Bitte bleibt zu Hause!

  • Wie gesagt in #448.

    Da gings um die fälschliche Aussage hinsichtlich der CO2 Wiedereinatmung und dessen mögliche Folgen. Dies regelt der Körper eigenständig durch den sog. Atemreflex; Atemsteuerung, der in erster Linie durch den CO2-Gehalt im Blut ausgelöst wird und nicht den O2 -Gehalt. Soll heissen, es erfolgt nach einiger Zeit Schattenatmung in der Maske "automatisch" ein-zwei Tiefatemzüge, um zu hohe CO2-Konzentrationen zu beseitigen.

  • Sorry Leute...ich und viele Andere tragen momentan während der Arbeitszeit, in meinem Fall im Verkauf, eine Maske. Ja das Teil ist lästig aber der Rest ist nur mit Placeboeffekt begründbar.


  • Du wirst von mir nicht für voll genommen, wenn du meine Aussagen als Blödsinn abtun mußt, nur weil dir meine Meinung nicht passt.

    Nicht weil Deine Meinung mir nicht passt. Die Aussage ist schlicht falsch gewesen.


    Du nimmst nur diejenigen für voll, die Dir nicht widersprechen? Seltsame Logik.


    Eine Lieblingsregion habe ich nicht. Es sollte nur nicht zu platt und gerade sein.

    Und es muss nicht passartig sein, also irgendwo rauf und runter. Val di Cembra ist super.

    Irgendwann kriege ich ihn..

    Einmal editiert, zuletzt von W.E.Coyote ()

  • ..... Komisch, habe schon vor 30 Jahren Feinstaubmasken als Zahntechniker benutzt und trage die Dinger auf der Arbeit wenn ich mit Geräten auf dem Friedhof arbeite, da im Sommer viel Staub entsteht. Ich bin da noch nie wegen Atemnot umgefallen......

  • Jemand der Asthma, Bronchienverengung oder dergleichen hat wird sich wohl mit jeder Art von Masken welche Mund und Nase bedecken ohne Luftzufuhr schwertun.

  • Wenn schon Maskenpflicht,

    sollten bei allen Männern auch die Bärte ab.

    Sonst dichtet die Maske nicht richtig ab .....

  • Wenn schon Maskenpflicht,

    sollten bei allen Männern auch die Bärte ab.

    Sonst dichtet die Maske nicht richtig ab .....

    oder so:

  • Mit Volks-Gasmaske Mopped fahren ist schwierig. Das Ventil zum Ausatmen wird vom Fahrtwind umgeklappt und funktioniert nicht mehr.

    Die Maske bläht sich dann auf. :-)


    Klingenstaedter : Deine Lebensgefährtin kann Dir doch daraus einen Mund-Nasenschutz 'am Objekt' klöppeln. :-)

    Irgendwann kriege ich ihn..

  • Das war la eigentlich nur dafür gedacht um kleine Kinder zu erschrecken! ;)^^


    Aber jetzt hat es ja einen anderen Sinn.

    Nette Grüße aus der Klingenstadt! 8)


    Der Rentner fährt viel, der Rentner fährt weit,

    warum auch nicht, er hat ja Zeit. ;)

  • Für mich persönlich reicht das nicht zum Verständnis.

    Jeder weiß,

    pisst Dir einer ans Bein - mit Stoffhose - hasts stundenlang nen nassen Fleck aufm Bein,

    es pappt auf der Haut,

    und spätestens nach ner halben Stunde umkreisen Dich die Schmeißfliegen.

    Ok ....... Sicherheitsabstand wär gegeben, weil Du stinkst wie Hulle.

    Sinnfreies Beispiel.

  • Wenn schon Maskenpflicht,

    sollten bei allen Männern auch die Bärte ab.

    Sonst dichtet die Maske nicht richtig ab .....

    Da könnte man ja fast eine neue Verschwörungstheorie platzieren, dass die Lobby der Rasierapparathersteller mit dahinter steckt.. ;-)


    Wenn ich daran denke, wie schnell Haarschneidemaschinen plötzlich im Preis gestiegen sind... :/

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!