Beiträge von wobo

    Moin,

    Das Wort "Lügenpresse" ist im Grunde falsch,

    das eigentliche Problem ist, wir haben in der Mehrzahl

    statt wirkliche Journalisten nur noch Schreiberlinge

    mit erschreckend geringem Sachverstand.


    Gruß Wolf

    Aber tatsächlich geht's Dir ja nicht darum, sondern um Abarbeitung von Feindbildern, oder?

    Ich glaube, du brauchst dringend mal eine Auszeit

    vom "Sinnfreien", mir Feindbilder zu unterstellen

    halte ich für maßlos überzogen ... :/


    PS: auch andere haben in dieser Zeit Sorgen,

    die drücken aber nicht bei jeder Gelegenheit

    auf die Tränendrüse.


    Ise

    ... dass es nicht nur gegen uns Motorradfahrer geht sondern darum, eine Stimmung zu schaffen, die sich generell gegen individuelle Freiheitsrechte richtet, indem diese als extreme, anmaßende und für die Gesellschaft schädliche Zumutungen hingestellt werden.

    Willkommen im Club, dieser Stimmungsmache

    sind Jäger und Sportschützen schon lange Zeit ausgesetzt ... X/


    Aber ich habe ja noch min. 10 andere Hobby ... :saint:

    Wobei man mittlerweile zugeben muß,

    daß es "draußen" meist lustiger zugeht als im "Sinnfreien",

    denn dort ist der sog. Humor teilweise seeeeeehr seicht ... :/


    Ach so: ... Route in Foto ... geht auch mit locker mit paint.net.

    Hatten die damals auch schon Splitter um einen halben Gang hochzuschalten?

    Kenne ich nur theoretisch, ein Mercedes 16 t

    den ich in den 70er Jahre gefahren habe,

    hatte ein 4 Ganggetriebe mit nachgeschalter Übersetzung

    da wurde von 1-4 durchgeschaltet,

    dann per Knopfdruck am Schalthebel die Übersetzung

    gewechselt , danach ging es bei 1. = 5. weiter bis zum 8.,

    der Übergang vom 4. zum 5. bzw noch schlimmer,

    zurück von 5 auf 4 hat einige zur Verzweiflung gebracht,

    wenn die elektrische Ansteuerung der Schaltzylinder (Druckluft) durcheinander kam, hieß es anhalten und neu anfahren.


    Gruß Wolf

    Ihr ollen Rosienenpicker, ... ja, ja, ja, ...Ziehkeil war zu groß gefaßt,

    meine Hauptaussage ging dahin, daß man bei einem Motorrad,

    bzw Moped-Getriebe mit dem traditionellen Zwischengas

    nichts ausrichten kann, weil die Unterschiede zu einem

    PKW / LKW Getrieben Elementar sind ... 8o


    Edit ruft: Deswegen braucht ein guter Motorradfahrer

    die Kupplung auch nur zum Anfahren und Anhalten,

    dazwischen erledigt er alles mit der gefühlvollen Gashand ... 8)

    der Zwischengasstoß um Drehzahldifferenz auszugleichen wird auch genau so heute genannt oder eben kurz Zwischengas. I

    Unabhängig davon kann man ein unsynkronisiertes

    PKW/LKW-Getriebe, wo beim Schalten bekanntlich

    Zahnradpaarungen zusammengeführt werden müssen

    absolut nicht mit einem Moppedgetriebe vergleichen,

    wo sämtliche Zahnräder permanet im Eingriff sind

    und die Paarungen durch verschieben von Ziehkeile geschieht.


    Gruß Wolf

    Ne,... ist Kirsche, Peter braucht Eiche ... ;)

    --------------------------------------------------------------------------

    Ansonsten = Perfeckt ... :thumbup:


    Gruß Wolf

    Bezogen auf die Gebrauchtmaschinen die bei Autoscout 24 stehen und meine ?

