Reparatur einer R1100GS, was man da so erlebt...

  • Hab aus Mangel einer Werkstatt oder Schauber um die Ecke mein Bike zu einer Triumph Vertragswerkstatt gegeben. Eben weil Sie angeblich ALLES machen und meine Bremse eben dort sich festfrass. 1 Woche später (man sagte mir, die Rep. dauere etwas länger,-- keine Termine frei) Die Bremse sei fest. D.h. kompl neue Bremse vorne, neue Scheiben, Beläge etc. Nur Material so ¤ 1000-1200,-- Willste nicht nochmal einen anderen Schrauber fragen? Weiss jemand, ob die Rep tatsächlich in dieser Größenordnung liegt? Bzw. einen Schrauber in um BN herum kennt, der es evtl etwas preiswerter machen kann? Mir ist mein Herz stehen geblieben... Michael

  • Hab aus Mangel einer Werkstatt oder Schauber um die Ecke mein Bike zu einer Triumph Vertragswerkstatt gegeben. Eben weil Sie angeblich ALLES machen und meine Bremse eben dort sich festfrass. 1 Woche später (man sagte mir, die Rep. dauere etwas länger,-- keine Termine frei) Die Bremse sei fest. D.h. kompl neue Bremse vorne, neue Scheiben, Beläge etc. Nur Material so ¤ 1000-1200,-- Willste nicht nochmal einen anderen Schrauber fragen? Weiss jemand, ob die Rep tatsächlich in dieser Größenordnung liegt? Bzw. einen Schrauber in um BN herum kennt, der es evtl etwas preiswerter machen kann? Mir ist mein Herz stehen geblieben... Michael

  • 0043631 LUCAS BREMSSCHEIBE VORN DURCHM. 305MM,FESTSTEHEND BMW R 1100 GS (R1100GS) [AUCH ABS] Sofort lieferbar 94,95 (105,95) 10044719 LUCAS BREMSBELAEGE SINTER MCB 680 SV - LUCAS BMW R 1100 GS (R1100GS) [VORNE] Sofort lieferbar 32,95 Wenn der Bremssattel auch muss, kann das vielleicht teurer werden, aber so schnell geht der auch nicht Schrott.

  • hallo schwani.... hab gerade mal gegoogled und diesen händler gefunden.....ist vielleicht interessant für dich...jedenfalls sind die preise dort deutlich niedriger als 1000-1200¤.... ansonsten viel glück bei der suche.... http://www.grobmotorik.de/Brem…bel%E4ge+hinten_BMW_1.htm die sitzen sogar in bergisch-gladbach, wäre also evtl. möglich dort abzuholen... gruss rita

  • Hallo Schwani, wenn sich eine Bremse festgefressen hat liegt das i.d.R. an den Bremskolben/sattel. D.h. der Bremssattel muss auseinander genommen werden und die Dichtungen erneuert werden. Dafür gibt es beim :) einen Reparatursatz (ca. 50 Euro). Bei der Gelegenheit gleich die Bremsbeläge wechseln (30 Euro). Den Scheiben passiert normalerweise nichts. Macht zusammen für beide Seiten ca. 160 Euro plus Lohn (schätz mal 1-2 Arbeitsstunden). Ach ja habe noch die Bremsflüssigkeit vergessen. Ist aber keine Sache für einen Hobbyschrauber. Kosten für einen kompletten Bremssattel ca. 280 Euro, Bremsscheibe ca 160 Euro plus Kleinteile. Mein Tipp: einen freien BMW-Schrauber suchen, der macht es Dir für die Hälfte Gruss Jörg

  • Jungs, ihr habt mir sehr geholfen. Fühlte mich leicht verar....!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!