Papa-Sohn-Tour 16.08.14 – 22.08.14 ab Stuttgart o. Rhein-Main, Ziel noch offen

Startseite Foren Tourengesuche – Mitfahrer oder Reiseziele gesucht Papa-Sohn-Tour 16.08.14 – 22.08.14 ab Stuttgart o. Rhein-Main, Ziel noch offen

Dieses Thema enthält 1 Antwort, hat 1 Beteiligten, und wurde zuletzt vor vor 4 Jahre, 11 Monaten von Profilbild von wullewuz wullewuz aktualisiert.

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #449774
    Profilbild von wullewuz
    wullewuz
    fährt: Baghira, VFR 750 (RC24), CB1

    Versuch macht kluch….

    Ich möchte (werde !) mit meinem Junior (11 Jahre) eine Männerwochen-Mopedtour veranstalten.

    Abfahrt ab Stuttgart oder alternativ aus Rhein-Main.
    Ziel: es ist noch alles offen. Allerdings würde ich tendenziell eher in die Alpen fahren. Evtl. über Österreich Richtung Adria und wieder zurück ?
    Notfalls um Meter zu machen am ersten Tag auch ein Stück Autobahn.

    Zelt oder Hotel/Pension ? Schöner ist es natürlich mit dem Zelt ! Geht aber auch ohne.

    Moped: Honda VFR oder MZ Baghira Enduro.

    Fahrstil: Zwar kindgerecht extrem vorsichtig, aber keine Blümchenpflückertour – das läßt Sohnemann nicht zu :-)
    Und da ich ansonsten ganz anders unterwegs bin sollte es ja auch nicht langweilig werden…..

    Natürlich werde wir viele Pausen machen und wenn wir was interessantes am Wegrand entdecken (Burg, Höhle, See, Eisdiele, Mopedtreffen, Rockkonzert….) schauen wir uns das natürlich auch an !

    Die Tagesetappen richten sich ausschließlich nach dem Sitzfleich meines Sozius und den spontanen Besichtigungs- und Pausenwünschen. Aber 350 km Landstraße über den Tag verteilt macht er problemlos mit.

    Vielleicht hat jemand mit einem(r) altersmäßig passenden Ableger(in) Lust mitzufahren ? Oder ein dritter Mann (Frau) zum Skat ?

    Einfach mal melden !
    Gruß
    Jo

    #450726
    Profilbild von wullewuz
    wullewuz
    fährt: Baghira, VFR 750 (RC24), CB1

    Still ruht der See !!

    Egal, am Samstag geht es los. Zunächst nach Stuttgart. Von dort am Samstag füh an den Bodensee, mit der Fähre in die Schweiz und dann immer die österreichische Grenze entlang zum Umbrailpass. Stilfser Joch, Sulden und dann mal sehn. Zelt nehmen wir nicht mit, der Ferseher im Hotel war ausschlaggebend……

    Die Österreicher wollen uns nicht – Sozius erst ab 12 :-( (

    Auch nicht schlimm, brauch ich den Schluchtis mit ihrer Aufpreispolitik wenigstens kein Geld in den Rachen zu werfen.

    Falls sich doch noch jemand entschließen sollte (ein Stück ?) mitzufahren – nur zu !

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.