Wieviel Bar brauch in denn nu im Reifen??

  • Sooo habe mal geschaut ob ich es rausfinde wiebviel Bar ich brauch- leider Fehlanzeige. Habe nur die Bezeichnungen Vorne: K 65 Hinten K 64 Wie bekomme ich herraus viewiel Bar die vertragen??? Auf der Homepage von Heidenau stand nix dabei.. Bei uns an der Tanke ist heute so ne ältere Dame- die hat dovon auch keine Ahnung. Hab grad an der Schwinge geschaut, siehe da- da waren Angaben. Aber ist das nicht auf die Original Reifen bezogen die mal drauf waren???

  • Hey Nina, nimm die Angaben, die auf der Schwinge stehen! Hast du mal nach der DOT Nr. gesehen? Der Reifen K65/K64 ist zumindest nicht der Aktuellste ... :roll: Schönen Gruß Sascha

  • Reifenluftdruck solo (mit Sozius) vorn/hinten 2,2/2,5 (2,2/2,9) bar

  • Hab gerade in Heidenau angerufen (03529 552801)und man hat mir versprochen mich wegen des Luftdrucks zurückzurufen. Und schon kommt die Antwort innerhalb von 5 mins: Solo vorne 1,9 hinten 2,4 mit Sozius und/oder Gepäck vorne 2,2 hinten 2,6 Gruß Henry :-D

  • gefunden im Netz..für BMW f 650 Lenkerflattern, Lenkerschlagen mit Heidenau K60 Hallo, nachdem ich nun vor 3 Monaten zu den Heidenau K60 gewechselt hatte, war ich erst auf Feldwegen und in leichte Gelände von den Reifen begeistert. Wenn ich aber auf der Straße unterwegs bin: Was mich tierisch nervt, ist ein starkes Lenkerschlagen ab ca. 120 km/h. Es ist ein sehr starkes Hin-und Herschlackern des Lenkers und eine so starke Unruhe im Vorderrad, das es praktisch nicht mehr möglich ist, schneller als 120 zu fahren! Das kannte ich bisher nicht. Ich überlege ernsthaft, wieder auf andere mehr straßen-geeignete Reifen zu wechseln. Denn nur Gelände fahr ich ja nun doch nicht. Hat jemand auch solche Erfahrungen mit Heidenau K60 oder TKC 80 auf der Straße gemacht ? der Luftdruck liegt vorne bei 1,9 bar, hinten bei 2.2 bar... wenn dann die Schaukelei zu groß wird erhöhen auf 2,1 , 2,4...so hab ichs gelesen. pommes grüßt

  • Pommes ... dann merkt Nina das ja schon am Ortsausgang .... :whistle: :lachen:

  • 4,80 euro in bar für einmal pommes rot/weiss und ne schranke :-D

  • Zitat von Pommes

    gefunden im Netz..für BMW f 650 Lenkerflattern, Lenkerschlagen mit Heidenau K60 Hallo, nachdem ich nun vor 3 Monaten zu den Heidenau K60 gewechselt hatte, war ich erst auf Feldwegen und in leichte Gelände von den Reifen begeistert. Wenn ich aber auf der Straße unterwegs bin: Was mich tierisch nervt, ist ein starkes Lenkerschlagen ab ca. 120 km/h. Es ist ein sehr starkes Hin-und Herschlackern des Lenkers und eine so starke Unruhe im Vorderrad, das es praktisch nicht mehr möglich ist, schneller als 120 zu fahren! Das kannte ich bisher nicht. Ich überlege ernsthaft, wieder auf andere mehr straßen-geeignete Reifen zu wechseln. Denn nur Gelände fahr ich ja nun doch nicht. Hat jemand auch solche Erfahrungen mit Heidenau K60 oder TKC 80 auf der Straße gemacht ? pommes grüßt

    Hi Pommes, du kannst das nicht wissen aber der K60 von Heidenau ist ein geländeorientierter Endurreifen und ein völlig anderes Modell als Schranzi aufgezogen hat. Das Lenkerschlagen nur beim 19" Vorderrad hat Heidenau auch erkannt und die Pfeilrichtung bei dem K60 in der laufenden Produktion umgestellt. Jetzt hat man (wenn man von oben schaut) das Fischgrätmuster nach hinten zeigend. Ich weiss das nur so genau weil mein Kumpel Paul mit Suzuki Freewind und 19" Vorderrad beim K60 das gleiche Problem hatte. Nach Anruf im Werk bekam er dann eine Unbedenklichkeitserklärung das der Reifen anders als die Pfeilrichtung montiert werden soll. Gruß T.J.

  • :-D na es kommt daraauf an - was Du so trinkst ,, Prosecco oder ......,grins :-) ,Mfg lutscha

  • Sooo habe mal geschaut ob ich es rausfinde wiebviel Bar ich brauch- leider Fehlanzeige. Habe nur die Bezeichnungen Vorne: K 65 Hinten K 64 Wie bekomme ich herraus viewiel Bar die vertragen??? Auf der Homepage von Heidenau stand nix dabei.. Bei uns an der Tanke ist heute so ne ältere Dame- die hat dovon auch keine Ahnung. Hab grad an der Schwinge geschaut, siehe da- da waren Angaben. Aber ist das nicht auf die Original Reifen bezogen die mal drauf waren???

  • Danke für die Antworten- selbst ist die Frau gewesen und hat die Angaben an der Schwinge befolgt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!