GEL BATTERIE RICHTIG LADEN

Dieses Thema enthält 7 Antworten, hat 6 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 10 Monaten, 1 Woche von Profilbild von quan quan aktualisiert.

8 Beiträge anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #498832
    Profilbild von
    Anonym

    Mir ist aufgefallen das sehr viele Motorradfahrer keinen schimmer haben wie  Gel Batterien richtig aufgeladen werden, und vor allem mit welchem Gerät. Gel Batterien müssen  mit einem dafür gedachten Ladegerät geladen werden, auf keinem Fall mit einem normalen für Blei Säure Batterien. Es führt unweigerlich zum Verlust der Batterie !! Leute die die Behauptung aufstellen es sei letztendlich egal welches Ladegerät man benutzt sind gefährlich für den Geldbeutel. Ich kann immer nur warnen vor super Schlauen in den Foren. Am besten beim Fachmann seines vertrauen nachfragen !

     

     

    #498833
    Profilbild von TESOMA
    TESOMA
    fährt: ZX 10R; ZX 6R; VERSYS

    ….wie erkennt das Mopped die Art der Batterie?? :scratch:

    #498834
    Profilbild von
    Anonym

    Gel Batterien werden vom Moped nicht erkannt, Etikett an der Batterie, oder Typ Aufdruck an der Batterie! Im Zweifel immer ein elektronisches Ladegerät verwenden, da diese nach erreichen der Ladekapazität abschalten und es hier nie zur Überladung kommen kann, und auch wieder laden wenn die Ladekapazität unterschritten wird! Elektronische Ladegeräte können den ganzen Winter am Fahrzeug verbleiben da sie Ladezyklen an der Batterie vornehmen als sei man damit im Fahrzustand ! :good:

    #498835
    Profilbild von heiner
    heiner
    fährt: Der Schrott ist wieder fott

    ….wie erkennt das Mopped die Art der Batterie?? :scratch:

    Das Motorrad erkennt die Batterie nicht, es hat aber einen Laderegler, den viele Ladegeräte für Bleiakkus nicht haben.

    Die Ladegeräte sollten eine geregelte Ladekurve haben, dann ist alles im grünen Bereich.

    Und falls jemand seinen entladenen Lithium Akku schrotten will, der läßt ihn von seinem automatischem Ladegerät im Refreschmodus laden, das funktioniert garantiert :cry:

    #498847
    Profilbild von duplex
    duplex
    fährt: Suzuki Bandit 1250 SA K8

    Unabhängig vom Wahrheitsgehalt in den Beiträgen des TE:

     

    Immer wenn es jemand vorzieht, anonym zu schreiben, beschleicht mich der dringende Verdacht, dass mit dem Geschriebenen etwas nicht stimmt.

    #498848
    Profilbild von
    Anonym

    Sorry Matthias, aber “Anonym” bedeutet, dass der User sich abgemeldet hat. :bye:

    #498850
    Profilbild von duplex
    duplex
    fährt: Suzuki Bandit 1250 SA K8

    Ach so ist das hier gedacht.

    In anderen Foren bekommt man in solchen Fällen meist den bisherigen Namen mit dem Zusatz “(nicht mehr registriert)” oder “(abgemeldet)” angezeigt, was dann etwas eindeutiger ist. Ich hatte mich schon gewundert, warum auf anonyme Beiträge überhaupt jemand antwortet.

    Wieder was dazugelernt. Danke für den Hinweis!

    #498865
    Profilbild von quan
    quan
    fährt: Kawasaki zx10r

    Ich frage mich da nur immer, warum manche auch gleich nach dem Topic erstellen sich gleich verabschieden, aber man muss ja nicht alles verstehen..

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
8 Beiträge anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.