Beiträge von Gasmann

    Das muss man sich mehrmals durchlesen um zu erkennen wie krank das ist. Welche politische Meinungsmache meinst Du denn?.... Deine? ...ist hier nur gewünscht was Deinem oder der Meisten User hier ins Weltbild passt ? Wenn Du Dich schon angepisst fühlst wenn man mal "grüne Denke" ungeschminkt wiedergibt und " Grünenwähler " als Beleidigung auffaßt , dann tut es mir einfach nur leid.... für Dich!

    Was ich hier schon beleidigt und beschimpft wurde ( ohne mich bei der Mutti zu beschweren ) nur weil ich politisch der AFD nahestehe ( nach einem sehr langen Erkenntnisprozess und 30 Jahre BRD) und andere Ansichten und Meinungen habe wie die Mehrheit hier im Forum hat in einer Demokratie jeder zu akzeptieren...so wie ich auch.

    Gerade Du ,solltest als Mod neutral sein , und nicht andere Meinungen als " stänkern ober pöbeln abkanzeln.

    Was möchtest Du überhaupt für solch ein Forum?... Friede Freude Eierkuchen? Einheitsdenke wie in der DDR? ...oder doch nur harmonische Friedhofsruhe?

    Gerade solch ein Forum lebt von Auseinandersetzungen und Streitkultur sonst wird es sehr schnell öde und langweilig. Ich bin auch noch in sehr vielen anderen Foren tätig...aber so etwas mimöschenhaftes wie dieses Forum sucht seinesgleichen wo man sich jedes Wort überlegen muss um nicht anzuecken.

    Und Flo...nimm mir's nicht übel...aber mit Jemandem nicht mehr Motorrad zusammen zu fahren nur weil der nicht meine politische Meinung ( stänkert) teilt ...würde mir im Traum nicht einfallen. Das ist Walddorfkindergarten 1Gruppe und an Intoleranz nicht zu überbieten.

    Ich bin in mehreren Cliquen ( Super-Moto, Enduro, Touring) manchmal bis zu 30 Leute...glaubst Du dort hat jeder die gleiche politische Überzeugung?...die würden sich kollektiv an den Kopf fassen, Einen wegen anderer Ansichten auszugrenzen. Nee nicht zu fassen...und das unter gestandenen Bikern die alle ein Hobby eint. Um Deinen Seelenfrieden wiederzuerlangen , kannst Du jetzt ja wieder den Gasmann sperren...ist für Dich definitiv der bequemere und einfachere Weg.

    Von selbst geh ich nicht....never!

    Ralf das wissen wir doch alle inzwischen. Nur warum muss das immer wieder rausgeschrien werden? Wir wollen dir deinen Glauben doch nicht nehmen. Lass es doch einfach gut sein und diskutiere lieber fachlich bei den Themen mit und lass persönliches lieber außen vor

    Das Ihr ( ich will jetzt nicht schreiben....Grünenwähler) Euch immer persönlich angegriffen fühlt wenn man mal unverblümt die Wahrheit schreibt, ist schon bezeichnend. Musst es ja nicht lesen :) . Auf die fachliche Diskussion, wie wir den Klimawandel aufhalten, wäre ich sehr gespannt. Das würde in etwa so wie der Coronafred enden....mit Eingriffen der Zensur!

    Auf dem Weg zur Klimaneutralität müssen die Energiepreise noch deutlicher steigen, um ihre Lenkungswirkung zu entfalten. Opfer müssen von ALLEN!!! gebracht werden damit die Welt nicht untergeht.

    Radagast Moin Markus....muss mich hier selbst zitieren...was ist an meinem Zitat polemisch oder beleidigend?

    Das ist lupenreiner Grünensprech...nur etwas unmaskiert . Ich wüsste jetzt auch nicht inwieweit ich Dich jetzt in Deinem Glauben an den menschengemachten Klimawandel beleidigt haben soll. Glaub dran...ich hab da nichts dagegen :)

    Ich halt nicht...und meiner Meinung nach verändern wir , durch blinden grünen Aktionismus , bei besagtem Problem ( so denn vorhandenen) genau .....Nichts!

    Grüße Micha aus Sachsen und viel Spaß hier...

