Beiträge von Anuk

    Echt jetzt? Du warst für mich auf ner Demo? Toll. Aber nicht nötig. Wenn ich was zu sagen hab, dann mach ich das auch. Dafür mußt du nicht auf ne Demo gehen. Ich dachte, du wärst da gewesen, weils Spaß gemacht hat. So kann man sich irren 🤔

    Wann warst denn das letzte Mal auf ner Demo ?

    Spaß ist wahrlich etwas anderes ….

    Die Redner waren langweilig,

    der Korso, wie alle Korsos - Kupplungslastig.

    Mit vielen Mitbetroffenen Präsenz zeigen,

    meiner Meinung nach immer noch das Beste Mittel.


    Wenn Du was zu sagen hast ……

    Du hast auch gesagt, Du kommst zum Möhnsee……

    und jetzt stehst in der übelsten Rubrik „keine Teilnehmer“.

    Da wärs/ists schon besser, ich spreche/demonstriere für Dich …..💋

    Männo, hätte mich gefreut, lang ists her.

    C.C.


    Und für die unschlüssigen Herren hier,

    es braucht weder Emanzipationsgeschwafel, noch irgendeine denkwürdige Schreibweise.

    Beides macht aus Dir nicht,

    was Du gerne wärst.

    Und ich bin.

    Oha …… und der Pausenclown ist bewaffnet (siehe „zeigt her Eure Liebsten“) 😉


    Ein Spät-Einsteiger in der illustren MopiRunde hier.

    Immer rein in die gute Stube.

    Ein Hällo aus „mittig vieler Kurvenparadiese“

    Womit konnte Dein Sohn Dich denn überzeugen,

    doch noch den wichtigsten aller Klassen nachzuholen?

    Kreisverkehr, oder Autobahn-Abfahrt ? 😁😁😁

    Uuuuh, die armen Nordmänner- oder frauen,

    haben es nicht leicht,

    in Sachen Schräglage.

    Oder andersherum: Sorge für satte Spannung und prüfe, ob die Geschwindigkeitsanzeige trotzdem schwächelt. Auch nicht aufwendiger.

    und das Ganze erreichst Du schon,

    wenn Du mal das Licht ausschaltest beim Fahren.

    Bei der Honda machen das zwischen 0,5 - 0,7 Volt aus.

    LieberTee


    Hättest gesagt, daß Du Dich nach Bad Münstereifel aufmachst,

    hätt ich Dir sagen können,

    „nur über Nöthen und Nöthener Tannen erreichbar“.

    Die einzige Zufahrt.

    Vielleicht sind wir uns ja unbekannterweise begegnet.93B49AEE-DA7B-4CD4-A07A-D0702E359479.jpg


    Vielen Dank, daß Ihr da wart, geholfen habt.

    Mit Gold nicht aufzuwiegen.

    Bad Münstereifel ist meine Heimat.

    Da bin ich aufgewachsen, zur Schule gegangen.

    Meine ganze Familie lebt dort.

    Und morgen auf ein Neues.

    Nun ja,

    mögen die „Wissenden“ hier mit E-Autos durchs Wasser fahren.

    Ich war froh, mein alter Focus Combi ist sofort angesprungen,

    der Luftfilter sitzt unter der Motorhaube,

    wie ein Panzer, ohne zu stottern, ohne Spätschäden, zum nächsten Berg gefahren.

    Manchmal muß man Dinge selber erleben,

    Realität rückt oft den Kopf wieder zurecht.


    Was ganz besonders auffällt,

    die Veränderung, die in den Menschen selber stattfindet.

    Nach 16 (?) Monaten Abstand halten, Mundschutz tragen, Lockdown und Angstmacherei,

    besinnen sich alle hier wieder auf das Wesentliche.

    Das die Prioritäten im Leben ganz woanders liegen.

    Miteinander,

    Zusammenhalt und Zusammensein,

    Gegenseitige Hilfe.

    Alleine - zu Hause - auf Abstand - bist Du gar nichts.

    Habe gestern Abend einen Herrn mit Radlader getroffen.

    Er meinte, was sie dringend überall brauchen,

    sind mobile Reifendienste.

    Durch die vielen Metallteile, Nägel und sonstiges,

    schlitzen die Reifen oft auf.

    Und Nachschub ist schwierig.

    Wollte gestern einkaufen,

    die Regale leergefegt.

    Da die wichtigsten Autobahnen gesperrt sind,

    findet auch kein Lieferverkehr statt.

    Ganz schön unheimlich.


    Und zum Thema „die Grünen“ …..

    Soll das Fräulein Baerbock doch mal erläutern,

    wie sie solche Flutkatastrophen mit E-Autos händeln würde.

    Abgesehen davon, daß es seit Tagen in vielen Regionen keinen Strom gibt,

    ich möchte mit keinem E-Auto durchs Wasser fahren.

    Und Sanitäter und Feuerwehr wohl noch viel weniger …..

    War heute in Bad Münstereifel bei meiner Mama.

    Diese niedliche, schnuckelige kleine Stadt ……

    Weg.

    Innenstadt komplett zerstört.

    Schlammberge, Häuser geplatzt wie volle Ballons.

    Keine Straßen mehr.

    Asphaltplatten stapeln sich überall, Möbel, Bäume ….. das Leben der Menschen …..

