Juni 2018 wohin ? mit Wem ?….

Startseite Foren Tourengesuche – Mitfahrer oder Reiseziele gesucht Juni 2018 wohin ? mit Wem ?….

Dieses Thema enthält 7 Antworten, hat 4 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 6 Monaten von Profilbild von fred_on_star fred_on_star aktualisiert.

8 Beiträge anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #500052
    Profilbild von fred_on_star
    fred_on_star
    fährt: BMW 1200 GS LC

     

    Meine Planung für 2018 steht an und so wie es aussieht hat der, mit dem ich schon viele Jahre fuhr keine Zeit haben,

    also bleibt allein fahren,

    sich irgendwo anschließen

    oder

    gemeinsam mit einer kleine Gruppe etwas planen.

    Zu mir 50+ Jahre alt, fahre eine R1200 GS ADV, habe schon einiges an KM auf dem Motorrad verbracht (RO,RUS,AL,I,H,PL,MD,FIN,LT,EST,A,BY,CZ,……), teils neben dem Asphalt wäre auch ok

    Zeitrahmen: Frühestens ab 9.Juni ca. 14 Tage. Reiseziel egal , wobei ich mich Richtung Osten wohler fühler…

    Zur Unterkunft: Alles ab 0,5 Sterne ist ok, kleine Pensionen, kleine Hotels, Privat, bitte nur kein Zelt

    Ich komme aus der Ecke Hamburg und bin was die Anreise betrifft flexibel.

    Danke und ich freue mich auf Nachricht.

    Gruß Fred

    #500070
    Profilbild von bandit-54
    bandit-54
    fährt: Bandit 1250 SA

    https://www.netbiker.de/foren/thema/norge-2018/

     

    :good:

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #500086
    Profilbild von fred_on_star
    fred_on_star
    fährt: BMW 1200 GS LC

    So wie es ausschaut, sind wir nun zu Dritt, fehlt noch eine Person.

     

    #500122

    Hallo Fred, ich bin Pino und im Sauerland zu Hause.

    Mir geht es genauso wie dir. Die beiden, mit denen ich sonst gefahren bin ,können nicht.

    Mit meiner Yamaha xjr 1300 bin ich ca. 70.000 km gefahren. U.a. Nordcup, Sizilien, Donaudelta – schwarzes Meer….  In diesem Jahr (anfang Juni) plane ich für mich (bisher alleine) eine Tour nach Spanien.

    Genfer See-Monte Bianco-Tunnel-Aosta-Savona-entlang der cote d`azur-Barzelona- Valenzia-zurück durchs Rhonetal.

    Kannst du mir bitte deine geplante Tour beschreiben?

    M.f.G Pino

    pino24@web.de

    #500137
    Profilbild von extrasahne
    extrasahne
    fährt: BMW F800ST

    Hallo Fred,

    vielleicht hast Du übersehen, ich hatte bekannt gemacht, das ich am 06.06.18 nach Apulien starte. Bin derzeit noch allein unterwegs. Habe 5 Tagestouren runter geplant möglichst über Landstrassen über die Abruzzen. Habe von einem Spezl, der 2017 einige Monaten in den Abruzzen unterwegs war eine Menge Tipps über gesperrte Strassen wg.den Erdbeben bekommen.

    Gruß Dieter :yahoo:

    #500139
    Profilbild von fred_on_star
    fred_on_star
    fährt: BMW 1200 GS LC

    Moin Pino,

    Danke für die Antwort, gern beschreibe ich Dir die Planung, wobei die Entscheidung des Zieles diesmal nicht in meinen Händen lag ;-)

    Die beiden,- Günther und Christian hatten den Wunsch Richtung Osten aufgegriffen, somit geht es wohl nach Bulgarien / Rumanien und Umfeld.

    Alle waren / sind sich einig, dass 4 die bessere Zahl ist, damit es einfacher ist Zimmer zu finden, da Zelt für uns nicht in Frage kommt.

    Das ist eigentlich alles an Planung, der Rest wird sich im Laufe der Wochen ergeben, für mich als Nordlicht ist die Anfahrt am längsten, die Beiden kommen aus Bayern / Pflalz.

    Also solltest Du auch diese Alternative mögen, bist Du gern eingeladen mit zu kommen.

     

    Beste Grüße

     

    Fred

     

    #500140
    Profilbild von fred_on_star
    fred_on_star
    fährt: BMW 1200 GS LC

    Moin Dieter !

    Ja habe ich nicht gesehen, ist leider für mich zu früh, da ich nicht früher als 8.6. loskomme.

    Dir viel Spaß auf der Tour, wird sicherlich spannend, evtl. ein nächstes Mal…

     

    Beste Grüße

     

    Fred

    #500288
    Profilbild von fred_on_star
    fred_on_star
    fährt: BMW 1200 GS LC

    So wir scheinen komplett zu sein.

    Gruß Fred :yahoo:

8 Beiträge anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.