Rund um den Gardasee

Dieses Thema enthält 7 Antworten, hat 5 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 5 Monaten, 2 Wochen von Profilbild von schwani schwani aktualisiert.

8 Beiträge anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #509237
    Profilbild von schwani
    schwani
    fährt: Harley Road King

    :bye:  Hallo, fahre mit meiner Gattin vom 03.-15.06.19 an den Gardasee. Haben eine preiswerte Unterkunft bis zu 6 Personen gebucht. Leider haben sich bei unseren Freunden die Urlaubspläne zerschlagen. Somit wären bis zu 4 Plätze frei geworden. Geplant sind Tagestouren so 250 km. Monte Baldo, Croce Domini, Idro See usw. Anreise via Pkw und Anhänger. Hat jemand Lust…? Gerne PN unter schwanenberg@gmx.net :bye:

    #509319
    Profilbild von kurven_racer
    kurven_racer
    fährt: Sportler Tourer Supermoto Enduro Crosser Großenduros

    Hey Gardasee ist klasse

    Lust und Zeit hätte ich schon, aber zu der Zeit bin ich in Griechenland bei ner eigenen Motorrad Reise unterwegs.
    Ist immer doof wenn gebucht ist und die Leute dann doch nicht mitkommen.
    Ist mir auch schon passiert, fahre dann halt allein und lass mir den Spaß nicht verderben.
    Meidet die Uferstraßen Tagsüber, die See-Touren sind klasse…..
    Genug Bares mitnehmen ( 5 + 10 er weil nicht alle kleinen Tankstationen Plastik Karten nehmen. Geldscheine gehen aber immer  :bye:

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #509345
    Profilbild von banditsuse
    banditsuse
    fährt: 650 Bandit

    Hallo,

    Ich möchte ab dem 15.Juli mit meinem Männe nach Südtirol und einmal um den Gardasee,unf nach Verona bin mir aber etwas unsicher ob es überhaupt ratsam ist, um diese Zeit um den Gardasee zu fahren.Hast du Tips was man unbedingt gefahren und gesehen haben muss?

    Gruß Annette

     

    #509367
    Profilbild von suedtiroler
    suedtiroler
    fährt: CBF 1000F

    Hallo Annette

    Mitte Juli ist nicht grad die beste Zeit für eine Gardaseeumrundung einfach zu viel Verkehr.

    Mir reicht schon das Stück Riva bis Einfahrt Brasaschlucht.

    Die Motorradstrecken sind rechts und vorallem links vom Gardasee.

    Grüsse Helmuth

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #509368
    Profilbild von schwani
    schwani
    fährt: Harley Road King

    Hey Annette,

    Hauptsache weg aus den Touri Zentren. Sobald Ihr 10km vom See entfernt seit, ideal…

    Die Berge hoch und runter. Monte Baldo, Croce Domini, Basra Schlucht, eigentlich egal. Eine Spitzkehre nach der anderen.

    Absolut kitschig schön die Berge. (Positiv gemeint) Lasst Euch treiben. Passt schon. Viel Spaß.

    Micha

    #509752
    Profilbild von bikerdream
    bikerdream
    fährt: BMW R1150GSA

    Hallo Annette,

    die Region ist eines meiner Liebziele! Ich liebe vor allem die Gegend zwischen Gardasee und Idrosee. (Ich verlinke immer mal auf unsere Website, da siehst du noch mehr…) Wenn du dem Trubel entfliehen willst, die erste Wahl. Natürlich auch die Region Tremosine (die eine Auffahrt mit der Brasa-Schlucht ist atemberaubend schön). Dort oben gibt es auch schöne kleine Sträßchen abseits des Trubels. Und ein Besuch der Schauderterrasse ist Pflicht, geht allerdings mittlerweile nur, wenn man im dazugehörigen Restaurant was verzehrt. Für ein Kaffeepäuschen muss an der Schauderterrasse immer Zeit sein.

    Dann rüber zum Idrosee – über den Valvestino-Stausee. Am besten unter der Woche fahren, nicht am Wochenende. Dann kannst du die genialen Kurven so richtig auskosten. Im Hinterland zwischen den beiden Seen gibts urige Dörfchen und lustige Kirchen, durch die man hindurchfahren kann. Stichwort “Drive-In-Kapelle” ;-)

    Im Hinterland des Idrosees warten einige alte Weltkriegsstraßen: vom Idrosee aus geht der Passo del Mare hoch und oben locken so bekannte Namen wie Spina, Maniva, Croce Domini. Auch alte Forts bieten sich für einen Besuch an. Früher konnte man auf das Forte Cima Ora mit dem Motorrad bis aufs Dach fahren. Heute muss man stiefeln, nix mehr mit Fahren. Trotzdem eine kleine Wanderung wert. Auch die Rocca di Anfo kann im Sommer besichtigt werden. Allerdings nur mit Führung und auch nur an den Wochenenden der Sommerferien. Dazwischen ist’s wieder mal zeitweise gesperrt, wegen Felsstürzen, es ist nicht ungefährlich, dieses Terrain. Immerhin erstreckt sich das Fort über 300 Höhenmeter und ist ziemlich zugewachsen, die Felsrutsche verwüsteten einiges. Vor Jahren sind wir noch über einen Schleichweg rein und haben die Bastion erkundet, verbotenerweise. War interessant.

    Ich verlinke jetzt nicht explizit, die findest du sicher allein, wenn du durch den Bereich Gardasee und Idrosee surfst.
    Viel Spaß!

    LG
    Elke

     

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #509753
    Profilbild von banditsuse
    banditsuse
    fährt: 650 Bandit

    Hallo Elke,

    Vielen lieben Dank für deine tollen Tips.

    Das hört sich alles ganz wunderbar an. Ich werde in den nächsten Monaten( bis Juli habe ich ja noch Zeit) alle Tips die ich erhalten habe zu einer tollen Tour zusammen führen.

    Ich hoffe dass die zwei Wochen ausreichen werden :scratch:

    Liebe Grüße Annette

    #509769
    Profilbild von schwani
    schwani
    fährt: Harley Road King

    Hallo Annette,

    Zwei Wochen? Niemals.

    Ich fahre im Juni das vierte Mal zum Gardasee. Auch immer 10-14 Tage. Ich habe immer noch nicht alles gesehen. 😔

    Wünsche eine gute und pannenfreie Fahrt. Viel Spaß

8 Beiträge anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.