Beiträge von Bikerpaul

    Hallo Susanne,


    auch von mir noch alles gute nachträglich. Schön das du alles gut überstanden hast und ich wünsche dir, dass nix zurück bleibt von dem dreck.


    Nun die Glückwünsche zu deiner RT. Super schön die weiße. Wünsche dir viel Spaß damit, und natürlich weiterhin mit der Güllepumpe auch. An dem Anzug der neuen gewöhnst du dich ganz schnell, bald wirst du nur noch im Dynamik Modus fahren :D


    Ein paar warme Tage gibt es bestimmt diesen Winter noch. ;)


    Schönen Gruß

    Paul

    Habe auch eine Werksmaschine gekauft Rudiratlos. Ein Vertreter von BMW hatte die kurz gefahren. Hab Sie mit knapp 1000 Km auf dem Tacho bekommen. Mit Vollausstattung gut 3500€ gespart. Bin echt begeistert von der RS. Hab jetzt schon 7300 Km in 2,5 Monaten gefahren.


    Ein Wehrmutstropfen hab ich aber. Hab mich schon zweimal beim Putzen verletzt. Die Rs hat viele Kanten und kleine verwinkelte Ecken, wo man schlecht dran kommt. Vielleicht bin ich da aber auch zu gründlich ^^

    Hallo Susanne,

    ich freu mich für dich. Endlich ein Erfolg. Manchmal liegt die Lösung so nah und man sieht sie nicht.


    Bin echt gespannt auf die ersten Bilder der neuen. Wünsche dir jetzt schon viel Spaß damit.


    Grüße Paul

    Oder vielleicht ist auch der Gaszug zu kurz und du kommst deshalb nur bis 100 Km/h. :D:D8o


    Ich hoffe Susanne, du entscheidest dich, wenn du dir eine neue Kaufst für die richtige. Wenn du ein gutes Gefühl dabei hast, dann kaufen. Hab ich auch so gemacht. Ich bin sehr zufrieden mit meiner RS. Hab es noch nicht bereut. Nur den Stauraum von der CB1300 vermisse ich ein bisschen. Aber dafür weiß ich jetzt, warum BMW Fahrer immer mit Gelbweste fahren, weil sie kein Platz zum verstauen haben ^^. Alles mit Elektronik zugebaut bei meiner RS.

    Übrigens, für die RS gibt es von Wunderlli.. ein Lenkererhöhung um 25 mm, damit sitzt man etwas aufrechter. Habe die aber auch noch nicht ausprobiert.

    Wünsche dir jetzt schon viel Spaß mit der neuen, was es auch immer für eine Maschine sein wird.

    Schöne Grüße

    Paul

    Ich setze morgen mal ein paar Fotos meiner neuen RS rein. Muss erst die Insekten vom Wochenende entfernen ^^. Wie gesagt, habe auch Koffer dran und könnte noch ein Topcase drauf setzen. Und vom handling wirklich nicht mit der CX zu vergleichen, habe ja selber eine CX gefahren. Und Probefahrt lohnt sich immer, auf jeden Fall .


    Schöne Grüße

    Paul

    Kannst Du hellsehen? 8| Bin grad am Googeln: R 1250 RT in schneeweiß, mit kompletter Tourenausrüstung, die könnte mir gefallen. Ist nur sicherlich nochmal einen Tick schwerer als die CX mit Vollverkleidung. Da muss ich also nochmal öfter Liegestütze machen...8o

    Hallo Susanne,

    Glaube nicht, das die R1250 RT schwerer ist, als die CX. Und wenn, die lässt sich bestimmt um einiges leichter fahren. Bin seit zwei Tagen selber stolzer Besitzer einer R 1250 RS. Und Koffer sind auch noch dabei. Ich kann dir sagen, das Ding fährt fast von alleine. So eine Leichtigkeit hab ich mit meiner CB nie gehabt.


    Falls du dir eine RT holst, wünsche ich dir sehr viel Spaß damit.


    Grüße

    Paul

    Hallo Paul, schön, von Dir zu hören. Ja, Jammer, hat bisher alles nichts gebracht...Kannst Dir sicher vorstellen, dass ich drauf und dran war, aufzugeben und mir einfach ne neue schöne BMW zu kaufen, so mit allem drum und dran, Navi, Sitzheizung und allen Schnickschnack... Aber dann ist mein Herz schwach geworden und ich mag mich doch nicht von der Gülle trennen...

    Also, Ansaugstutzen müssten in Ordnung sein, hatte ich schon mal im vorletzten Jahr erneuert, dürften also nicht porös sein.

    Kompressionsdruck der Zylinder hat die Werkstatt schon kontrolliert, soll in Ordnung sein.

    Grüße

    Susanne

    Da hast du aber richtig viel Geduld bis jetzt gehabt Susanne. Leider kann ich dir auch nicht mehr weiterhelfen, bin auch kein Schrauber, sonst fällt mir nix mehr ein :(. Hab auch schon an einer Bmw gedacht. Und was soll ich sagen, ich hab eine gekauft. Mehr dazu in kürze von mir :). Hoffe du bekommst irgendwann die Lösung zu deinem Problem. Ich frage aber mal bei meinem Schrauber nach, vielleicht hat er eine Idee. Lg Paul

    So, Moped läuft wieder. Alles repariert (kostenlos natürlich). Die Werkstatt hat sich nochmal entschuldigt und auch der Hersteller konnte sich das nicht erklären, da die Filter millionenfach verbaut werden. Aufgrund einer größeren Macke, die unmittelbar in Nähe des Lecks ist, vermutet man, dass ein Steinschlag den Schaden verursacht hat. Theoretisch vielleicht möglich, aber gehört habe ich es noch nie. Naja, Glück gehabt, nix passiert, Thema ist erledigt.