Beiträge von fee

    Huhu, es gibt mittlerweile 3 teile davon (habe es von Anfang bis Ende schon durch und les noch immer weiter mit) Hier mal den Link für Teil 3 - darin sind auch die Links dann für Teil 1 und 2 (man sollte wirklich vorne anfangen). Wer den Link von Thorsten nimmt, sollte als Suchbegriff SMR und/oder Schütz eingeben ... dann kommt man da sofort hin :-) Ganz kurze Zusammenfassung: der von Thorsten benannte User overload wollte eine Husky (TI510 glaub ich) bei dem besagten Händler kaufen, hat sie bestellt und im Voraus die volle Kaufsumme von (ich glaub) 8.400 Euro bezahlt. Seine Husky hat er bis heute nicht gesehen, es laufen mehrere Prozesse wegen Trickdiebstahl, Betruges und noch paar Strafdelikte (steht alles in den Threads) gegen den Händler. Das Oberdreiste sind aber die Aktionen des Händlers. Näheres dazu in den besagten Threads. Lieben Gruss fee

    auf der einen seite (ohne wirklich es genau zu wissen) würde ich sagen, dass Louis die nicht verkaufen würde, wenn es verboten wäre ... anderseits suche ich noch den Sinn dessen (wozu brauch man die teile.. um cool aussehen zu können?), und schliess mich beikers "Frage" zu den klebstoffen an :roll:

    HUhu :-)) Also, ich war ja die Ausnahme die für das NetbIker-Treffen "gevotet" hat. Schon aus dem Grund, weil wir beim Treffen auch die Möglichkeit haben, für die kleinen (und großen) Kids nen externes Programm aufzustellen und durchzuführen - rund um eine Mehrzweckhalle sollten sich doch genügend Dinge finden ;-) Ich werde definitiv vor dem treffen nochmal runterfahren und mir das terrain genauer anschauen können, so dass ich genauer was planen kann, aber z.B. ne Nachtwanderung, Schnitzeljagd, Fussball-Turnier, Spiele-Tag/Abend ..... mir fällt da schon was ein :-) Grüßle feechen ...... ..... die gerade erst aus dem Jugendlichen Alter rausgewachsen is *fg*

    Zitat von binebum

    melde Vollzug :-) mal sehen, mit wem ich dann das Zimmer teile *gggg lieben gruß und bis SPÄTESTENS in Juni 2007, die Bine

    ... mit mir *lach* gugg so schnell werden wir Zimmerpartner *kicher* Grüßle feechen

    Jürgen...du hast zu erscheinen (mit wem du kommen willst, darfste aber noch selbst entscheiden*ggg*) bussi fee ;-)) die weiss wo das treffen is *lach*... und hier is die intermot noch net zu ende.... frag mitte nächster woche nochmal *fg*

    falsch.... es gibt sowohl in München als auch in Köln die Messen... in Köln ist die Intermot ab nächster Woche Mittwoch in München ist die Imot - Datum weiss ich gerade nicht. Gruss fee

    Zitat von areko

    Hallo Fee Das mit dem Kind kann sich schnell ändern!! Max 9 Monate!! Und Mama und Papa freuen sich!! Grüße Wolle

    VETO :-D - Erstens findet sich aktuell kein passender Kerl :roll: zweites will ich meine Ausbildung gut zu Ende bringen (und die danach dann ebenfalls*g*) 8-) drittens bezweifel ich, dass ich im Moment mit einem eigenen Kind meinen Spass hätte - bin dafür für mich selbst noch nicht reif genug und einfach so ins Wasser geschubst zu werden um zu schauen ob ich das kann :oops: ... neee mag ich nicht ;) Grüße feechen :-P

    Hallo reinado 1. deine bestellung ging am Donnerstag in die Post (durch mich persönlich) 2. Wir bestellen individuell die Sachen bei einem Textilgrosshandel und warten immer ein paar Bestellungen ab, um die Versandkosten so niedrig wie möglich zu halten - verständlich oder? 3. Falschlieferungen können passieren, sind zwar nicht schön aber wir können es nun mal nicht ändern, wenn der Textilgrosshandel unsere Bestellung falsch liefert. Aber jedesmal kam bisher die richtige Lieferung noch nach, nachdem wir das mit denen geklärt haben. 4. Die Sachen gehen dann immer zu einer Flockerin/Stickerei (je nach Wunsch des Kunden), die aber auch mal den Termin nicht schaffen kann (je nach Ihrer Auftragslage) und somit eine weitere Verzögerung zustande kommen kann. Zum Thema Falschlieferung - wenn dir etwas falsch geliefert wurde als du bestellt hast, warum haben wir dann noch keine Mail von dir diesbezüglich? Meinst du nicht, dass man erstmal die Personen selbst ansprechen sollte (Email adresse steht auf der Shop-Seite)? Zudem steht auf der Shop-Seite unter Impressum unsere Telefonnummer und mal eben hier anzurufen, ist wohl die leichteste Sache die man machen kann um das aus der Welt zu schaffen oder? Da wir mit Vorkasse arbeiten, werden die Bestellungen erst dann beim Textillieferant (der sehr schnell liefert in der Regel) bestellt, wenn das Geld bei uns eingegangen sind. Ist auch irgendwie verständlich, oder würdest du auf den Sachen sitzen bleiben wollen, wenn sich ein Besteller es anders überlegt hat und dann einfach nicht bezahlt? Es hat sich bisher noch niemand über die Preise, geschweige denn über die Qualität der Ware beschwert. Du hattest uns (am 21.8) eine Mail geschickt, wo deine Bestellung vom 5.8 bleibt ... daraufhin hast du sofort eine Antwortmail bekommen, mit den Worten, dass es eine Falschlieferung des Textillieferanten gab, die Sachen nun da sind, zur Flockerin gehen und in der letzten Augustwoche fertig sind (diese Antwortmail war am 22.8) - dieser Mail sind wir auch treu geblieben, denn am Donnerstag, dem 31.8 ging deine Bestellung in die Post. Wie oben schon einige andere geschrieben haben, wir haben nicht jedes Tshirt auf Lager bei uns (bzw. wir haben eigentlich nur die Caps auf Lager bei uns), so dass wir bei den Grosshändlern bestellen müssen. Das ganze geschieht ehrenamtlich und wie eifel-ninja so schön sagte, wenn dir etwas nicht passt, dann werde doch einfach mal selbst aktiv - Ansprechpartner dafür wäre wohl am ehesten quan, der kann dir sagen ob es irgendwo noch Hilfe bedarf. Liebe Grüße fee

