Beiträge von Muggel

    Hallo zusammen, bin vor 3 Tagen aus Schottland zurück gekommen und habe dort eine (geführte) Rundreise mit dem Bus gemacht. Land und Leute haben mich dazu gebracht im nächsten Jahr eine 10 tägige Motorradtour durchzuführen. Zelten ist nix mehr für mich und somit werde ich B&B bevorzugen. Wir hatten in den 8 Tage 3 Tropfen Regen, ansonsten war es sonnig mit Temperaturen von 15°-22°, also besser als in Deutschland, insofern wird der Mai 2020 auch mein Reisemonat sein. Bei Louis ist übrigens ein sehr schöner Tourenvorschlag über Schottland drin, den ich zum großen Teil berücksichtigen werde. Vielleicht sieht man sich . Übrigens habe ich in der ganzen Zeit nur 3 deutsche Biker gesehen. Viel Spass bei eurer Planung. Gruß Roland

    Moin Reinhold, ich habe den Anzug seit letzem Jahr und bin sehr zufrieden, dieses CoolMax darf man nicht zu wörtlich nehmen, Der Anzug hat im Brustbereich und am Rücken Reißverschlüsse, die bei der Fahrt wohltuende Fahrtluft einlässt. Ansonsten ist er dadurch, dass keine wasserdichte Membran eingebaut ist, auch bei wärmeren Tagen gut zu tragen, aber man sollte immer einen Regencombi mit sich führen, falls es doch mal mergelt. Störend sind die doch harten Protektoren im Ellenbogen und Kniebereich, die ich noch austauschen werde. Fazit: ich liebe diesen Combi, aber er ist kein Alleskönner:-) DLzG Roland

    Hallo Claudia, eine Bemerkung habe ich noch, die nicht zu unterschätzen ist. Viele Sozias suchen nach einer Mitfahrgelegenheit, an der Suche ist erstmal nichts auszusetzen. Aber sich dann bei irgendeinem Typen auf das Moped zu setzen und nicht seine Fahrweise zu kennen ist schon unverantwortlich. Es ist Euer Leben, Euer Körper und Eure Gesundheit die dabei auf Spiel gesetzt werden. Vertrauen sollte man haben, aber das erreichen ich nicht nach einem Kaffee und ein bisschen Plauderei. Mach deine Fleppe und Du kannst selber entscheiden wie schnell Du fahren willst und wo deine Grenzen sind. Ich wünsche Dir dabei gutes Gelingen und man sieht sich auf der Straße. DLzG