Posten in öffentlichen Foren der Gruppen als Nicht-Mitglied

  • Ja was soll ich denn in der Gruppe z.B. Bikerszene wenn ich dort nie Mitglied war? Ab er egal, das Thema hat sich für mich erledigt, Ich weiss ja jetzt bescheid..

    Nur zur Info: Die Gruppe ist generell für jeden offen. Aufgrund unserer Affinität zum smalltalk sind wir nur in den Keller geschickt worden...


    Und zum Thema "öffentlicher Bereich privater Gruppen": Wir hatten einen Fred im geschlossenen Bereich, in dem wir die "Best practises" für das neue Netbiker.de aufgeschrieben haben. Da dieser aber für alle sinnvoll und hilfreich sein könnte, haben wir den in den öffentlichen Raum verschoben.

    meep meep

    Einmal editiert, zuletzt von Roadrunner72 ()

  • Moin,


    entweder hier existieren zwei unterschiedliche Missverständnisse oder es ist nur eines.


    Fakt ist - und das ist nicht zu ändern - dass man in die öffentlichen Foren der Gruppen zwar mitlesen kann, aber nicht posten oder zitieren kann.


    Kurven_Racer - WO genau wolltest du denn antworten/zitieren? Wenn es der Thread im öffentlichen Forum der Gruppe BikerSzene war und du kein Mitglied dort bist, handelt es sich um keinen Fehler sondern ein Missverständnis deinerseits, denn es steht klipp und klar in "Wissenswertes zu Gruppen / Stammtischen", dass alle User lesen - aber nur Gruppenmitglieder schreiben können. Etwas anderes wäre es, wenn du dort Mitglied bist und keine Schreibrechte hast.


    Deine beiden Bilder zeigen mir jedoch, dass es sich eben um jenen Thread in der BikerSzene Gruppe handelt, so dass ich hier aktuell eher von einem Missverständnis deinerseits ausgehe.


    Es hat durchaus seinen Grund, warum wir dies so eingestellt haben - nämlich damit die Gruppen nicht im Hintergrund verschwinden sondern durch die Threads im öffentlichen Bereich zum Beitritt angeregt wird. Allerdings macht es mal so gar keinen Sinn, dass auch alle User dann dort frei posten dürfen - dann brauchen wir nämlich gar keine Gruppen.


    Profiltester Es wäre im Übrigen sehr freundlich, wenn du der Übersichthalber, neue Themen (wie z.B. eben dieses "Ich kann in keiner Gruppe posten obwohl öffentliches Forum") nicht in andere Supportthemen postest, sondern ein eigenes Thema machst. Dies hat den Sinn, dass Leute im Supportforum auch einfach nur nachlesen können und bereits anhand der Themenüberschrift wissen, ob sie dort nachlesen müssen.


    Ich gehe aktuell mal davon aus, dass dieses Thema erledigt ist - wenn nicht, bitte gerne nochmal bei mir melden und dann vielleicht klarer Schreiben, wo genau das Problem lag (mit Beispiel bzw. weiteren Infos). Mit "es geht nicht" kann man schlecht helfen ...

  • fee

    Hat das Label von Ich benötige Hilfe auf Thema ist erledigt geändert
  • fee

    Hat den Titel des Themas von „Ich finde Netbiker sooo geil , oder warum man nicht mehr schreiben / Antworten kann ...“ zu „Posten in öfefntlichen Foren der Gruppen als Nicht-Mitglied“ geändert.
  • quan

    Hat den Titel des Themas von „Posten in öfefntlichen Foren der Gruppen als Nicht-Mitglied“ zu „Posten in öffentlichen Foren der Gruppen als Nicht-Mitglied“ geändert.
  • ist ja schön das dieses Thema nun auf erledigt steht , das ausgangsprozedere

    Ist jedoch immer noch des selbe .

    Ok man kann nun Bilder sehen aber

    Man kann nicht antworten .


    Jedes öffentlich Forum hat für Gäste eine Möglichkeit sich zu artikulieren .

