Beiträge von Darkscore

    Nabend,


    ich habe schön einige Male die Kühlflüssigkeit bei einem Motorrad gewechselt, aber immer nur weil ich es so kenne das man alle 2 Jahre die Flüssigkeiten tauschen sollte. Gab nie einen Grund oder Probleme das ich es hätte tun müssen.


    Jetzt habe ich bei meiner R1 festgestellt das sie aus meiner Sicht sehr schnell von 90° auf ca. 108° ist wenn ich z.B. im Stau stehe oder so. Der große Kreislauf mit Lüfter macht erst bei ca. 108° auf, was ich so nicht kenne. Besser gesagt meine alte Yamaha davor hatte keine Digitalanzeige also weiß ich nicht genau bei wieviel C° die auf gemacht hat. Gefühlt jedoch früher und auch die Schwankung von 90° zu 108° und wieder runter würde ich nicht so extrem beschreiben. Das Runterkühlen durch den Lüfter bei der R1 dauert gefühlt ewig, ok sie geht nie über 108° aber wird schon echt extrem warm auf dem Hobel. Auch der Weg von 90° auf 108° ist mir zu schnell.


    Ich weiß das die Maschine eine komplette Inspektion mit Wechsel aller Flüssigkeiten bekommen hat, trotzdem glaube ich das mit der Kühlflüssigkeit was nicht stimmt.


    Meine Frage, ist das so normal oder kann es an der Kühlflüssigkeit liegen?


    Kühlflüssigkeit ist halb voll, großer Kreislauf macht bei ca. 108° auf und Lüfter spring an.


    Es gibt auch keine Probleme beim fahren oder so, bin nur verunsichert weil ich das nicht so kenne.


    Bin über jeden Tip Dankbar!


    Gruß Dark

    Hallo Armin,

    gerne, freue mich wenn wir mal ne Runde zusammen drehen. Wetter wird ja, also können wir gerne zeitnah was planen.


    Gruß

    Uwe

    Laufblinker von einem großen Händler mit de L, letztes Jahr gekauft und eingebaut. Das Stück für 19,90, habe vorher die Bewertungen gelesen welche so lala waren. Jetzt, einer geht nicht mehr ersetzt. Kann nur sagen wenn Laufblinker dann besser welche die etwas hochwertiger sind. Hätte ich mal auf die Bewertungen gehört. Aber jetzt laufen sie und sehen auch gut aus.

    Hallo,

    mein Name ist Uwe bin 42 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich fahre schon länger Motorrad und hab immer wieder Spaß daran. Wenn jemand Fragen hat jederzeit gerne!