Sena 20S Evo - Intercom und Navi parallel

  • Hallo!


    ich verzweifle an der Konfiguration unserer 2 neuen Sena 20S Evo...||


    Meine Freundin und ich fahren jeder eine eigene Maschine. Mein Sena ist zur Navigation mit meinem Handy gekoppelt (Calimoto App), parallel sind beide Senas zur Intercom gekoppelt. Dabei haben wir 2 Probleme:

    Sobald eine Navi-Ansage erfolgt, wird die Intercom Verbindung unterbrochen (der andere Nutzer hört einen piep, bei Ende der Navi-Ansage einen erneuten piep dann steht die Intercom-Verbindung wieder). Das Audio-Multitasking ist auf beiden Geräten aktiviert. Sollte die Intercom-Verbindung dann nicht eigentlich bestehen bleiben und die Naviansage sofern gesprochen wird runtergeregelt werden?

    Die Naviansage ist um einiges lauter als die Lautstärke der Intercom-Verbindung. D.h. man hat die Wahl die Lautstärke soweit hochzuregeln, bis man den Intercom-Partner versteht, dann zerfetzt einem die Naviansage aber das Trommelfell. Oder man regelt die Lautstärke soweit runter, dass die Naviansage erträglich ist, dann hört man vom Intercom-Partner aber kaum noch etwas. Lässt sich das irgendwie besser regeln?


    Danke für Eure Tipps!


    Gruß Josch

  • Hallo Josch,

    beim Garmin Navi kannst du die Lautstärke eigenständig regeln.

    Beim "Megafon" Zeichen, darunter steht "Lautstärke", antippen. Es erscheint der Lautstärke Bildschirm. Unten rechts ist das Feld "Mischpult".

    Anklicken. Es erscheinen 3 Felder:

    - "Master" für die Gesamtlautstärke

    - "Navigation" für die Navi Ansagen

    - "Medien" für Musik und angeschlossene Geräte (Handy)

    Nach Antippen kannst du die Lautstärken einzeln festlegen.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Gruß Dietmar

  • Hallo Dietmar,


    danke, aber wie beschrieben nutze ich Handy + Calimoto App für die Navigation, kein Garmin. In der App lässt sich die Lautstärke zwar auch regeln, dass bewirkt bei der Ausgabe über Sena aber leider gar nichts.


    Gruß Josch

  • Ich weiß nicht wie, aber nach langem rumspielen scheint es derzeit zu funktionieren, zumindest beim Trockentest in der Wohnung. Mal schauen, wie es sich auf der nächsten Tour verhält.

    Danke für die Tipps :thumbup:

  • Unter Calimoto die Ausgabe "als Musikstream" wählen, dann kannst du das mit der Lautstärkeregelung für Medien am Telefon beliebig einstellen.


    Am besten machst du dazu am Handy Mucke an und wenn die angenehm wiedergegeben wird, sollte es auch mit der Lautstärke passen. Wenn dann noch zu laut, einfach unterwegws mit der laut-leise-Taste am Handy während der Ansage einstellen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!