Beiträge von jaapcx

    heute habe ich eine kleine runde gedreht bei sonnigem wetter. Herrlich ein schönes vergnügen wieder zu fahren. also ich hab keine zeit um rätsel zu lösen.;)

    sieht sehr schön aus. Werden Nortons auch wieder neu gebaut?


    Für BSA gibt es neubau pläne ein Miljardair aus India hat BSA gekauft fängt neu an .

    van veen ocr stimmt. es wurden 38 exemplare gebaut. Van veen ist mit kreidler 50 kubik (gebaut von einen jungen begabten deutschen ingeniör) weltmeister geworden. Als die kreidler fabrik(?) pleite ging hat er die gekauft und versucht alles mit dem OCR zu finanzieren. (70er jahre geschichte weiss aber nicht genau )

    schoen diese choppers in ganz eigenen stil.


    Von alte mopeds: in der nachkriegszeit wurde in Holland auch moped gefahren. das konnte man sich leisten. Meine eltern heirateten in 1948 und haben etwa 10 jahre mehrere DKW gefahren, Ich erinnere mich "Deutsche Kraft Werker" mit drei gaenge tankschaltung. Bei einem Harley Haendler hab ich vor einege Jahre ein Miele moped gesehen. Ganz gut gepflegt.

    der jawa ruft bei mir erinnerungen hervor. mein vater hatte in den 60 er jahren so ein 250 cc und fuhr damit zur arbeit. Schule um die arme kinder mathe un englisch bei zu bringen. Jawa kriegte kein unterricht und einmal entschied er oder sie sich die kolbenringe springen zu lassen. keine kompression mehr und die kolbe war kaput. Papa entschied sich um nicht eine neue kolbe zu montieren aber um zuerst reparatur mit einer pasta zu versuchen. Das war billiger und damals die letzte stand der technologie. Die pasta wurde eingegeben am silvestermorgen 8 uhr morgens. Um es richtig wirken zu lassen musste der pasta warm gehalten werden. Deiser sylvestertag verbrachte er damit um sein jawa jede stunde durch die strasse hin und her zu schieben um das ding zu starten und so etwas waerme auf zu wecken. Wir arme kinder halfen unfreiwillig freiwillig mit. Zwangsarbeit stand nicht in spapas woerterbuch. Also der sylvestertag sollte ein riesenerfolg bringen dank uns aller anstrengung. Das neue jahr fing an mit eine teure enttaueschung. Lord oder Lady Jawa verweigerte sich an zu springen. Also die letzte stand der technik hatte ihm im stich gelassen und so wurde unfreiwillig doch noch einen neue kolbe usw montiert. Jawa brummte und rauchte noch einige zeit sehr zufrieden und gemuetlich bis die japaner kamen. Kawa 250 samurai, dann 350 avenger. und so anfang 70er jahre kam der 3 zyl 500 mach3 der ich auch selber fahren durfte.