Zu laut

Startseite Foren Biker-Talk Zu laut

Dieses Thema enthält 27 Antworten, hat 13 Beteiligte, und wurde zuletzt vor vor 8 Monaten, 3 Wochen von Profilbild von klausmong klausmong aktualisiert.

13 Beiträge anzeigen - 16 bis 28 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #499960
    Profilbild von
    Anonym

    Ich fahre immer ohne Hörgeräte weg, bringe ich sowieso nicht unter den Helm. Da ist auch meine offene Racinganlage erträglich und das Geschwafel der Mitfahrer in den Pausen auch

    #499965
    Profilbild von uraltrocker
    uraltrocker
    fährt: Triumph T 120

    Peter ! Gib dir keine Mühe,die “ICH WILL GEHÖRT WERDEN” Fraktion

    kriegt man nicht in den Griff!! :negative:

    Übrigens,ne 98er Sachs hatte ich (mit 16) auch mal .

    #499969
    Profilbild von susi
    susi
    fährt: ZX10R für uff de Gass un em Kringel und Pegaso Trail für dahaam rum

    So lange es Nasen gibt, die felsenfest dran glauben, mit ihrer lauten Tüte automatisch auch der allerbeste Superschnellfahrer zu sein, wird sich nichts ändern….

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #499972
    Profilbild von
    Anonym

    Ich denke nur an die hirnrissige Idee von BMW mit der Auspuffklappe. Deren einziger Zweck ist Krach!

      Nur leider hat BMW mit der Auspuffklappe diese sozialverträgliche Linie verlassen.

    Warum geilst Du Dich eigentlich an der BMW Auspuffklappe so auf?

    Meine BMW hat so eine Klappe und ich finde nicht, dass der Auspuff zu laut ist!

    Eine Panigale ist da noch um einiges lauter!

    Vermutlich hast Du mal eine BMW gehört, die unerlaubter Weise zu laut war, und jezt sind es alle?

    Honda, Ducati Aprilia Yamaha und was weiß ich wer noch alles,  haben auch solche Klappen!

    Yamaha sogar schon seit den 80ern :yes:

     

    Ich bin dafür, dass man 75-jährigen den Führerschein wegnimmt, die haben im Straßenverkehr nichts mehr zu suchen

     

    #499977
    Profilbild von gruftipeter
    gruftipeter
    fährt: Honda Transalp, Saxonette Elektromofa

    Ich bin dafür, dass man 75-jährigen den Führerschein wegnimmt, die haben im Straßenverkehr nichts mehr zu suchen

    Dann wünsche ich dir ein extra-langes Leben!   :yahoo:

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #499979
    Profilbild von
    Anonym

    Ich bin dafür, dass man 75-jährigen den Führerschein wegnimmt, die haben im Straßenverkehr nichts mehr zu suchen Dann wünsche ich dir ein extra-langes Leben! :yahoo:

    Danke, das wünsche ich Dir auch!

    Sieh zu, dass Du nicht zu einem alten Grantler wirst, der mit seinem Gehstock Drohgebärden gegen andere Verkehrsteilnehmer ausübt :wacko: Alte Herren neigen da gerne dazu :yes:

    Außerdem wünsche ich Dir eine Prise Toleranz und Humor, und die Fähigkeit bunte Smileys zu verstehen B-)

    mfg

    WAM

     

    #499980
    Profilbild von uraltrocker
    uraltrocker
    fährt: Triumph T 120

    @weiseraltermann

    Ich könnte dir empfehlen deinen Nick/Forumsnamen zu ändern,

    ätsch……..mach ich aber nicht!!  :yahoo:    :bye:

     

    #499981
    Profilbild von gruftipeter
    gruftipeter
    fährt: Honda Transalp, Saxonette Elektromofa

    der mit seinem Gehstock Drohgebärden… .

    Nö. So fies bin ich doch nicht. Da wo ich wohne haben die Leute viele Hunde. Wenn so ein Wau auf mich zugelaufen kommt und mich böse anknurrt, dann sage ich im freundlichem Ton: “Na, Schnuffi, willst du mich begrüßen?” Hat bisher immer funktioniert. Was bei Hunden klappt, das geht meist auch bei Menschen. Immer nett bleiben!

