Motorenleistung/Kilometer

Dieses Thema enthält 13 Antworten, hat 11 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 2 Monaten von Profilbild von susi susi aktualisiert.

14 Beiträge anzeigen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #511434
    Profilbild von susanne67
    susanne67
    fährt: BMW F 800 GS Adventure

    Hallo , ich habe ein Angebot für eine BMW F800 Adventure  von 3/16 mit 16626 komm wie ist die km Laufleistung zu bewerten.Wäre nett wenn ihr mir helfen würdet. :scratch:

    #511438
    Profilbild von fzxnobby
    fzxnobby
    fährt: Yamaha FZ6S Fazer

    Hi, in gut 3 Jahren nur knappe 17.000km, nicht gerade viel.

    Ist das Angebot vom Händler oder Privat?

    Ansonsten mal Kaufberatung über Google aufrufen, dort werden die Vor-Nachteile dieser BMW meist gut beschrieben.

    Gruss Norbert

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #511439
    Profilbild von Strolch
    Strolch
    fährt: BMW F 800 GS

    Meine F800GS hat rund 100T km mehr auf der Uhr, bisher ohne Probleme. Und die Einsatzbedingungen waren nicht immer materialschonend.

    Gruß Thorsten

    #511443
    Profilbild von akki
    akki
    fährt: BMW R1200GS / BMW R1100R

    gerade einmal 5,5TKM/Jahr – viel ist die nicht gefahren worden – wobei ich Biker kenne, die 3TKM/Jahr schon als “viel” empfinden. Wenn es in der Fragestellung nur um die gefahrenen KM geht: für mich ist wäre das voll ok. Allerdings fahre ich auch deutlich mehr auf`s Jahr gesehen ;-)

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #511471
    Profilbild von heiner
    heiner
    fährt: Der Schrott ist wieder fott

    5000 km im Jahr ist eine durchschnittliche Fahrleistung. Viele fahren noch weniger und einige deutlich mehr.

    Der Pflegezustand und der Fahrzeughalter sind wichtiger bei der Beurteilung als ein paar km mehr oder weniger (es sei denn eine große Inspektion steht bald an)

    @Strolch das Dein Mopped einiges mitgemacht hat, kann ich bestätigen :cry:   ;-)

    #511492
    Profilbild von wmueller
    wmueller
    fährt: moto guzzi california

    Bei der Fragestellung gibt es nichts zu überlegen.
    Vielleicht stand die Maschine ein Jahr, das hat fast keine Folgen.
    Montagsmaschinen gibt es immer wieder und das ist einfach Zufall.
    Ick würde zugreifen.

    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Monaten, 1 Woche von Profilbild von wmueller wmueller bearbeitet.
    #511499
    Profilbild von eifeljojo99
    eifeljojo99
    fährt: BMW R80 GS und Suzuki V-Strom 650

    Hallo Susanne,

    Für eine GS ist das eine eher unterdurchschnittliche Fahrleistung – was aber grundsätzlich kein Problem ist.

    Wichtig ist der Pflegezustand und das Wartungsheft der Maschine. Sind die vorgeschriebenen Wartungen/Inspektionen und die Ölwechsel gemacht und dokumentiert?

    Falls ja – dann muss nur noch der Preis zum Portemonaie und die Maschine zur Fahrerin passen!

    Viele Grüße

    Jo

    #511507
    Profilbild von el-gu
    el-gu
    fährt: BMW R 1200 GS TripleBlack

    Denk dran, dass der 20.000-km-Kundendienst in einem Jahr ansteht und relativ teuer ist!

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #511511
    Profilbild von extrasahne
    extrasahne
    fährt: BMW F800ST

    Hallo Susanne,

    ich fahre jetzt die 2.F800 und bin derzeit bei 55.000 km. Wie auch bei der ersten (BJ.2006) als auch bei diesem Mopped ist der Motor kein Problem. Kein Ölverbrauch bei 10.000 km/Jahr zwischen den Inspektionen. Ab 2010 sind offenbar auch die damaligen Probleme mit Lagerspielen in Gabel- und Radhalterung nicht mehr vorhanden. Ich bin ausserordenlich zufrieden.

    Übrigens bin ich in Deiner Nähe im Vogelsberg aufgewachsen!

    Gruß aus Bayern Dieter :yahoo:

    #511530
    Profilbild von susi
    susi
    fährt: ZX10R 2011 auf der Renne & 2019 auf der Straße

    16.000 km sind nun wahrlich überhaupt nix…

    Ob die Laufleistung tatsächlich so gering ist, kannst du feststellen, ob z.B. die Griffgummis noch wie neu aussehen, wie wenig abgewetzt der Gummi am Schalthebel ist und wie es rundherum um Tank- und Zündschloss aussieht. Eine Manipulierung der Laufleistung kann man meist an solchen Sachen erkennen.

    Ich weiß nicht, woher du das Angebot hast. Finger weg von Angeboten, bei denen kein privater Besichtigungstermin möglich ist, oder bei denen du irgendeinen Betrag für irgendwas vorstrecken oder auslegen sollst. Kontrolliere beim Besichtigungstermin, ob die Fahrgestellnummer am Moped mit denen in den Papieren übereinstimmt.

    Wenn alles passt, kauf das Teil und hab Spaß damit! :good:

    Viele Grüße aus Gelnhausen
    so von Susanne zu Susanne :bye:

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #511533
    Profilbild von k1200rs
    k1200rs
    fährt: BMW R 1200 RS, F 800 ST

    Gerade eingefahren

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #511560
    Profilbild von susanne67
    susanne67
    fährt: BMW F 800 GS Adventure

    Hallo , die Maschine ist vom BMW Händler und wurde dort gewartet.Nachdem alles passt ist es nun meine  :yahoo:   :yahoo:

    #511561
    Profilbild von akki
    akki
    fährt: BMW R1200GS / BMW R1100R

    :good: Super!

     

    Gute Entscheidung, schöne Maschine – sie wird Dir hoffentlich viel Spaß machen und schöne Touren bringen :yahoo:

    Bikergrüße

     

    akki

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #511570
    Profilbild von susi
    susi
    fährt: ZX10R 2011 auf der Renne & 2019 auf der Straße

    Nachdem alles passt ist es nun meine.

    Glückwunsch – und ganz viel Spaß damit wünsche ich dir. :good:

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
14 Beiträge anzeigen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.