Mitfahrer Raum Köln/Bonn gesucht

  • KIndergarten-Niveau, aber das war zu erwarten. Ich hoffe nur, dass deinetwegen niemand zu Schaden kommt. Leute wie du heizen die Ablehnung von Motorradfahrern an und bescheren uns die aktuelle Problematik. Danke dafür

  • Genau.... das fehlte jetzt noch... das Thema Raser und das schlechte Bild der Motorradfahrer...

    schon wieder am Thema vorbei...

    du glaubst du hättest die Weisheit mit dem Löffel gefressen und verurteilst jeden, der nicht in dein Bild von Motorradfahrer past als Raser.


    Welche aktuelle Problematik meinst du?


    Und lass dich doch nicht von etwas Spass ;)aus der Fassung bringen... mach ein FST und übe fleissig, dann kannst du auch irgendwann ne Kurve zügig fahren ;)

    Gruss vom Tom ;)

  • Am Samstag sind wir inzwischen 5 Motorräder, das ist meine Grenze. Mehr kann ich bei kurvigen Strecken nicht im Auge behalten.

    Dann möchte ich dich auch nicht über Gebühr beanspruchen.


    Werde halt wieder alleine durch die Gegend fahren, dann kann ich auch keinen "verlieren".


    Ich gebe es hier jetzt auf nette Leute zum gemeinsamen Fahren zu finden.


    Wünsche euch einen schönen Tag!

  • @klingenstädter. Ich habe doch gesagt gib mal deine Handynummer. Schreib direkt an mich. Musst ja deine Nummer nicht hier vor aller Welt reinschreiben. Wir treffen uns morgen um elf. Ich fahre das erste Mal an der Spitze einer Gruppe, dass wollte ich etwas überschaubar halten. Melde dich doch einfach mal per PN. Muss man ja nicht alles in einer fremden Gruppe besprechen. LG

  • Na, das was das Kamel von sich gegeben hat, war auch mehrfach am Thema vorbei. Unter Spaß verstehe ich etwas anderes.


    Einen Hinweis erlaube ich mir noch: Beim Fahren in einer Gruppe muss der Führende nicht alle im Blick haben, jeder weitere achtet auf seinen Hintermann oder -frau. Und fährt langsamer, wenn der Kontakt abreisst. Spätestens an der nächsten Abzweigung wartet er.


    Viel Spaß bei den Touren durchs Bergische.

    Irgendwann hab ich ihn...

  • Zu Eule VS Camel:

    Oha... nach STVO...


    da kann ich ja gleich das Mopi verkaufen und Cabrio fahren....

    Dieser erste Satz von Camel ,kann durchaus als nicht ganz ernst gemeint verstanden werden. Sicher nicht der beste Scherz.

    Aber auch nicht so schlimm um ihm daraufhin zu unterstellen, er wäre eine Gefahr für die Menschheit und sollte sein Motorrad am besten tatsächlich verkaufen.

    Gefolgt von 2 Unterstützern die dann gleich der überwiegenden(zumindest der männlichen) Mehrheit unterstellt alle Regeln zu vergessen bzw. sie erst gar nicht zu kennen.

    Alles was danach noch kam, war dann allerdings wirklich nicht mehr lustig sondern provokativ.

    Ich würde es mal als Vorurteil trifft Provokation bezeichnen.

  • Hey Klinge,


    kannst gern mal mit mir ne Runde durch das Bergische drehen... allerdings nicht (ganz) STVO - konform und sehr zügig...



    Martin70: genau richtig! ... ob lustig oder provokativ liegt immer daran wie man es aufnimmt!

    Gruss vom Tom ;)

  • naja, wenn man versucht daß von sich Gegebene unter dem Deckmantel der Lustigkeit zu vermarkten..:P:)

  • die "sehr Zügigen" sollten sich Tickets für eine Rennstrecke gönnen und anderen nicht die schönen Gegenden kaputt machen....90 % der Verunfallten kommen übrigens meist nicht aus den Gegenden, in denen sie "fahren"

  • Hallo zusammen,

    ich frage mich, ob man diese Art von Wortwahl, den scharfen Ton und so manchen „Spaß“ auch dann wählen, anschlagen oder machen würde, wenn man sich in (geselliger) Runde am Tisch gegenüber sitzen würde? Ganz sicher nicht!