    Hallo Nicole, wie schon gesagt wurde, leider gibt es solche und solche... das merkt man in letzter zeit immer wieder hier im Forum, schade eigentlich. Habe auch auf dem Treffen von deinem Crash gehört, und bin froh, dass dir nichts weiter passiert ist - ein Menschenleben kann man nicht austauschen im Gegensatz zu materiellem Schäden. Schade, dass es Leute gibt, die über Unfälle anderer lachen können und wenn sie selbt einen Unfall haben, sich beschweren, wenn ihnen keiner hilft / man über sie lacht. Kollegialität und Gemeinsamkeit gibt es hier normalerweise schon, nur leider scheinen einige zu vergessen, dass wir hier alle mindestens eine Gemeinsamkeit haben: die Liebe zum Motorradfahren!! Herzliche Grüße von der fee ... .. die hofft das du den (bestimmt erlittenen) Schock gut verarbeitet hast

    Hallo :-) Dies habe ich mal aus dem MEHRSi - Forum kopiert. falo und Irol werden auf jeden Fall dabei sein :-)

    Zitat

    hallo ihr, die vorbereitungen btr. der streckensicherung/pressekonferenz am 24.maerz in bayern laufen auf vollen touren. wir rechnen mit erheblichem aufkommen durch journalisten, fernsehteams und hoffentlich auch mit vielen motorradfahrern. das tel. hier bleibt nicht mehr still, staendig ruft jemand von der presse an und will info. das ist gut so und ganz im sinne von MEHRSi und somit im sinne der SICHERHEIT für Biker. das ARD/SWR fernsehteam war schon am mittwoch hier und hat den ersten dreh schon im "kasten". der naechste dreh dann vor ort am "würgauer berg". es haben sich noch einige andere fernsehteams angemeldet. klasse,, MEHRSi wird jetzt auch von den grossen print- und fernsehmedien wahrgenommen und somit unserem thema: "sicherheit fuer zweiradfahrer" eine noch groessere und effektivere plattform gegeben. der komplette wuergauer berg wird fuer diese pressekonferenz gesperrt. "oben" und "unten" am berg sind wegweiser und parkeinweiser. zur info: alle autos werden an die extra dafuer eingerichten parkvorrichtungen geleitet und die leute dann zur pressekonferenz gefuehrt. alle motorradfahrer werden durchgelotst bis direkt zur pressekonferenz! (das war uns ganz wichtig, das die motorradfahrer durchfahren koennen und mit ihren maschinen unmittelbar bis zur pressekonferenz vorfahren koennen). also leute: diese streckensicherung ist schliesslich fuer motorradfahrer und somit sollte jeder der "beweglich" ist, ob mit auto, motorrad oder kinderwagen, bei dieser streckensicherung auch dabei sein. jetzt haben wir die behoerden soweit, das sie gemeinsam mit MEHRSi sich aktiv fuer die sicherungsmassnahmen einsetzten, da sollte jeder motorradfahrer oder dem thema interessierten, auch vor ort praesenz zeigen. schliesslich ist es eine sicherungsmassnahme eigens fuer den motorradfahrer. platz ist fuer alle da. also auf gehts. :) das ARD/SWR filmteam sucht noch motorradfahrer, die vor ort am 24.maerz den würgauer berg hoch und runter fahren. diese(r) jenige(r) wird vom filmteam mit einer "onboard-kamera" ausgestattet. natuerlich sollten wir MEHRSi-mitgliedern da den vorrang geben. wer sagt: ich bin eh da und das wuerde ich gerne machen, bitte bei mir melden (auch nichtmitglieder ruhig melden): monika.schwill@mehrsi.org. wichtig: wir suchen natuerlich keinen, der uns und der kamera mal kurz zeigen will, wie es ausschaut auf der letzten rille und in knieschleifermanier "den berg abzugrasen". ich denke aber, das ist jedem eh klar. wer im besitz eines MEHRSi-t-shirts ist, sollte dieses ruhig anziehen. (da steuert die presse dann auch gerne direkt drauf zu) ansonsten haben wir t-shirts auch mit, falls wer interesse hat. so und nu brauchen wir nur noch tolles wetter. also, auf zum wuergauer berg dort gibts was und das mit SICHERHEIT fuer ALLE. hier nochmal die offizielle presseeinladung: -> "Presseeinladung zur Streckensicherung in Bayern "Würgauer Berg" bitte diese info "streuen", an alle dem thema interessierten und natuerlich an alle motorradfahrer! MERCi von MEHRSi.