Griechenlandschulden - wer es mal als Bild sehen möchte

  • Eine ganz schöne LKW-Armada. Hätte man sechs solcher LKW-Flotten, könnte man sogar die deutschen Staatsschulden transportieren ...



    Bearbeitet von Stjopa am 26. Apr 2012 - 20:21 Uhr.

  • Da ist ein Fehler drin. Eine Millon ist ein Köfferchen voll. Das tausendfache ist eine Millarde. Also ein halber LKW voll. Der hat aber angeblich 2 Billonen geladen. Sind tatsächlich nur 2 Millarden. Die Amis sind das schuld. Was bei uns eine Millarde ist, das ist bei denen schon 1 Billon!

  • Gruftipeter Nein Peter - das IST richtig ! So wie die Amis als einziges Land der Welt darauf bestehen, daß Datum als MM TT JJJJ darzustellen - also heute ist in Amiland 04/27/2012 - genauso anders zählen sie ! Million bei uns = Million bei den Amis Milliarde bei uns = BILLION bei den Amis god save america

  • Da ist alles korrekt und eindeutig: Der Text ist englisch. Also bedeutet das Wort "billion" nicht "Billion", sondern "Milliarde". (Mit den Amis hat das nicht direkt zu tun; auch die Engländer sagen nicht mehr "milliard", sondern "billion" zur Milliarde.)



    Bearbeitet von Stjopa am 27. Apr 2012 - 09:33 Uhr.

  • Es ist schon irreführend. Miles statt Km, Yards und Feet anstatt Meter, Gallonen anstatt Liter (wobei man noch unterscheiden muß welche Gallonen, engl. oder amerikanisch). Ganz verrückt wird es bei Zollmaßen. Vor dem Komma gilt das Dezimalsystem. Hinter dem Komma das Binärsystem. Das Zoll (25,4 mm) Wird unterteilt in Halbzoll, Viertelzoll, Achtelzoll, sechzehntel usw. Wer kann sich auf Anhieb unter Zweidreiachtel Zoll etwas vorstellen? Verwirrend auch die Uhrzeitangabe. Die kennen keine 0Uhr. So ist 10 Minuten nach Mitternacht 12:10 am. Bei den Gewichtsmaßen ist es ähnlich chaotisch. So ist eine Tonne in Amiland nicht unbedingt 1000Kg. Wobei man wieder unterscheiden muß, amerikanische oder britische Tonne. Ähnlich bei den Flächenmaßen und Hohlmaßen. So wird der Hubraum einer Harley in Kubikzoll angegeben. Das totale Chaos. Warum die nicht die international gebräuchlichen metrischen Maßeinheiten benutzen ist mir rätselhaft. Das in einem Land das sich selbst für das fortschrittlichste der Welt hält!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!