Training bei Enduro Actionteam (Leipzig)

Startseite Foren Biker-Talk Training bei Enduro Actionteam (Leipzig)

Dieses Thema enthält 2 Antworten, hat 3 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 4 Monaten, 1 Woche von Profilbild von kurven_racer kurven_racer aktualisiert.

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #508099
    Profilbild von desertfox
    desertfox
    fährt: Triumph Sprint RS und BMW R 1200 GS LC Adventure

    Hallo Zusammen,

    ich möchte, um auch im Gelände für meine BMW R 1200 GS LC Adveture ein besseres Gefühl zu bekommen, mal ein entsprechendes Training buchen und wollte mal fragen ob jemand sowas dort schon mal gemacht hat und wie die jeweiligen Erfahrungen sind?! Vielleicht kennt ja auch jemand einen ähnlichen Veranstalter der etwas näher zum Rheim-Main Gebiet sowas anbietet.

    Würd mich über Euer Feedback freuen!

    Gruß

    Desertfox

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #508101
    Profilbild von kati1290
    kati1290
    fährt: KTM 1290 SAS

    Geht mir genauso….suche mir immer  ab und zu mal n “freien” Feldweg und bin neugierig auf mehr.

    Hab mir jetzt für Mai beim ADAC n Training gebucht

    https://www.fsz-rhein-main.de/motorrad/fun-safety-training-adventure/

    auf Youtube gibt’s dazu n Video    https://www.youtube.com/watch?v=yDMZ4j_TAJY

    Mit 199 Schleifen inkl. ner Affentwin fand ich’s Angebot sehr gut. Und außerdem lieber erst mal mit nem fremden Möppi testen B-)   schont der Eigene :yes:

    dann hatte ich noch n paar links gefunden

    https://www.dirt4fun.de/d4f-Trainings.html

    https://viaduro.de/de/enduro-training-viaduro/enduro-training-rheinland-pfalz-ww/reiseenduro-training-hof
    http://www.mct-rodgau.de/touren-events</p>
    http://www.edirtarena.de das werd ich im Winter auf jeden Fall mal testen
    viel Spaß beim Stöbern…

    Gruß Britta

     

     

    • Diese Antwort wurde vor vor 4 Monaten, 2 Wochen von Profilbild von kati1290 kati1290 bearbeitet.
    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #508190
    Profilbild von kurven_racer
    kurven_racer
    fährt: Sportler Tourer Supermoto Enduro Crosser Großenduros

    Hallo Desertfox
    Die Strecke ist dort abwechslungsreich und man kann so viel Spaß haben.
    Eine Übernachtungsmöglichkeit vor Ort mit Bus ,Camper oder Zelt ist gegeben .
    Man kann auch in unmittelbarer nähe Zimmer zur Übernachtung bekommen, diese werden
    dort auch angeboten …………
    Die maximale Teilnehmerzahl von 7 Personen pro Gruppe ist gut!
    So kann man immer mehr für sich selbst mitnehmen als mit Größen von bsw. 15 Mann.
    So ist einfach mehr Zeit für den einzelnen vorhanden um Übungen zu fahren .
    Sollest du ein kompletter Enduro Anfänger sein bzw. dies dein erster Kurs sein, empfehle ich dir zwei Tage dort zu fahren.
    Achte bitte auf die Hinweise zu den Terminen bzw. Trainings

    Ein Tipp von mir zum Training :
    Besser ist es Stollenreifen oder zumindest so etwas wie den Heidenau K60 Scout montiert zu haben. Das erleichtert ungemein das Handling beim Training auf wechselnden Untergründen.
    Was man immer wieder ( auch in den hier verlinkten Videos ) sieht, ist das die Teilnehmer die Füße nicht ganz auf den Boden bekommen und deshalb bei entsprechenden Übungen den Halt verlieren und umkippen.
    Die Einstellungen wie es geht, stehen dazu im Handbuch ……..
    Ev.noch eine andere Sitzbank ( flacher ) verwenden …….
    Lenker und Hebelpositionen sind auch beim Fahren wichtig und vereinfachen ebenfalls das Handling.
    Eine kleine Anleitung dazu :
    Viel Spaß beim Training

    • Diese Antwort wurde vor vor 4 Monaten, 1 Woche von Profilbild von kurven_racer kurven_racer bearbeitet.
    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.