Trentino erlässt Geschwindigkeitsbegrenzungen für Pässe

  • Ich sehe das genauso wie quan


    Wenn ich alles wüsste würde ich das Land regieren, aber es sind so viele Schauplätze zu berücksichtigen, da kann der uninformierte Einzelne nicht wirklich Wissen ob alles richtig oder falsch ist.

    Allerdings ein paar Schreihälsen hinterher zu laufen kann auch nicht die Lösung sein!

    In meinem direkten Umfeld sind zwei Schwerstbehinderte. Eine mit MS und einer geringen Lungenleitung.

    Ich habe kein Verständnis dafür, dass solche Menschen nur aus dem eigenen Egoismus heraus gefährdet werden!


    Wie ich schon geschrieben habe MIMIMIMIMIMIMIMIMIMI

    Servus, Bernhard

    Das Leben ist zu kurz für später! :)


    Abstand halten und Kontakt vermeiden heißt nicht, Abstand vom "Gesunden Menschenverstand" halten :rolleyes:

  • Thor

    Keine Ahnung, wen Du als „uniformierten Einzelnen“ meinst.

    Und die paar Schreihälse waren am 01.08 schon um die 500.000.

    Und ich bin froh,

    daß die Menschen auf die Straße gehen.

    Und nicht „gegen Corona-Maßnahmen“

    sondern gegen die willkürliche Corona-Politik.

    Großer Unterschied.


    quan


    Wäre äußerst gruselig,

    wenn jeder mit meiner Meinung deckungsgleich wäre (Augenzwinker)

    Und zur Zeit meines schreibens,

    war die Demo noch nicht in trockenen Tüchern.

  • Und ich bin froh,
    daß die Menschen auf die Straße gehen.

    Und nicht „gegen Corona-Maßnahmen“

    sondern gegen die willkürliche Corona-Politik.

    Großer Unterschied.

    Sicher? Vielleicht "offiziell", aber die Realität ist doch eine andere. Dann hätten doch die Demoteilnehmer unter Berücksichtigung der Auflagen (Abstand, Maske) demonstrieren können, was sie aber nicht haben und weshalb das Ganze aufgelöst werden musste...

  • Wahrheit ist das was jeder für sich als Wahrheit empfindet. Selbst der reflektierteste Mensch wird immer nach Argumenten suchen, die seine Meinung untermauern.

    Trotzdem wünsche ich mir, dass alle erstmal Informationen sammeln und sich dann ihre Meinung bilden!

    Leider machen es sich viele allzu leicht und folgen den Populisten und "Lautsprechern". Wie auch sonst können Blogger, Influenza und Medien die Meinungen und Kaufgewohnheiten so beeinflussen!


    Anuk

    Scheinbar gehörst Du zu den wenigen Menschen die alle Zusammenhänge verstehen und wissen was zu tun ist. Jetzt frage ich mich nur, warum bist Du nicht politisch Aktiv und kandidierst für das Amt der Bundeskanzlerin?

    Ach ja, es ist ja viel einfacher keine Verantwortung zu übernehmen und aus der Deckung heraus rumzufotzeln.

    Und um die Frage, warum ich das nicht tue, zu beantworten: "Ich traue es mir einfach nicht zu."

    Servus, Bernhard

    Das Leben ist zu kurz für später! :)


    Abstand halten und Kontakt vermeiden heißt nicht, Abstand vom "Gesunden Menschenverstand" halten :rolleyes:

  • Ich bezahle fett Hundesteuer ...... wofür eigentlich ?

    Darum bin ich auch dafür eine Katzensteuer ein zu führen. Und auch für einen Leinenzwang für Katzen. Es kann nicht sein dass unbescholdene Hunde von frei laufenden Katzen angegriffen werden. Zudem kackt mir immer so ein Vieh in meinen Garten. Katzen richten großen Schaden in der Natur an. Fressen Singvögel obwohl sie genug zuhause zu essen bekommen. Sperrt die Katzen ein. Die schaden nur.

  • Thor

    Abschließend,

    Du bringst mich da auf eine gute Idee,

    daß mit der Bundeskanzlerin mein ich 🤪

    Das, was ich für 4 Pfoten tue,

    kann für die Menschen auch nicht schlecht sein.

    Und zu Deinem MiMiMi .....

    nicht stottern in meiner Gegenwart.

    Luft holen, gaaaanz langsam Lippen nach außen stülpen,

    nochma probieren ....

    MiMiMi. ...... chaela ists mein Name.

    Gib Dir Mühe, dann rutscht das .....chaela auch raus.

    (Was ist bitte „fotzeln“ ?)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!