Kurviger.de *iPad/iPhone auf TomTom Rider 500*

  • Ich plane auch meine Touren mit kurviger.


    Mein Vorgehen (TomTom Rider 400)

    • Anlegen der Tour in kurviger
    • Export (GPX) mit vielen Zwischenpunkten (habe meist 100 ausgewählt) als TRACK.
    • Import Track (GPX) in TomTom MyDrive
    • Gegebenenfalls Einfügen weiterer Wegpunkte, falls Routing von TomTom noch von kurviger.de abweichen sollte (Gerade wenn man kleine Straßen wählt kommt das oft vor)
    • Aktivieren von "Synchronisation mit meinem Gerät" in MyDrive zur Route. Route taucht dann automatisch im Navi auf (sofern über Bluetooth mit Internet gekoppelt).

    Mein TomTom lotst dann immer auf den Track und orientiert sich daran. mit Wegpunkten als Route habe ich negative Erfahrungen gemacht, bricht hier die Navigation irgendwann ab, dann muss man ggf. erst ziemlich viele Wegpunkte überspringen um wieder richtig weiterfahren zu können.


    Was Tags im Kontext von Navigation sind weiß ich auch nicht, das wird vermutlich irgendwer anderes sicher aufklären können ;)

  • Und was sind Tags?

    Eine Tag oder auch Hashtag vereinfacht die Suche in Online-Plattformen.


    Du hinterlegst ein oder mehrere Stichwörter, wie z.B. #Garmin #Navi #Karte, in einer extra dafür vorhandenen Eingabezeile und die Suche durchsucht diese Zeile und präsentiert Dir eine Ergebnisliste.


    Richtig angewendet ist das ein mächtiges Tool, setzt aber eine disziplinierten Umgang mit den Stichwörtern voraus.


    Allerdings hat das mit dem dem Thema Navi nur bedingt was zu tun.

    Heul nich, wir müssen Wasser sparen :)

  • Zum Thema Tags möchte ich noch anmerken, es gibt in manchen Foren die Funktion „Tagwolke“.

    Das ist nichts weiter als eine graphisch aufbereitete Darstellung der Tags, gewichtet nach Häufigkeit und eventuell noch nach auftreten über die Zeit. So sieht man auf einen Blick, welche Themen gerade „hot“ sind.

    Wer weiter lesen will: Tagwolke bei Wikipedia

    Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.


    Benjamin Franklin

  • Mit Tagging kann man Daten sinnvoll verschlagworten - nicht mehr und nicht weniger! Kommt aus dem Bereich Suchmaschinenoptimierung (engl. Search Engine Optimization, Abkürzung: SEO).


    Tags sind normalerweise nicht sichtbar und werden i. d. R. von Suchmaschinen ausgewertet.


    Hat für den Otto-Normalo-Moped-Jockey und die Tourenplanung auf Kurviger keine Bewandtnis es sei denn man möchte seine Routen veröffentlichen und bei einer Suchmaschine auftauchen wenn jemand zufällig nach einem der vergebenen "Schlagworte" sucht.


    Im E-Marketing wird dies auch gerne verwandt um auch dann in den Suchergebnissen aufzutauchen wenn etwas ähnliches gesucht wird.


    Beispiel: Dame sucht Make up. Ich biete aber nur Reinigungspads an. Also tagge ich meine Pads mit Make up und eventuell oft gesuchten Farbtönen und schwupps, tauche ich im Suchergebnis auf.


    Die Verwendung von Vorzeichen wie # oder @ sind zwar auch Tags. Sie werden hauptsächlich in den sozialen Netzwerken verwendet und sind eigentlich nur "anklickbare und vorbereitete Suchanfragen".


    Sorry für viel Text und auch noch OT...

    Selbst die teuerste Uhr hat nicht mehr als sechzig Minuten.

    (Jiddisches Sprichwort)

  • Mal ergänzend:

    Ich plane die Route auf Kurviger.de mit dem IPad. Trotz Bluetooth kann ich die Route noch einfach ans TomTom Rider500 schicken.

    Jetzt hab ich es mit einer Speicherkarte gemacht. Das hat dann auch funktioniert, nur ist jetzt die Speicherkarte nicht mehr lesbar…. Warum muss das so kompliziert sein?

  • Mal ergänzend:

    Ich plane die Route auf Kurviger.de mit dem IPad. …. Warum muss das so kompliziert sein?

    Bei dem Wunsch nach einer übertragbaren Anwendung sollte das Programm auf beiden Geräten installiert sein.

    Loggär bleiben - bis danne!

  • Dieses Thema enthält 69 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!