    Gruß Harald


    Enduro Fahrer und Enduro Reisen interessierte finden sich hier

    Gruppe Endurofahrer und Endurotouren IG


    Aktuell gefahren wird eine ungeplante Enduro Runde und

    Vom 17.7. bis 13.8.2020 Endurotouren und die ACT Adventure Tour in Italien

  • Die Admin haben eine gute Begründung für die derzeitige Einstellung gegeben .

    [neugierig machen / Unterschied zum allgemein öffentlichen Bereich]

    ( dass die Bilder nun zu sehen sind ist gut )


    @ Kurven_Racer

    Hast du ein Problem Begründete Entscheidungen zu akzeptieren?

  • Den Post

    ist ja schön das dieses Thema nun auf erledigt steht , das ausgangsprozedere

    Ist jedoch immer noch des selbe .

    Ok man kann nun Bilder sehen aber

    Man kann nicht antworten .


    Jedes öffentlich Forum hat für Gäste eine Möglichkeit sich zu artikulieren .

    Ja, das ist hier auch nicht anders.


    Man kann bei Netbiker Themen im öffentlichen Bereich posten. Jeder kann antworten.


    Zusätzlich gibt es Gruppen. Die einen nicht-öffentlichen Bereich haben. Wovon Nicht-Mitglieder nichts mitbekommen.


    Zusätzlich (und das habe ich woanders noch nicht gesehen) kann eine Gruppe öffentlich auf sich 'aufmerksam' machen. Dann kann jeder entscheiden, ob er das nur zur Kenntnis nimmt oder interessiert ist und sich dann in der Gruppe anmeldet.


    Ich finde es super.

    Irgendwann kriege ich ihn..

  • ist ja schön das dieses Thema nun auf erledigt steht , das ausgangsprozedere

    Ist jedoch immer noch des selbe .

    Ok man kann nun Bilder sehen aber

    Man kann nicht antworten .


    Jedes öffentlich Forum hat für Gäste eine Möglichkeit sich zu artikulieren .

    Hallo Harald,


    Das Thema ist erledigt, wenn die Frage beantwortet ist. Es ist nicht dann erledigt, wenn Änderungswünsche, die hier artikuliert werden, umgesetzt wurden.


    Schönen Sonntag euch allen

    Flo

  • rudiratlos

    Das neugierig machen kam von mir ....

    Und ich habe auch keine Bilder zu sehen gefordert


    Ich habe hier auch keine Änderungswünsche geäußert

    Aber egal


    für mich erledigt

    Wo ich nicht hinkomme bleib ich weg , und meld mich da nicht extra für an .

    Und damit bin ich bislang gut gefahren

    Ich werde mir zukünftig einiges schenken ......

    Gruß Harald


    Enduro Fahrer und Enduro Reisen interessierte finden sich hier

    Gruppe Endurofahrer und Endurotouren IG


    Aktuell gefahren wird eine ungeplante Enduro Runde und

    Vom 17.7. bis 13.8.2020 Endurotouren und die ACT Adventure Tour in Italien

  • Jeder hat so seine Wünsche wie das Forum sein soll. Leider kommt dabei die Würdigung der Leute, die uns diese tolle Plattform (ohne finanzielles Interesse) zur Verfügung stellen, total zu kurz! Die Zeit die Floh allein für die Suche und Umsetzung auf die neue Forensoftware investiert hat, könnten wir nach den Stundensätzen eines IT-Fachmanns garnicht bezahlen. Manche Dinge lassen sich in der Forensoftware nicht, oder nur mit großen Aufwand realisieren und manches möchte das Adminteam nicht realisieren. Meine Meinung ist, es ist schlußendlich die Entscheidung von Floh, und wie heißt es so schön: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul!

    Erwähneneswert finde ich noch, dass Floh für alle Vorschläge offen ist und vieles superschnell umsetzt (was in der Forenlandschaft einzigartig ist) Wenn er dann etwas nicht umsetzen kann oder will, steht es keinem zu beleidigt herumzuzmaulen!


    Übrigens finde ich 21 Unterstützer bei soviel angemeldeten Nutzeren schon traurig!


    So das musste mal raus!

    Servus, Bernhard

    Das Leben ist zu kurz für später! :)

    Einmal editiert, zuletzt von Thor63 ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!