    Das Grundwasser hat den Boden gesprengt.

    Über Schleichwege kannst nur darein.

    Alles hermetisch abgeriegelt.

    Das Hirn kann nicht verarbeiten, was das Auge sieht.

    Als wäre der Weltuntergang eingeläutet.

    Du stehst da ….. ich bin da zur Schule gegangen, aufgewachsen, viele Freunde …..

    Es gibt keine Worte, was Du fühlst, so tief alleine in Dir.

    Und ich wette - bald sind die Sensations-Touristen am Start - für ein nettes Selfi.


    KaTi1290

    Als würde der meinen schönen Rappen putzen ….

    Moped muß fahren - glänzen tu ich 😉

    sualkbn


    Schlimmer geht immer …..

    Die Zündkerzen waren auch meine größte Sorge.

    Leider sind die so festgebacken - keine Chance zu lösen, geschweige zu wechseln.

    Da hilft nur wünschen ….

    Puh, zum Glück alles gut.

    Danke für das Mitgefühl.

    Da bists echt hilflos, wenn Mutter Natur loslegt.

    Haben die gute Blade gestern spät zu viert auf einen höhergelegenen Pferdehof

    geschoben.

    Über Nacht bei den Ponys abgetrocknet ….

    Habe mir Urlaub genommen,

    und bin heute Mittag auf den Hof gegangen.

    Erstma das Stihl Blasgerät angeworfen,

    und nochmal richtig trocken gepustet.

    Größte Sorge war Wasser im Zylinder, an den Zündkerzen.

    Schlüssel rumgedreht, Shog gezogen ……. Pop Pop Pop ……. angesprungen,

    auf allen Pötten.

    Jetzt lass ich aber das alte Öl noch ab, nicht das da Wasser rein ist.

    Neues rein, Kette neu fetten, Balistol in Blinker und Lichtschalter sprühen - perfekt.

    Vielleicht auch ein bisschen putzen ….

    Dieses Moped, einfach unkaputtbar - ein kleines Wunder.

    Aber unglaublich was hier los war, los ist, wassertechnisch.

    Einen großen Dank an Feuerwehr, THW und allen Helfern vor Ort.

    JoeBar

    Josef ist ein hebräischer Name,

    kommt von dem Wort Jasaf.

    Bedeutet sowas wie „hinzufügen“ oder „vermehren“.

    Ich finde es sehr schade wenn Du gehst.

    Dein „hinzufügen“ hier war immer sehr stimmig und mittig.

    Abgesehen von Deiner schönen Honda …….

    Einfach ausklinken wenn’s zu blöd wird.

    Aber nicht abmelden.

    Grüßchen Anuk (die Bärin)

    Wenn ich es still und leise haben will,

    ich kenn da so ne Kiste mit 6 Ecken ……

    Die Welt im Jetzt und Hier ist einfach nicht mehr leise.

    Immer mehr LKWs,

    mehr Autos,

    mehr Mopeds,

    mehr Hunde,

    mehr Amazon Lieferer,

    mehr Menschen ….

    alles ist überfüllt.

    Ändert man doch nicht durch Verbote.

    Ich finds toll,

    daß ich für so hochdisziplinierte Menschen hier auf der Demo war.

    Zusammenhangsbildung ……(grins) …….. nettes Wort.

    Ich verstehe oft nicht,

    da werden hier Bilder reingesetzt,

    Moped 50km/h - Auto 70km/h,

    Teilsperrungen fürs Wochenende oder Tiroler Model verflucht,

    aber für seine Rechte oder Freiheiten das Sofa zu verlassen ….. nö nö.

    In Weißrussland werden die Menschen verhaftet/gefoltert wenn sie auf die Straße gehen,

    in muslimischen Ländern die Frauen gesteinigt.

    Und trotzdem tuen sie es (tiefe Verneigung).

    Manchmal ist die Bequemlichkeit in vielen westlichen Ländern schon dekadent.

    Problemen öffentliches Gehör verschaffen ist doch total wichtig,

    Mund halten eine ganz schlechte Alternative.


    Aber ich gebe Dir vollkommen recht,

    super gemischtes Publikum,

    Nette Leute kennengelernt,

    Polizei tiefenentspannt, alles gut geregelt,

    und festgestellt ………… ich fahre wirklich gute Reifen im Regen.😁😁😁

    Das glaubst ja wohl selber nicht.

    Die fahren dann alle noch langsamer und tüddeln, um Sprit zu sparen.

    Es gab nur eine Zeit,

    wo die Straßen schön leer waren.

    Letztes Jahr, bei dem Aufruf „Wir bleiben zu Hause“.

    Weißt noch,

    Nürburgring ……. Adenau wie ausgestorben …… Hauptstraßen frei zum blasen ……

    W.E.Coyote

    Isch habe keine Ahnung, ob MZ Reifen hergestellt hat,

    war nur so ein Gedanke,

    Moped in der DDR im Komplett-Paket.


    Gasmann

    Armer Bub.

    Hoffentlich nichts Schlimmes an Leib und Seele.

    Und fransösische Reifen noch drauf gehabt ?

    Oder mit der Ace gefallen ?

    Soviel Pech auf einmal.

    Der Teufel scheißt immer auf den selben Haufen.