    Und ich frage mich auch ob jemand, der gerade zur Tür reinkommen würde, respektive seinen ersten Beitrag zu einem Thema postet, gleich in o. g. Art anfangen würde zu kommunizieren ohne irgendeine Art von Begrüßung. Auch ganz sicher nicht! Das gleiche gilt für die Verabschiedung. Zumindest beim ersten Post zu einem Thema. Leider wird in der Anonymität der Foren oft das vergessen, was jeder der mit ein wenig Zuneigung und Liebe erzogen wurde, von zu Hause mitbekommen haben sollte.


    Das bezieht sich gar nicht nur auf diesen Thread und schon gar nicht auf einzelne Personen hier oder gar auf dieses Forum.


    Denkt mal drüber nach! Wäre doch schade, wenn man sich beim Netbiker-Treffen dann mal persönlich kennenlernen würde, dich nett fände und feststellen würde das man hier im Forum zuvor voll verwachst hätte.


    In diesem Sinne...

    ...ich wünsche Euch einen schönen Abend und alle, die morgen Fahren eine schöne Tour!


    Peter

    Das Leben ist ein Wunschkonzert💫🍀🎁 🚀!

  • @klingenstädter. Ich habe doch gesagt gib mal deine Handynummer. Schreib direkt an mich. Musst ja deine Nummer nicht hier vor aller Welt reinschreiben. Wir treffen uns morgen um elf. Ich fahre das erste Mal an der Spitze einer Gruppe, dass wollte ich etwas überschaubar halten. Melde dich doch einfach mal per PN. Muss man ja nicht alles in einer fremden Gruppe besprechen. LG

    Nachdem ich heute 340 wunderschöne km alleine gefahren bin werde ich es auch dabei belassen und die Suche nach Weggefährten aufgeben.


    Übrigens, hab dich (euch) heute am "Café Alte Schule" gesehen. Warst aber ziemlich beschäftigt, wollte auch da nicht stören.


    Allzeit gute Fahrt!

  • Dann weißt du ja, dass wir 5 Motorräder waren, wie ich gesagt habe. - auch wenn 2 von uns sich dort ausgeklinkt haben. Übrigens habe ich diese beiden tatsächlich unterwegs "verloren"... kannst zu alledem gerne Apo befragen, der hier auch vertreten ist und dabei war. Und ich war auch nicht über Gebühr beschäftigt, sondern habe mich mit zwei Mitfahrern nett unterhalten. Wie man das eben so macht. Du hättest ja dazukommen können anstatt beleidigt zu sein. Deine Nummer hast du mir auch nicht geschickt zwecks Kontaktaufnahme, obwohl ich dann gebeten habe. Ich würde mal sagen, du stehst dir selbst im Weg.

  • Der Unterschied liegt wahrscheinlich darin,

    daß Eule frisch den Führerschein gemacht hat,

    (wenn ich’s richtig gelesen und verstanden habe),

    und der garstige Tomel dat janze schon wat länger macht.

    Zügig fahren heißt nicht gleich „rasen“, „heizen“,

    geschweige denn „tot fahren“, oder andere gefährden.

    Das ists wirklich verkappter Quatsch.

    Ich denke hier liegen einfach Welten zwischen „Können“ und „Erfahrung“.


    Und mit schrägem „Gegenwind“ von nem Yamaha Buben .....

    da kannst doch mit umgehen kleine Eule, hm ?

    Immer geschmeidig bleiben ..... ganz wichtig.


    Apo103

    Ach weißt,

    die Menschen so nehmen wie sie sind .....

    Warum soll man sich verstellen ?

    Immer weichgespült sein ?

    Soll jeder schreiben, wie ihm der Schnabel gewachsen ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Anuk ()

  • Ich habe hier jemanden angeschrieben, mit dem ich fahren wollte. Ich habe erklärt, dass ich nach StVo fahre, damit es passt. Schon mal die ersten beiden Paragrafen der Stvo gelesen? Da steht einfach was von Rücksicht. Nach StVo fahren heißt auch nicht "in der Kurve parken". Und im übrigen ... ich bin sowas von entspannt ... das wissen Leute, die mich kennen. Ich habe diese ganze Diskussion auch nicht losgetreten. Ist mir auch zu blöd. Das Ganze hier erinnert mich an die Insta und Facebook -Seiten meiner Kids. Nur dass die 14 und 15 sind. Da hilft nur eins... Ich setze da mal nen Punkt hinter. Interessiert mich nicht, wie andere fahren - solange sie nicht andere gefährden - und noch weniger interessiert mich, was Leute davon halten, wie ich fahre. Ich bin nämlich ein großes Mädchen, und das Kasperletheater hier geht mir am Arsch vorbei. Also schön den eigenen Rat befolgen und gaaaanz geschmeidig bleiben

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!