    Foren-Signaturen werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt!
    #499984
    Profilbild von
    Anonym

    @weiseraltermann Ich könnte dir empfehlen deinen Nick/Forumsnamen zu ändern, …

    Er hat doch vor kurzem selber geschrieben dass er weder alt noch weise ist!  :yes:

    (Als ob man das nicht merken würde! :whistle: )

    #500000
    Profilbild von herbert-hh
    herbert-hh
    fährt: CBF-1000

    Lieber Peter,
    ich sehe das wie du, was wohl mit dem Älterwerden zu tun hat. Wenn Eta und ich
    an einem schönen Abend in HH den Jungfernstieg entlang gehen, können wir den unnötigen
    Krach der Auto- und Motorradposer auf uns wirken lassen. Die Hamburger Polizei hat bereits
    eine Arbeitsgruppe gebildet, die regelmässig Fahrzeuge stilllegt. Dennoch bekommt sie die
    Sache nicht in den Griff.
    Vernunft und Empathie sind Eigenschaften, die immer weiter abnehmen. Anders kann so eine
    Auspuffklappe nicht erklärt werden.
    Liebe Grüße
    Herbert :bye:

    Der Begriff der Vernunft in seiner modernen Verwendung umfasst das Vermögen menschlichen Denkens, aus den im Verstand durch Beobachtung und Erfahrung erfassten Sachverhalten allgemein gültige Zusammenhänge der Wirklichkeit erschließen zu können durch Schlussfolgerungen, deren Bedeutung zu erkennen, Regeln und Prinzipien aufzustellen und danach zu handeln.

    Empathie bezeichnet die Fähigkeit und Bereitschaft, Empfindungen, Gedanken, Emotionen, Motive und Persönlichkeitsmerkmale einer anderen Person zu erkennen und zu verstehen. Zur Empathie wird gemeinhin auch die Fähigkeit zu angemessenen Reaktionen auf Gefühle anderer Menschen … zu reagieren.

    #500002
    Profilbild von
    Anonym

    …Vernunft und Empathie sind Eigenschaften, die immer weiter abnehmen. Anders kann so eine Auspuffklappe nicht erklärt werden.

    Schön geschrieben, aber ich denke, die meisten auffälligen Motorräder sind umgebaut, das hat mit der Klappe nicht viel zu tun :negative: Meine KTM hat keine Klappe und die ist lauter wie die BMW, hat aber auch den schöneren Klang :yahoo:

     

    Vermutlich ist sowieso eure Generation schuld an dem ganzen Dilemma!

    Erst mit der RG500 und Jolly Anlage alle verrückt machen und dann das:

    #500487
    Profilbild von klausmong
    klausmong
    fährt: GS1150 ADV, Transalp 600, KTM690, GSX1200

    Ich fahre immer ohne Hörgeräte weg, bringe ich sowieso nicht unter den Helm. Da ist auch meine offene Racinganlage erträglich und das Geschwafel der Mitfahrer in den Pausen auch

     

    Ehrlich gesagt finde ich die Aussage gar nicht lustig.

    genau solche Zeitgenossen sind es die uns das Motorradfahren auf Dauer vermiesen.

    #500488
    Profilbild von klausmong
    klausmong
    fährt: GS1150 ADV, Transalp 600, KTM690, GSX1200

    Ich denke nur an die hirnrissige Idee von BMW mit der Auspuffklappe. Deren einziger Zweck ist Krach!

    Nur leider hat BMW mit der Auspuffklappe diese sozialverträgliche Linie verlassen.

    Warum geilst Du Dich eigentlich an der BMW Auspuffklappe so auf? Meine BMW hat so eine Klappe und ich finde nicht, dass der Auspuff zu laut ist! Eine Panigale ist da noch um einiges lauter! Vermutlich hast Du mal eine BMW gehört, die unerlaubter Weise zu laut war, und jezt sind es alle? Honda, Ducati Aprilia Yamaha und was weiß ich wer noch alles, haben auch solche Klappen! Yamaha sogar schon seit den 80ern :yes: Ich bin dafür, dass man 75-jährigen den Führerschein wegnimmt, die haben im Straßenverkehr nichts mehr zu suchen

     

    Die BMW sind sehr wohl laut, umgehen das legal damit indem sie die Klappe beim Messzyklus schließen und es da leise ist, ausserhalb des Messzyklus gibt es keine Norm und die dürfen legal laut sein.

     

    Wie gesagt, ist legal aber laut und laut BMW marketing will das die Kundschaft so.

    Findet man aber auch an anderen Motorrädern.

     

    Es hilft wenig wenn es legal ist und sich die Anrainer dann trotzdem aufregen und auf die Barrikaden steigen, dann darf man halt legal nicht mehr dort fahren.

     

    Ebenso viele Pötte aus dem Zubehörmarkt, da sind die zwar im Stadgeräusch leise und legal, aber im Fahrgeräusch nicht.

     

    Gibt eine Studie von der Polizei in Deutschland, wo sie zu dem Schluss kamen das es komisch ist wie man zu den Zulassungen kommt wenn man damit die Fahrgeräusche nicht einhalten kann.

     

13 Beiträge anzeigen - 16 bis 28 (von insgesamt 28)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.