Kurviger

  • ... um im Sinne der Thread-Struktur zu bleiben .. hier zum Thema Kurviger.de


    Von der PC-Homepage bin ich sehr angetan. Habe mir auch die App auf mein (Android-)Handy geladen. Abo abschließen (9,99 € jährlich - es ginge auch 2,49 Monatlich :/ ) geht nur über die App.

    10,- € sind ja kaum Geld, verglichen mit der Abo-Version von Calimoto.


    Nun mache ich die ersten Schritte und bin gleich etwas konfus. Bei Calimoto erscheint nach dem Aufrufen der App der Button "Aufzeichnen". Einfach klasse, vom Handy aufzeichnen zu lassen, wo man war, wie schnell im Durchschnitt und in der Spitze usw. Aber Kurviger hat diese Funktion nicht, oder? Ich finde nichts, was nach "Aufzeichen" aussieht.

    Keep calm and think hessisch !

  • eigentlich schade das es nur eine Android Version gibt :(

    Für iOS kannst du mal Scenic probieren, das kann Routen aus kurviger.de direkt importieren. Bei Routenerstellung mit der Option Rundkurs im Program greift es teilweise auch auf die api von kurviger.de zu, wenn ich das richtig verstanden habe.


    86F8A634-5D9D-430B-8093-CA8566C19180.jpg


    Das Ergebnis kann man schon gelten lassen


    9B847E6D-2DCD-4814-9BC1-7A0FDB31241E.jpg



    PS: Nicht über die vielen pink markierten Straßen im Screenshot wundern. Wenn ich unterwegs bin mit dem Mopped, läuft Scenic meist im Hintergrund mit zum aufzeichnen, man könnte ja wieder ein Highlight entdecken. Das sind also früher mal gefahrene Strecken.

    Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.


    Benjamin Franklin

  • "Aufzeichnen". ... Aber Kurviger hat diese Funktion nicht, oder? Ich finde nichts, was nach "Aufzeichen" aussieht.

    Bei der Vorversion muß man das zunächst in den Einstellungen anschalten, gibt auch noch eine Option zum weiter aufzeichnen nach Erreichen des Ziels.


    Obs läuft sieht man dann an der wachsenden km-Zahl im GPS-Feld. Mit diesem kann man dann auch die Aufzeichnung anhalten oder wieder starten.

    Screenshot_Kvg-b.png

    Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher!

  • Bei der Vorversion muß man das zunächst in den Einstellungen anschalten, gibt auch noch eine Option zum weiter aufzeichnen nach Erreichen des Ziels.

    Danke, guter Tipp. Mit Screenshot, sehr aufmerksam.


    Habe Kurviger jetzt auch auf meinem Mopped-Handy installiert und denke, morgen mal ein Stück fahren zu können.

    Wenn ich daran denke, lasse ich Calimoto mal auf meinem Erst-Handy mitlaufen. Mal sehen, was beide hinterher aufgezeichnet haben.


    Bei Calimoto ist es ein nettes Gimmick, dass Durchschnitts- und Höchstgeschwindigkeit ausgewiesen werde.


    Chiemgauerin: stay tuned.

    Keep calm and think hessisch !

  • Bei Kurviger lese ich aufmerksam mit, denn ich habe gehört, dass das, in Verbindung mit einem robusten Outdoorhandy auf einer soliden Halterung, eine gute und sehr praktische Lösung sein soll.

    Ich finde generell die Bedienung eines Handys unterwegs nicht sehr praktisch. Deswegen habe ich auch die gekaufte App Kurviger Pro so gut wie nie genutzt. Die Auswahl zwischen den Menüpünktchen ist mit Handschuhen nicht möglich.

    Praktischerweise ist dann meine Version nach etwa 1 Jahr durch die aktuelle ersetzt worden, so daß ich keine Updates mehr bekomme.

    Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher!

  • Ich finde generell die Bedienung eines Handys unterwegs nicht sehr praktisch. … Die Auswahl zwischen den Menüpünktchen ist mit Handschuhen nicht möglich.

    Mittlerweile gibt es sogar Motorradhandschuhe mit Touchscreenfähigkeit

    Hier ein Beispiel: Held Sambia

    Wenn natürlich die GUI nicht entsprechend angepasst ist, wird es mühsam. Vielleicht mal den Entwickler anschreiben, wo die Probleme liegen, die meisten sind für konstruktive Rückmeldung dankbar.

    Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.


    Benjamin Franklin

  • Bei Kurviger lese ich aufmerksam mit, denn ich habe gehört, dass das, in Verbindung mit einem robusten Outdoorhandy auf einer soliden Halterung, eine gute und sehr praktische Lösung sein soll.

    Allerdings, wenn Du ein Outdoor-Handy als Navi zusätzlich hast, warum dann nicht gleich ein richtiges Navi mit LTM .

    Oder Du hast immer eine Outdoor-Handy.

    Heul nich, wir müssen Wasser sparen :)

  • Dieses Thema enthält 135 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!