    Das man hier schon Unterschiede bei der Begrüßung macht ,anhand des Fabrikates welches man fährt ,finde ich jetzt doch schon etwas ...ich will jetzt nicht sagen diskriminierend...so doch wenigstens zweifelhaft. :(

    Jammern und Wehklagen auf höchstem Niveau :thumbdown:

    Da wird wegen ein paar popeligen Strompreiserhöhungen auf die Tränendrüse gedrückt , ohne das" Große und Ganze" im Blick zu behalten. Auf dem Weg zur Klimaneutralität müssen die Energiepreise noch deutlicher steigen, um ihre Lenkungswirkung zu entfalten. Opfer müssen von ALLEN!!! gebracht werden damit die Welt nicht untergeht.

    Nichtsdestotrotz wurde von der "Mehrheit" , vor kurzem der " Aufbruch" gewählt, und wie bestellt...so geliefert :thumbup: :)

    Wenn demnächst wieder 3 Atommeiler vom Netz gehen, wird das sicherlich zur Entspannung bei den Strompreisen führen. Und dann soll ja noch die EEG Umlage entfallen ...als Ausgleich für die steigende Atemsteuer. Das werden die Stromkonzerne natürlich 1: 1 an die Verbraucher weitergeben...da bin ich mir ganz sicher :D

    Also Augen zu und durch...wir sind auf dem richtigen Weg :)


    PS:...um die Elektroklobürste zu laden, würde ich einen Generator an den Homtrainer basteln...das wäre mal nachhaltig :thumbup:

    Komisch, jetzt kann man nur eine Meinung haben, wenn man es miterlebt hat?


    Du tust mir einfach leid.


    Und ich verziehe mich jetzt auch.

    Gut... hätte noch erwähnen sollen das für mich persönlich ....regierungsnahe Berichterstattung wenig glaubwürdig ist.

    verurteilt du die Fackelzüge?

    empfindest du sie auch als einen Angriff auf unsere Demokratie?


    JA oder NEIN ?

    hört sich jetzt doch etwas nach Verhör an ...Frage hatte ich ja schon beantwortet...wenn Du die Fakelumzüge vor dem Haus der Ministerin meinst , so kann ich leider nicht beurteilen ob die demokratiefeindlich waren...denn ich war ja nicht dort :/

    Jetzt bleib mal ganz cremig in den Hüften. Der is erst so weichgespült seit seiner ersten Exkommunikation. Jetzt versucht er eine feinere, provokative Klinge unter Einhaltung der Netiquette. Nett, aber in der Intention sehr durchschaubar. Oder glaubt jemand ernsthaft er hat sich gerade komplett neu für dieses Forum erfunden? :/ Vermutlich isser sogar geimpft, trollt aber einfach zu gerne rum. Alte Gewohnheiten gibt man schwer auf....frag mich mal :evil:

    Noch Einer der sich nicht zügeln kann :)

    Nur billige Unterstellungen zu mehr reicht es nicht :thumbup:

    Schon heute das mit dem Baseballschläger, auch wenn du dann schnell wegen kalter Füße zurück gerudert hast, war bezeichnend. So etwas schreibt man einfach nicht, auch nicht als Scherz, schon gar nicht als ungekennzeichneter Scherz.

    Roland... dann fleh doch bitte die Admins an mich zu feuern. Zeig Kante ...nicht so schleimig hintenrum...hat doch schonmal geklappt...nur Mut :) .


    Also bissel Bammel hab ich jetzt schon mit Dir Mopette zu fahren....Du gehst ja los wie ne V 2...ach nee Fehler...falsche Rakete!...SS 20...wieder Falsch...Russenrakete...

    ............................. weiß nicht mehr wie die Amiraketen heißen.... das Forum hier setzt mir zu ...... :rolleyes:

    So so jetzt unterstellst Du mir das ich Fakelumzüge gut finde... natürlich mit meinen Enkeln :) ... Roland ließ Dich mal selbst...die blanke Wut. Was die beiden Damen äußern stellt für mich keine Hetze dar , sondern bringt es genau auf den Punkt. Das Dir das nicht gefällt merkt man an Deiner Reaktion. Aber es ist in Ordnung :) Würde dennoch mit Dir eine Runde Motorrad fahren... natürlich Deiner Geschwindigkeit angepasst 8)

    Wenn nur noch Quatsch von der Gegenseite kommt, ist keine Unterhaltung mehr möglich.

    Fakten zu verleugnen ist keine Meinung.

    Für Dich , als einfach gestrikte Natur, ist es am bequemsten die Ansichten seines Gegenüber als ,,Quatsch" zu bezeichnen.

    In deinem Fall Andreas versteh ich das sogar.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!