorra dieses mal nicht mit dabei. Dabei ist das kleine Land …. :wacko:   :wacko: .

    Kleiner Scherz unter Freunden :rose: .

    Ich hoffe, Du hast nächstes Jahr ein besseres Wetter wie wir es heuer hatten. Bei mir wird`s dieses Mal zeitlich nicht klappen und falls doch, dann hoffe ich, Du nimmst mich auch kurzfristig mit :rose:   :rose: .

    Viele schöne Grüße aus Bayern :bye:

    #501480
    Profilbild von joschi8
    joschi8
    fährt: BMW R 1200 GS

    Hallo zusammen,

    wir sind derzeit zu dritt und suchen noch 1-2 Mitfahrer (m/w) für eine 12 tägige Tour durch Frankreich, das Ziel: Die Pyrenäen! Geplant ist eine Streckentour (Der Weg ist das Ziel) und keine Anreise an ein Ziel mit anschließenden täglichen Ausfahrten.

    Übernachtung in Gasthöfen, Hotels **-*** o.Ä.
    Eine Tageskilometerleistung von 300-350 km sowie Pausen für Capuccino, Fotoshooting etc. sollten möglich sein.

    Nogo’s: Zelten, Offroad

    Nachfolgend die konkrete Planung:

    Startpunkt: Samstag, 16.06.2018 (morgens) ==>; südliche Vogesen
    Endpunkt: Montag, 25.06.2018 (abends) ==>; Südufer Genfer See

    10 Tagestouren vom 16. – 25.06.18
    ca. 3.600 km, incl. ca. 450 km Autobahn

    Für die Anreise zum Startpunkt sowie die Rückreise vom Endpunkt habe ich für mich nochmals jeweils 1 Tag eingeplant.

    Highlights:
    Vercors: Combe Laval
    Cevennen: Cirque de Navacelles
    Pyrenäen: Col de Tourmalet, Col de l’Aubisque, Col de Pourtalet, Port de la Bonaigua,
    Canyon de Aniscolo, Gorges de Galamus
    Provence: Grand Canyon du Verdon
    Seealpen: ca. 80 % der RDGA

    Gruß
    Joachim

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #501517
    Profilbild von wolle412
    wolle412
    fährt: BMW R1100 GS

    Die Tour haben wir vor 2 Jahren gemacht, einfach super. Und das Beste, kaum Verkehr. Wir sind auch einfah ohne Buchungen gefahren, hatten allerdings Zelt dabei, einfach zwanglos.

    In diesem Jahr fahren wir route des Grandes Alpes

     

    #501561
    Profilbild von wolly
    wolly
    fährt: BMW R 1100S

    Hallo Joachim,

    ich hatte mich schon Dez. `17 wg. der Tour gemeldet. Leider habe ich nichts mehr von Dir gehört.

    Ich frage deshalb einfach, ob die Tour stattfindet und ob man noch mitfahren könnte?

     

    Gruß

    Wolfgang

    #501568
    Profilbild von joschi8
    joschi8
    fährt: BMW R 1200 GS

    Hallo Wolfgang,

    wie du meiner Aktualiserung vom 09.04.18 entnehmen kannst sind wir derzeit zu dritt und suchen noch Mitfahrer.
    Melde dich doch bitte einfach Tel. bei mir. Meine Mobile-Nr. findest du in meinem Profil.

    Gruß
    Joachim

    #501696
    Profilbild von teilzeittussi
    teilzeittussi
    fährt: R 1200 GS

    Ach Joachim,

    wenn ich nur Rentner wäre…………. das leben könnte so schön sein………….. bin ab dem 02.06. in den Seealpen unterwegs und könnte mich anschließend bei Euch anschließen ( :scratch:  ). Aber…… nix Rentner, somit wünsche ich Euch eine schöne Tour und an besseren Tourguide als letztes Jahr (kl. scherz am rande :mail:  ).

     

     

9 Beiträge anzeigen - 16 bis 24 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.