Beiträge von Heiner

    Hallo Netbiker, :winke: :winke: :winke: fahre am Samstag, den 20.10.07 durch die Heide zum bye-bye-bike-day nach Lüneburg und auf dem Rückweg zum Oktoberfest von ZTK. Was erwartet uns??? Auf dem Gelände des ADAC können Vorführmotorräder diverser Marken auf dem Handlingkurs in geführten Gruppen gefahren werden. Wir fahren auf kleinen Nebenstraßen. Zum Kaffee werden wir dann nach Schneverdingen zum Oktoberfest fahren und dann wieder zum Startpunkt zurück. Start: Samstag 10.00 Uhr an der Shell-Tanke des Autohofes Soltau-Süd Wer kommt mit?????????????????????????????? :-? :-? :-? Gruß Heiner



    editiert von: Heiner, 16.10.2007, 13:51 Uhr

    hallo rüdiger, es wird frischer, keine frage. wenn du eine regenkombi hast, kannst du sie morgens überziehen, das hält den fahrtwind ab und man kann auch bei niedrigen temperaturen fahren. letzten sonntag war mein auto morgens mit einer eisschicht überzogen als ich mit dem mopped losgefahren bin. ich hatte mir langärmliges t-shirt, pullover, lange unterhose und über meine lederkombi noch die regenkombi angezogen - habe nicht gefroren und eine super tour zum netbikertreffen auf dieters-alm am diemelsee gehabt. gruß heiner

    hallo dieter, da würde ich auch gerne mitfahren, und zwar in der vorgeschlagenen reihenfolge. aber leider ist es von hier aus schon eine tagesreise ins kurvenreiche sauerland. gute fahrt wünscht heiner

    Hallo Netbiker, :winke: :winke: :winke: fahre am Samstag, den 20.10.07 durch die Heide zum bye-bye-bike-day nach Lüneburg und auf dem Rückweg zum Oktoberfest von ZTK. Was erwartet uns??? Auf dem Gelände des ADAC können Vorführmotorräder diverser Marken auf dem Handlingkurs in geführten Gruppen gefahren werden. Wir fahren auf kleinen Nebenstraßen. Zum Kaffee werden wir dann nach Schneverdingen zum Oktoberfest fahren und dann wieder zum Startpunkt zurück. Start: Samstag 10.00 Uhr an der Shell-Tanke des Autohofes Soltau-Süd Wer kommt mit?????????????????????????????? :-? :-? :-? Gruß Heiner



    editiert von: Heiner, 16.10.2007, 13:51 Uhr

    hallo miwi97, schau dir den bußgeldkatalog der schweiz an, sei froh, das du nicht mehr als 10 km zu schnell gefahren bist, hätte dir leicht das vierfache gekostet. wenn du ein bußgeld in der schweiz nicht zahlen kannst oder willst, kannst du das auch in deinem nächsten urlaub im knast abstottern: je 60 eur ein tag bau. gruß heiner

    hallo manu, hallo rolf, :winke: :winke: das war eine super tour mit euch. bin gut wieder zurückgekommen, ich hoffe ihr auch. brauchte meine regenkombi auf der rückfahrt nicht mehr anziehen. auf meinem tacho sind heut abend etwas über 650 km mehr drauf als heute morgen. jeder km hat spaß gemacht, die schönsten strecken vom weserbergland und nördlichem sauerland haben wir wohl abgefahren. wir sind ja zum glück noch ein bischen gefahren, obwohl dein navi eher wieder nach hause wollte. fahre gerne wieder mit euch mit gruß heiner

    hallo manu, hallo rolf, habe gerade vor die tür geschaut, mein auto hat so eine weiße, feste schicht, die sich nicht abwischen läßt, kann gar nicht durch die windschutzscheibe sehen. gut das ich mich heute entschlossen habe das motorrad zu nehmen. ist recht frisch heut morgen. mache mich gleich auf den weg. bis gleich heiner

    hallo pommes, das ist eine vielversprechende tour. das wetter soll auch optimal sein. ich fahre gerne mit. da ich vermute, das du wegen der vielen kurven in deiner tour gleich über diekholzen fährst, würde ich an der autobahnabfahrt 62-hildesheim auf euch warten, liegt das auf route???? ich kann dir aber erst heute abend fest zusagen. gruß heiner

    hallo richifm, bin sehr zufrieden mit meinem medion, mit den ohrpröppel ist es ein wenig gewöhnungssache, aber auf die ansagen kann man sich wirklich verlassen. ich setze auch eine sturmhaube auf, dann bleiben die ohrhörer beim aufsetzen des helmes im ohr. gruß heiner



    editiert von: Heiner, 13.10.2007, 06:54 Uhr

    hallo peter, ich dachte auch, ein navi passt nicht zu einem motorrad, da man ja nicht schnell oder auf dem kürzesten weg fahren will, sondern den schönsten. die schönsten wege kennen die navis aber leider immer noch nicht, sondern du mußt immer routenpunkte setzen, um die schönste strecke zu fahren. ich empfehle dir, nach ansage zu fahren, das hat den vorteil, das du 1. nur bei sehr unübersichtlichen abbiegepunkten aufs navi schauen mußt und 2. die abbiegepunkte schon bis zu 1500 m auf der autobahn oder 400 m auf landstraßen angesagt bekommst. so kannst du dich auf den straßenverkehr konzentrieren und bist nicht abgelenkt. gruß heiner

    Hallo Netbiker, :winke: :winke: :winke: am Sonntag den 07.10. biete ich eine Tour in den Harz an. Der Tourverlauf wird hauptsächlich im südöstlichen Harz sein. Die Streckenlänge im Harz etwa 230 km zuzüglich der Anfahrt. Es wird hauptsächlich auf kleinen Nebenstraßen gefahren. Die Tour ist sehr kurvenreich. Start ist um 9.30 Uhr an der Shell-Tanke des Autohofes an der Autobahnabfahrt Soltau-Süd. oder um ca. 10.30 Braunschweig auf dem Parkplatz an der B 214 / Autobahnabfahrt Watenbüttel. Wer will mit??? Gruß Heiner



    editiert von: Heiner, 04.10.2007, 17:19 Uhr

    hallo jürgen, manfred, peter, hartmut, hat mir spaß gemacht mit euch zu fahren. die gruppe ist auf der tour schön zusammen geblieben und wir konnten die kurven des harzes genießen bei bombenwetter. ich hoffe, ihr seid auch alle heil wieder angekommen. mein tacho hat heute etwas über 500km gezählt. fahre gern wieder mit euch los gruß heiner

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!