Wie bekomme ich das Motorrad auf dem Anhänger versichert?

  • Ein Motorrad auf dem Anhänger ist Ladung.

    Keine Versicherung vom Auto oder Anhänger übernehmen irgendwas.

    Sollte das Motorrad ohne anderer einwirkung herunterfallen zahlt keiner.

    Ganz einfach eine Ladungsversicherung machen,manche Versicherungen bieten so etwas an.

    Das weder die kasko vom kfz oder vom hänger zahlt ist klar. Aber solange die vk vom moped zahlt ist die Welt für mich in Ordnung. Übrigens würde auch die haftpflicht vom unfallgegner zahlen - also natürlich nur wenn er Schuld hat.

  • Die Haftpflicht vom Hänger tritt übrigens nur ein, wenn der Hänger abgekoppelt ist. Wenn er mit dem Zugfahrzeug verbunden ist, greift die Haftpflicht vom Kfz. Was blöd ist, da es bei der Haftpflicht für den Hänger keine Höherstufung gibt, fürs Auto aber bekanntlich schon. Eine Kasko für den Hänger deckt immer nur Schäden, bzw. Diebstahl am / vom Hänger - mehr nicht

  • So, noch mal nachgefragt. Auch wenn ich das moped von jemanden andern transportiere zahlt bei einem Schaden dessen vk. Anders sieht es aus, wenn ich das gewerblich mache - dann brauche ich eine Transport Versicherung.

    Wobei ich immer nur über meine Versicherung reden kann - das mag bei anderen Gesellschaften anders aussehen

  • - Diebstahl die andere

    - Mopped abgeladen auf dem Platz ist versichert. Kein Thema.

    - Mopped auf dem Anhänger, Anhänger mit KFZ verbunden. Was dann?

    - Mopped auf dem Anhänger, Anhänger steht neben dem Auto oder sonstwo. Was dann?

    Kasko vom moped zahlt, wenn das moped abgeschlossen, bzw. gegen Diebstahl gesichert war. Hier werden wohl viele Versicherungen auf das Lenkradschloss bestehen - was auf einem hänger ja nicht so ganz einfach ist. Unabhängig von Versicherungsthemen hab ich den hänger immer am auto angeschlossen. Es gibt da schlösser die man im angekuppeltem Zustand verwenden kann. Wenn man jetzt das moped mit ner guten Kette abschließt und auch noch die Rampe im Auto lässt, stellt sich das Problem Diebstahl kaum noch. Wenn wäre Auto, hänger und moped futsch

  • Ich werde nächste Woche schlichtweg mal meine Versicherung schriftlich mit den Fragen konfrontieren.

    Lenkradschloss ist noch ein gutes Stichwort. Mal sehen, ob das ein Muß ist und was die Versicherung als Alternative akzeptiert.


    Man, ist das komplex!

  • moin, denk dran, hast Du einen Anhänger ohne Auflaufbremse, Tempo 80..,hat der Anhänger eine Auflaufbremse, darfst Du max 100 fahren, wenn die Auflagen dafür erfüllt sind...., hast halt eine ruhige Anreise mit Anhänger ....

  • Das machst Du mit dem Auto bestimmt auch nicht. :/


    Wohin braucht man 36 Stunden Anfahrt? Sizilien? Da würde ich mit der Fähre von Genua fahren.:);)

    Und wenn ich es ganz entspannt haben will: Autoreisezug bis Lörrach oder Verona.

    Ich bin dann auch frei mit der Rückreise, muss nicht wieder zum Abstellplatz des Autos.

    Aber das kann natürlich jeder selbst entscheiden. Allein die Bekanntschaften im Zug waren erlebenswert.

    Vom Norweger, der in die Alpen will, bis zum Italiener, der auf der Rückreise von Island war.


    Ich hab natürlich auch den Vorteil, mit Hamburg einen Startpunkt für die Züge in der Nähe zu haben.

    Irgendwann hab ich ihn...

  • Wollte jetzt eigentlich keine Diskussion über das Für und Wider eröffnen. Sorry.

    ...... aber im Auto sitzen ggfs. mehr als 2 Leutchen, die sich beim Fahren abwechseln können. Und wenn's dann noch schneit und regnet, ist es um so schöner frisch bei Sonne und 30°C irgendwo anzukommen.


    So, muss gleich Jagdaufsicht mit meiner Mopete im Wald machen. ;)

  • So, noch mal nachgefragt. Auch wenn ich das moped von jemanden andern transportiere zahlt bei einem Schaden dessen vk. Anders sieht es aus, wenn ich das gewerblich mache - dann brauche ich eine Transport Versicherung.

    Wobei ich immer nur über meine Versicherung reden kann - das mag bei anderen Gesellschaften anders aussehen

    Heißt das, das man, wenn man mit 2 Gespannen unterwegs ist, am besten die Anhänger mit Fracht untereinander tauscht?

  • Äh nee - wieso? Wenn du zwei Mopeds drauf hast und verursachst nen crash sind beide Mopeds über deren vk versichert. Vk bezieht sich immer nur auf Schäden am versicherten Fahrzeug. Wenn dein moped aber von einem Spediteur transportiert wird, haftet die Transport Versicherung des Spediteurs. Nicht mehr die vk. So ist das bei meiner Versicherung. Aber das kommt auf die Bedingungen der Versicherung drauf an. Mag bei anderen Versicherungen anders sein

  • moin, denk dran, hast Du einen Anhänger ohne Auflaufbremse, Tempo 80..,hat der Anhänger eine Auflaufbremse, darfst Du max 100 fahren, wenn die Auflagen dafür erfüllt sind...., hast halt eine ruhige Anreise mit Anhänger ....

    Vorsicht in der Schweiz. Egal ob Bremse oder nicht. Hab bei 93 km/h den rötlichen Blitz ausgelöst. Wenn die Induktionsschleife 3 Achsen sieht, gibt´s Post.

  • jo, es gibt viel zu beachten.... Was nutzt es wenn Du mit Anhänger 120 fahren darfst, natürlich nicht in jedem Land, man muss sich hält schlau machen, Du verunglückt und die Versicherung dann sagt, wieso 120,derAnhänger darf nur 100..........

  • Also bei dem ganzen Schriftwechsel hier bringe ich den Vorschlag ein, nur mit PKW, ohne Anhänger, ohne Motorräder, los zu fahren und vor Ort ein paar 50er Roller zu mieten.


    PS: an der Stelle weise ich auch gleich auf die neue Forenfunktion "hilfreichste Antwort markieren" hin.


    8)

    sollte es oben nicht stehen, ich grüße immer herzlich.

  • Tempo 100 gilt nur in Deutschland. Schweiz ist heftig. Die sind pingelig. Das abreiss Seil muss zum Beispiel bei einer abnehmbaren kupplung direkt mit dem Auto verbunden sein.

    Das Merkblatt dazu hab ich in #9 schon angehängt.

    Allerdings gilt das für alle Arten von AHK und auch für ungebremste Anhänger.

    Da können bis zu 500€ Bußgeld fällig werden.


    Tatsächlich darf das Abreißseil auch in Deutschland nicht als Schlaufe über die AHK gelegt werden, hierzulande wird das aber meist geduldet,

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!