Ducati soll Milliarde bringen

  • jetzt lassen wir mal die Warnwesten beiseite pommes wie fühlt man sich so mit "Deutschen Moped" sag nicht du trägst jetzt auch Warnweste :evil::evil::evil:

  • Zitat von michi4461

    Dann bauen die Herren der Ringe doch sicherlich nen TDI in die DUC ein. :-D

    ...und stellen auf Frontantrieb um :-P:-D:-D

  • Zitat von transalp-treiber

    ...und stellen auf Frontantrieb um :-P:-D:-D

    oder wahlweise Quattro... :-P :lol: :lol:

  • Zitat von michi4461

    oder wahlweise Quattro... :-P :lol: :lol:

    Michi4711 ...wir müssen reden ! ein 2Rad mit Vierradantrieb ....das muß du mir erklären :naughty: :lachen: :-O

  • Fröschlein, das kriegen die da bei Audi schon hin....ich sach nur : "Vorsprung durch Technik" :lachen: :lachen:

  • Zitat von michi4461

    "Vorsprung durch Technik" :lachen: :lachen:

    :lachen: ...das wäre ja eine neue " class of its own :lachen:

  • Zitat von frosch`n

    :lachen: ...das wäre ja eine neue " class of its own :lachen:

    Ja Ja, "Da weiß man was man hat" Persilschein ! :lachen: :lachen:

  • ... ich sag Duc wird Duc bleiben, es wird aber noch einige überaschungen geben ( 200km/h mit dieselDuc gebrochen od. mit dem neuen e- duc-bike wird der aktuelle topspeed gebrochen in laguna seca) ... werde dennoch mein monster knechten. *freu

  • Zitat von gsxr1965

    ... ich sag Duc wird Duc bleiben, es wird aber noch einige überaschungen geben ( 200km/h mit dieselDuc gebrochen od. mit dem neuen e- duc-bike wird der aktuelle topspeed gebrochen in laguna seca) ... werde dennoch mein monster knechten. *freu

    äh... ein desmodromisches triebwerk hat nur eine marke auf unserem planeten, und die wissen auch warum (standing out of the croud) das wird es auch weiter so geben... :D

  • Zitat von beiker

    Bei dem auktuellstem Test hat die Multi mehr als 30 Liter auf 1500 Meter verbraucht :-O :-D

    das war nen brenzlicher Test, denn die Feuerwehr war mit involviert. :lol: :lol: :lol:

  • Montag, 13. Februar 2012 Finanzinvestor plant Verkauf Ducati soll Milliarde bringen Der Motorradhersteller Ducati steht einem Medienbericht zufolge vor dem Verkauf. Der Finanzinvestor Investindustrial plane die Veräußerung der Italiener. Als Käufer kämen der indische Autobauer Mahindra, Volkswagen oder BMW infrage. Ducati-Maschinen sind bei jedem Grand Prix zu bewundern. (Foto: picture alliance / dpa) Der Besitzer der italienischen Motorradmarke Ducati will einem Zeitungsbericht zufolge das Unternehmen für bis zu eine Milliarde Euro verkaufen. Nach Angaben der "Financial Times" ist der Verkauf durch den Finanzinvestor Investindustrial an einen Konkurrenten oder einen Autokonzern wahrscheinlicher als der ursprünglich angestrebte Börsengang. Investindustrial-Vertreter Andrea Bonomi sagte dem Blatt, für weiteres Wachstum benötige Ducati einen Industriepartner von Weltklasse. Man werde in diesem Jahr auf einen derartigen Partner hinarbeiten. Dem Zeitungsbericht zufolge kommen als Käufer der indische Autobauer Mahindra, Volkswagen oder BMW infrage. Ein BMW-Sprecher erklärte allerdings, das Münchner Unternehmen sei nicht an Ducati interessiert. BMW stellt neben Autos auch Motorräder her. Volkswagen lehnte eine Stellungnahme ab. VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piech, der früheren Angaben zufolge selbst Ducatis fährt, hatte vor Jahren eingestanden, der Verzicht auf den Kauf der Marke sei ein Fehler gewesen. Ein Verkaufspreis von einer Milliarde Euro wäre das Dreifache der Summe, mit der Investindustrial einst bei Ducati einstieg. Die Investmentgesellschaft der italienischen Familie Bonomi lotete schon im vergangenen Jahr einen Ducati-Börsengang in Hongkong aus. rts Ducati wird dann sicher ne VW Tochter, obwohl ich ja immer noch Hoffnung habe das Daimler kauft... ;-) Das Alllllllllllllllllerschlimmste wäre natürlich Mahindra, dann würden die Duc's neben den Enfields im Regal stehen. :evil: Tanti saluti pommes

  • Stimmt... die Weste war eindeutig orange... :roll: ...und das kurz vor der EM! :-D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!