Hallo, Jugendliche 125er Biker

  • ... welcher Opa ist noch so fit, dass er mit den Enkeln fahren kann!

    Ja nun, die Zeit vergeht ( # 7 )

    .

    Regen.JPG

    .

    ... das war Apr. 2016, da hatte Nr.2 am Vormittag Prüfung

    und um 13:00 h stand er vor der Tür ... :huh:

    Nach gut 150 km mit mal mehr mal weniger Regen

    hat der immer noch wie ein Honigkuchenpferd gegrinst.


    Eine moderne 125er mit vollen 15 PS und 65 kg Fahrer,

    da mußte ich im Sommer die 700er Integra nehmen

    wenn ich mithalten wollte ... ;)


    Heute fährt er etwas R1 ähnliches und Opa darf

    hin und wieder mal damit fahren (und tanken) ... 8)


    Gruß Wolf

    I`m not old, I´m a RECYCLED Teenager

  • Meine Opas und mein Vater konnte es nicht, und mein Sohn kann es kaum erwarten bis er den Lappen bzw die Karte hat um mit mir fahren zu können...., und er fängt schon an, auf die 125 er,zu sparen. Und dann will er die Zephyr irgendwann fahren..... Natürlich erst mal gedrosselt.... 8)

  • Heidi, die Super four bekommt er nicht.... die Zephyr kann er haben.... Muss er halt was tun...., ist halt die Kawasaki mit der Mama und Papa das erstemal mit in den Urlaub nach Spanien gefahren sind....

  • :/ Also in Großstädten wie München (Bi) dürfte die Zielgruppe 125er FahrerInnen schon vorhanden sein. Hier in Wien jedenfalls gibt es die. Die interessantere Gruppe dürfte allerdings die nächst höhere sein Also z.B. 250er bis 400er. Die sind hier auch gut vertreten. Vor allem die 390er Duke. Wenn man möchte kann man da auch mit einer 125er "mitschwimmen".

    Verwirrt mich nicht! 😤

  • Das wird wohl nichts mit der altersübergreifenden Moped-Gang.

    Hoffentlich wurden die jugendlichen 125er-Fahrer/innen durch die inzwischen 26 Beiträge nicht verschreckt?

    sollte es oben nicht stehen, ich grüße immer herzlich.

  • wieviele Jugendliche Fahrer haben wir hier überhaupt... Und wenn dann hocken die vor ihren Maschinen, pimpen die auf und fahren.... Übrigens ziemlich das ganze Jahr über.... Sogar zur Schule, so wie ich das hier bei einigen am Ort mitbekommen habe... Ob die dann noch Zeit haben sich hier mit alten Säcken rum zuschlagen..... 8)

  • In unserer Gegend sehe ich viele Kids mit ihren 125ern rumfahren. Gefühlt werden das gerade immer mehr.


    Stichwort Oma und Opa: schon als unsere Mädels damals 125er hatten, haben wir tolle 3-Generationen-Touren unternommen. Mein Vater, wir und unsere Töchter.

    Inzwischen sind die Mädels groß, haben selber Kinder, und nun sind wir eben mit drei Generationen auf der Renne anzutreffen. Ist immer nett, wie manch einer guckt, wenn die Kinder nach Oma Susi rufen und ich in der quietschgrünen Kawa-Pelle "Ja, mein Schatz, die Oma ist hier" antworte.... :P

    Etwas Grünes braucht der Mensch!

    Orientierung ist, wenn man trotzdem ankommt...

  • Ich glaube der drahtige und schlanke Herr @Bienzle.......oder so,hat mit seiner 125er schon wieder das Weite gesucht!


    Schade,hätte echt *Lust gehabt mit ihm eineTour zu machen*,bin ja schließlich auch drahtig!!😁

    ACHTUNG!Bei meinen Episteln könnte manchmal etwas Ironie dabei sein 😉

  • Was ist jetzt mit dem Fred-Eröffner??


    Bist Du noch da ?


    Oder war das Posting tatsächlich mehr eine "Kontaktaufnahme"


    Ich gebs gern zu: die "Kinky-Note" wurde mir erst beim 2. Lesen deutlich.

    Aber ... vielleicht ist ja auch alles gut ?!


    Also Biezer ... sach mal was !

  • Außer dem unglücklich formulierten Fred gibt es doch keine realen Hinweise auf vermeintlich pädophile Absichten!?

    Ich kann schon verstehen, wenn sich Bieter jetzt rar macht.

    Vielleicht wollte er nur mit seiner 125er unter 125er mitfahren.

    sollte es oben nicht stehen, ich grüße immer herzlich.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!