Trans Europe Tour in 2020 teils TET – 20 Länder, 20 Wochen

Startseite Foren Tourengesuche – Mitfahrer oder Reiseziele gesucht Trans Europe Tour in 2020 teils TET – 20 Länder, 20 Wochen

Dieses Thema enthält 2 Antworten, hat 2 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 1 Woche, 1 Tag von Profilbild von terramoto terramoto aktualisiert.

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #515866
    Profilbild von terramoto
    terramoto
    fährt: Yamaha Fazer, Honda Transalp, Royal Enfield

    Trans Europe Tour in 2020 teils TET – 20 Länder, 20 Wochen – Mai-Sept. 2020 – Mitfahrer ?

    Hallo und schönen guten Tag/Abend Gemeinde
    Ich plane eine Trans Europa Tour in 2020
    20 Länder – 20 Wochen
    01.05.2020 – 30.09.2020 ca.

    Geplante Länder bzw. Stationen:
    Start im Allgäu
    Slowenien – Istrien-Kroatien – Italien – Sizilien – Montenegro – Albanien – Nordgriechenland
    Türkei bis Istanbul – Bulgarien – Rumänien – Ungarn – Slowakei – Polen
    Litauen – Lettland – Estland – Finnland – Schweden – Norwegen (ohne Nordcap)- Dänemark
    Kann auch andersrum gefahren werden, oder kreuz und quer, spielt keine Rolle.

    Quereinstiege jederzeit und kein Problem.
    So wäre mal der ca. Plan den ich ins Auge fasse und der mittlerweile fast steht und gereift ist.
    Einige dieser Länder habe ich schon mehrfach bereist.

    Ein paar Worte zu mir:
    Aus dem schönen Allgäu, 55 Jahre jung, Fit for Travel, Weitgereist, Weltgereist,
    Zahlreiche Touren in zahlreichen Ländern, mit allem was so fährt.
    Einige Motorräder gefahren gebaut und umgebaut.
    Nun möchte ich mal eine große Europatour machen, da es an der Zeit ist sich endlich eine Auszeit zu gewähren und sich den Rest von Europa anzusehen bzw. zu erfahren, mit dem Motorrad natürlich, wie schon andere Länder erfahren wurden und unter anderem auch längere Zeit durch Indien, was nächstes Jahr auch wieder ansteht, noch vor der Europatour.

    Ich plane für mich wie oben beschrieben in 2020, 20 Länder in 20 Wochen zu bereisen, was nicht heißt das ich für jedes Land genau 1 Woche veranschlagt habe, manche länger, manche kürzer, je nachdem und Lust und Laune, nicht nur fahren sondern auch Hot Spots besuchen, relaxen mal an einem Ort länger bleiben ohne Zeitdruck und Stress, das ist das Hauptziel dieser Reise.
    Eile mit Weile ist das Motto und bloß kein Stress aufkommen lassen. Der Weg ist das Ziel.
    Ich reise per Zelt mit guter Ausrüstung, wildcampen wo erlaubt, vor allem in Skandinavien, sonst halt Campingplätze, was nicht heißt das ich nicht auch mal eine Pension oder so aufsuche, wenns mal nur pissen sollte oder kalt ist.

    Das Bike:
    Mein für diese Reise gewähltes Bike ist, (und dieses bewusst gewählt),
    eine Honda Transalp 600 PD06, letztes Japan Baujahr 1996 in bestem Zustand, dieses ich für diese Reise komplett um und aufgebaut habe mit allem drum und dran, (Wirth, Wilbers, Alukoffer uvvm.) voll aufgebrezelt, um und ausgerüstet und einfach zu schrauben weil man alles selber machen kann und es eine günstige alt bewährte Reiseenduro ist und da ich es nicht eilig habe reichen mir die 50 Ps auch aus. Zuverlässigkeit zählt.

    Nun stellt sich die Frage ob der eine oder andere ähnliches vorhat evtl. auch Teiletappen oder so,
    und oder sich für ein Land oder einen Abschnitt anschließen möchte, oder wie auch immer,
    man ein Stück zusammen fahren kann oder möchte. Alles offen, ich tracke alles mit und kann auch die Gps Positionen während der Reise zusenden.
    Ich arbeite mir momentan noch die Strecken aus die ich fahren möchte, sprich nicht nur Onroad Etappen sondern auch Offroad Etappen und teils TET Etappen (Trans European Trail), die ich dann in meine Tracks teilweise einbauen werde je nach dem wie es in meine Route passt.
    So, denke das sind mal genug Infos zum bevorstehenden Trip,
    also dann es gibt viel zu sehen, wer fährt mit ???
    Würde mich über Reisebegleitungen freuen. Zu zweit macht`s Reisen mehr Spaß.

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #515906
    Profilbild von curve
    curve
    fährt: SWM Superdual X 2018

    Hallo Weitgereister,

    klingt nach einem schönen Traum. Und das wird er auch bleiben mit einem 40 Stunden-Vertrag, 30 Tage Urlaub und einem Angestellten-Verhältnis einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit. Aber trotzdem: gute Reise und viel Spaß.

    #515914
    Profilbild von terramoto
    terramoto
    fährt: Yamaha Fazer, Honda Transalp, Royal Enfield

    Hallo liebe Curve

    Anscheinend sprichst du von dir selbst und deinen Traum, meiner ist bereits Realität.

    Ausgearbeitet und so gut wie fertig, und vergessen darf man nicht das man nur ein Leben hat, kein zweites in Reserve, deswegen muss man dies im ersten Leben machen, einfach machen ist die Devise, auch ich musste darauf hinarbeiten da ich nicht mit Millionen gesegnet bin. And now a Dreams come true, danke für die Anteilnahme.

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.