Hochalpen in Frankreich

Lade Karte....

17.08.2019 - 24.08.2019 (Ganztätige Veranstaltung)
Organisator / Veranstalter: @falo
Plätze: 0 von 0 verfügbar, 0 Teilnehmer, 0 auf Warteliste

Hallo Netbiker-Freunde,

Auf zur Jubiläumstour!
2019 wollen wir mal wieder die Hochalpen in Frankreich besuchen. Da uns 2009 beim ersten Mal der Col de la Madeleine so ans Herz gewachsen ist, haben wir diesmal als Standort direkt einen Campingplatz an der Südrampe des Passes ausgesucht. Wir sind also mittendrin.

Kernzeit unserer Tour ist die Woche vom 17.08.2019 bis 24.08.2019.

Alle Angaben zum Campingplatz findet Ihr auf http://www.campingleboisjoli.com/uk/index.aspx (diesmal leider nur auf französisch und englisch). Bucht dort bitte selbst eine Unterkunft nach Eurem Wunsch und meldet Euch danach hier in den Kommentaren, dass Ihr teilnehmen werdet, damit wir einen Überblick behalten. Der Betreiber des Campingplatzes bittet um eine Anzahlung.
Die Teilnehmerliste führe ich hier im Text dann nach Euren Meldungen weiter.

Teilnehmer: (Stand: 06.08.2019)

Irol
falo
mjt
Dago
Marion
Volker
Lothar
Susi
Thomas
koma
Petra
Sally
Yoko
bikerlady
kawabiker
servette
mikeat98
Angelika
Manfred

Wir freuen uns wieder auf eine tolle Woche in einem der schönsten Moppedreviere, die wir bisher befahren haben. Kommt Ihr mit ?

Veranstaltungsort: Saint Martin sur La Chambre

Kategorie(n):

Termin übernehmen in Google-Kalender bzw exportieren als iCal-Datei

Kommentare

20 Antworten zu Hochalpen in Frankreich

  1. Am 6. Januar 2019 sagte dago:

    …freu mich auch dabei zu sein. :yahoo:

  2. Wir sind auch dabei…

    LG Volker

  3. Am 14. Januar 2019 sagte susi:

    Gebucht (danke Christian und Sabrina :mail: ) und angezahlt. :yahoo:

  4. Am 25. Januar 2019 sagte koma:

    lange schon gebucht….. :yahoo:

  5. Am 29. Januar 2019 sagte susi:

    @kawabiker und @yoko

    Lasst euch mal in die Teilnehmerliste eintragen. B-)

  6. @falo, wenn du so freundlich wärst und uns eintragen würdest. ;-)

  7. Nur der Vollständigkeit halber… gebucht und anbezahlt. Ich hoffe, ich vergess es nicht wieder.

  8. Moin,
    ich plane noch.
    Gibt es jemanden, der
    a:) vielleicht 14 Tage bleibt und/oder
    b:) eine nicht motorradfahrende Begleitung hat, so dass sich diese vielleicht zusammentun können?
    Viele Grüße
    Michael

  9. Oh Menno,
    keine Antwort…..
    Gibt es noch jemanden mit dem ich mir als “Einzelreisender” eine Unterkunft teilen könnte oder der mich aufnimmt? :-)
    Zum Zelten ist der Boden in Frankreich immer so verdammt steinig und hart!
    VG
    Michael

  10. Am 24. Juni 2019 sagte mjt:

    Denkt bitte alle daran, den Restbetrag bis zum Stichtag zu überweisen. :bye:

  11. Hi alpinisti, das klingt gut und unkompliziert. Macht ihr 10 Stunden im Sattel oder mal so mal so?
    Erik

  12. Bin dabei
    Erik
    @falo – bitte Teilnehmerliste ergänzen

  13. Ich habe dann doch noch einen Reifenhändler für alle Fälle ausgegraben. 50 km durch die Berge und 1h Fahrt.

    SPOT AUTO SERVICES
    752 RUE DU PLAN DU TRUY
    73260 AIGUEBLANCHE
    Tél. : 06 23 00 63 38

    Kann gerne ergänzt werden.
    VG
    Michael

  14. Am 15. August 2019 sagte susi:

    Noch 1 x schlafen…. :yahoo:

  15. Moin! Weil es sich so gehört: servette und ich sind gestern nach einer insgesamt sehr erbaulichen Rückfahrt heil angekommen. Also mir hat’s gefallen und ich freue mich auf das Wiedersehen irgendwann. Special Thanx für die Guides, an das Cafe Simon und die Betreiber der verschiedenen Nacht-Bars. Ihr wisst schon wen ich meine :-)

  16. Moin,
    Dicken Dank nochmal an die Organisatoren!
    Nach 15 Stunden Fahrt und Besuch in Chamonix sind wir dann doch noch zuhause gelandet.
    Ersatzteile lagen schon vor der Tür und werden nachher eingebaut….. :yahoo:
    Viele Grüße
    Mike

  17. Am 26. August 2019 sagte susi:

    Ja, ihr Lieben, superschön war’s wieder gewesen. :good:

    Eine Woche lang Kurve an Kehre an Kurve in den beeindruckenden Hochalpen und einem Tagesabstecher in die Seealpen zum Col de Turini und in die Georges Daluis bei bestem Mopedwetter werden noch lange nachhallen. Und die Madeleine heißt ab sofort Glandon, hahaha…. B-)

    Danke euch für die entspannte Zeit samt dem ganzen Drumrum! :heart:

    Viele liebe Grüße & bis Mittwoch oder bis ganz bald :good:
    Susi

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.