Verbindungsreißverschluss inkompatibel

  • Hallo zusammen, ich brauche mal Euren Rat.


    Ich habe eine Motorradhose von roleff von meiner Schwester bekommen, mit der ich super klar komme und hatte mir davor schon eine Thermojacke von Held gekauft, die ich richtig gerne trage, wenn es eben keine sommerlichen Temperaturen hat.


    Die Hose hat einen umlaufenden und einen kurzen Reißverschluss, die Jacke hat einen umlaufenden. Jetzt musste ich aber leider feststellen, dass die Reißverschlüsse nicht kompatibel sind.


    Habt Ihr eine Idee, wo ich das passende Gegenstück für den Held Reißverschluss her bekomme, ohne gleich groß Geld ausgeben zu müssen? Die Suche spuckte nur eine Variante aus, die in eine Hose eingeknöpft wird und gleich 35 Euro kosten soll. Das möchte ich aber nicht...


    Danke schonmal für Eure Hilfe! 😁

  • Marion, ich glaube nicht, dass es Adapterstücke für verschiedene Reißverschlußvarianten gibt. Vielleich mal in einer Näherei vorbei schauen? Vermutlich gibt es nicht einmal Org-Held Reißverschlüsse separat zu kaufen, damit du die Hose ändern lassen könntest.


    Meine Idee, außer der passenden Hose zur Jacke, wäre für dich als Sozia vielleicht praktikabel: Panzerband! 2-3 mal rundherum und alles sitzt und ich dicht.


    Bitte, gerne

    Keep calm and think hessisch !

  • Und der Fahrer entscheidet, wie fest das Panzerband gemacht wird? Hm... Nö! 😂


    Ich denke, ich frage meinen Schneider mal, sollten keine anderen Idee kommen. Letzten Endes war ich wohl arg naiv zu glauben, dass sich alles mit allem verbinden lässt, solange die Länge des Reißverschlusses passt. 🙈

  • Und der Fahrer entscheidet, wie fest das Panzerband gemacht wird? Hm... Nö! 😂

    Das ist halt schon so eine Vertrauenssache. Von der Technik her aber vielversprechend. Da kommt kein Lüftchen mehr rein oder raus.

    Keep calm and think hessisch !

  • Beim Kauf sind normalerweise die Gegenstücke dabei, die ich zunächst nicht brauche, später mal ratlos in den Händen halte und bei Bedarf dann nicht wieder finde.


    Gleiche Idee wie Rozi, leicht abgewandelt: Alte Reißverschluss-Teile entfernen und durch einen neuen, kompatiblen ersetzen lassen. Die einfachste Variante wäre, das auf den Textil-Teil der alten Stücke aufnähen zu lassen - weniger schön und man versucht sich dann vielleicht an der falschen Verzahnung.


    Ich bin von türkischen Änderungsschneiderein echt begeistert. Freundlich, preiswert und gute Qualität. Einige haben auch echt Ahnung von Motorrad-Klamotten.


    p.s.: Als Folge von Aufheberitis hab ich bestimmt noch was zuhause. Aber ob es passt?

    Ehrenmitglied der Liga längst vergessener Comic-Figuren

  • Unser Schneider ist in der Tat ein türkischer und der hat mir auch schon scheinbar unrettbare Sachen wieder tragbar gemacht.


    Die Idee, den Reißverschluss auf den Textilteil des bestehenden zu setzen, finde ich richtig gut, dann fällt nämlich viel Arbeit weg und man kann es zur Not rückgängig machen, falls doch zufällig die passende Hose zur Jacke einflattert.


    Was das angeht, muss ich sagen, dass ich absolut nicht markenfixiert bin. Es muss passen, gefallen, funktionieren und im Budget sein.


    Und nem geschenkten Gaul schaut man auch nicht ins Maul. 😉

  • Wenn ich darüber nachdenke, ich habe Jacke und Hose noch nie miteinander verbunden. welchen Nutzen hat das? (PS: Ich trage immer einen Nierengurt)

    Keep calm and think hessisch !

  • Wenn ich darüber nachdenke, ich habe Jacke und Hose noch nie miteinander verbunden. welchen Nutzen hat das? (PS: Ich trage immer einen Nierengurt)

    Wenn du Jacke und Hose verbindest brauchst du keinen Nierengurt mehr. Das ist deutlich dichter. Zudem ist bei einem Sturz das Risiko geringer, dass die Jacke hochrutscht während man über die Straße schrubbt.

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!