    ...tschulligung, wir schreiben ev. aneinander vorbei ... :/


    Bei " Boxer" war ich autom. bei BMW

    und deren Zweiventiler hatten keinen Kat

    ( ungeregelt eh nur Augenwischerei ),

    sondern ein Sekundärluftsystem ( SLS )


    Gruß Wolf ... ;)

    Auspuffanlage an einem Zweiventil-Boxer Kat - Sammler gegen Y -Stück gewechselt -zweckoptimiert .

    Kommentar überflüssig ......... Der Sound ....! !


    Ich habe nur auf die ABE hingewiesen , kein Kat - keine ABE ? ?

    Wie viele Zweiventil-Boxer mit Kat kennst du ... :?:


    Gruß Wolf

    Moin Leute,

    Danke für euer Interesse an meinem "Jagerlatein" zum 1. April ... ;)


    Der "Grüne Mann" ist eine sog. Baumwucherung (Krebs)

    von ungewöhnlicher Form und Größe an einem

    relativ dünnem Ast ... :/

    .

    kr001.JPG

    .

    kr002.JPG

    .

    Der Geochache nennt sich "Findlinge-Finale" GCG5J8


    Den Jüd. Friedhof findet ihr bei:

    N 53°17.093 - E 10° 42.138 (kann jedes Navi)

    https://de.wikipedia.org/wiki/…ischer_Friedhof_(Bleckede)


    Auf dem Weg zum Friedhof kommt ihr bei:

    N 53°17.078 - E 10°42.253 an einer Weggabel vorbei,

    links führt der Weg zur Richtstätte,

    .

    hrs001.JPG

    .

    ... hier parken und Pfeil folgen ca. 100 m


    Gruß Wolf

    Wir schreiben das Jahr 2013,

    ein Moppedritter zieht hinaus um einen nicht alltäglichen Geocache zu loggen,

    dazu muß er die Grabsteine auf einem alten Friedhof zählen.

    Eigentlich simpel, wenn da nicht noch etwas wäre ... :/

    .

    dgm001.JPG

    .

    dgm002.JPG

    .

    dgm003.JPG

    .

    Die Beiden hat man, wie damals üblich ,hier an Ort und Stelle begraben,

    dabei kam der Sage nach der Kopf des des Peter Schütte abhanden.


    Nach einigen Jahren mehrten sich Gerüchte und Meldungen,

    daß hier im Wad des Nachts eine Kopflose Gestalt wandelte,

    Peter suchte seinen Kopf ... 8|

    Ein Kräuterweib lockte ihn mit einem Kürbis auf eben den besagten Friedhof

    und bannte ihn auf einen Baum, lange Zeit war Ruhe.

    .

    dgm004.JPG

    .

    Im laufe der Zeit hatten Moos und Flechte Besitz von dem Seelenlosen Körper ergriffen,

    und ihn sichtbar gemacht und auch der Bann war schwächer geworden.

    Das Amt setzte einen Preis aus, um den Baum zu fällen und mitsammt der Gestalt zu verbrennen.

    Es fand sich ein Waldarbeiter, der sich noch vorher Mut antrank und in der Schänke prahlte,

    er würde Peter aus den Baum hacken.

    Man fand ihn am anderen Morgen ohne Kopf, der lag weit weg ... passte wohl nicht.

    .

    dgm005.JPG

    .

    Ein eigenartigen Nebel bedeckte die Zufahrt und wenn die KTM diesen berührte,

    ging schlagartig der Motor aus.

    OK, ... Geld und Angst hab ich nie gehabt.

    .

    dgm006.JPG

    .

    dgm007.JPG

    .

    dgm008.JPG

    .

    Es war eine seltsame Stille hier, kein Vogel, kein Insekt und durch die Größe der Anlage

    gestaltete sich auch die Zählerei schwierig, plötzlich wehte ein leichter Wind,

    die Bäume bewegten sich und ich hörte ein dumpfes gurgelndes Geräusch hinter mir,

    .

    dgm009.JPG

    .

    ... ich wirbelte herum, die Hand fuhr zur Hüfte, aber die 357er lag zu Hause,

    ich war nicht in meinem Revier.

    .

    dgm010.JPG

    .

    Das ist er also: ... "Der grüne Mann"


    Gruß Wolf ... :saint: