Beiträge von BikerinLU

    Lustig, den hab ich letztens zurückgebracht. Wie auch den Schuberth C3, allerdings den Basic. War der auf der Rebel noch sehr brauchbar, war er auf der Xj6 unerträglich laut, wohl wegen der Scheibe.


    Habe mir jetzt wieder den Nolan N91 geholt, der war im Vergleich mit den anderen zwei und meinem Shoey NeotecII am leisesten.

    Ich habe meine Federbeine gegen welche von Wilbers ersetzt. Die boten für meine Yamaha welche mit Erhöhung um1" (2,54cm) mit ABE an. Allerdings nicht günstig der Spaß. Meine, die haben auch was für die Indian...


    Vielleicht auf die Rebel 1100 umsteigen. :/

    Neue Federbeine will er sowieso, aber frag mich nicht welche.


    Aber das er die Indian gegen eine Rebel tauscht... das glaub ich eher nicht:


    Indian.jpg

    Okay die Bobber hat keine Schräglage wie eine GSX aber sie ist mehr als ausreichend. Aber Heizer und Knieschleifer sind ja auch nicht die Zielgruppe.

    Die 2021 / 2022 haben eine elektronische Tankanzeige. Aber selbst wenn die Lampe angeht, hat man immer noch 50-80 km Restreichweite

    Soweit ich mich erinnere, sind es 29 Grad und das ist wohl nicht ausreichend, sonst würde mein Mann nicht regelmäßig aufsetzen in Kurven, um die ich ohne Probleme mit meiner Rebel in der gleichen Geschwindigkeit komme.

    So ähnlich ging es einem Bekannten. Der wollte von seiner XV 950 Bolt auf ein HD aus MW umsteigen. Als er nach 20 Minuten, trotz leerem Laden, noch nicht einmal angesprochen wurde ist er auf die andere Straßenseite zu Indian und hat sich mal eben nach kurzer Probefahrt einen Scout Bobber gekauft.


    Obwohl nicht das Objekt der ursprünglichen Begierde ist er sehr Zufrieden mit seiner Wahl. Auch hat er sich schnell an dem Umstieg von 100/90B19 auf 130/90B16 schnell gewöhnt.

    Sie ist bei dir zwar raus, aber vielleicht überlegt ja noch jemand anderes:


    Zur Indian Scout Bobber muss man erwähnen, dass sie zum einen keine Tankanzeige hat (wenn man also vergisst, beim Tanken zu nullen, merkt mans dann halt an der Reserveanzeige - die hat sie immerhin) und zum anderen, dass sie keine große Schräglage bietet.

    Mein Mann setzt regelmäßig mit den Fußrasten auf und wenn dieser Pinöpel, der zuerst aufsetzt, mal weg ist, erwischt es den Auspuff. Im Kreisverkehr manchmal etwas lästig.

    Wie issn das ...?

    Wenn ich jetzt alle Individuen meiner gespaltenen Persönlichkeit(en) zusammen bündele, kann ich nicht auch eine Clan-Struktur aufbauen?

    Einzige Bedingung; Der Chef bin immer ICH ...


    :/


    Klar, kannst du ohne Probleme. Ein eindrucksvolle Darstellung, wie sich mehrere Persönlichkeiten so organisisieren, findest du hier (Achtung, das ist nicht ohne):


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Dumm nur, dass bei einer Ausfahrt deines internen MC immer nur einer mit dem Moped kommt und der Rest "Sozia" spielt :P

    Wenn man die Thematik der Ressourcenschonung und des Klimaschutzes wirklich ernst nehmen würde, dann wäre doch das Motorrad eigentlich das, was sofort "weg könnte"?


    Aber nur, wenn ich dann auch mit dem Fahrrad zum Psychologen fahre, dessen Notwendigkeit das Moped derzeit noch erfolgreich verhindert.


    Ich habe leider noch nichts gefunden, dass mir so zuverlässig ein Grinsen ins Gesicht zaubert, wie Motorrad fahren.

    Man könnte alle kürzen... Alternativvorschlag:


    statt "Netbiker Normalfahrer" -> "Netbiker L"

    statt "Netbiker Racer" -> "Netbiker XL"

    statt "2 slow 2 bee an real netbiker" -> "Netbiker S"

    Nehm ich... endlich mal ein S in das ich dann auch reinpasse :D

    Nein, auch auf Seite 2 oder 3 oder später kann noch eine zum Thema passende und ernst gemeinte Antwort kommen, auch wenn da einige unpassende Einträge dazwischen liegen. Oder ist mit dem ersten Spambeitrag das Thema automatisch "verbraucht" und nicht mehr mit sinnvollen Antworten zu rechnen?


    Aber kann man nicht genau dafür den Beitrag dann als hilfreich kennzeichnen? War da nicht mal was?

    Jetzt musst du nur noch für uns klarstellen, wann für dich das Wetter zu schlecht zum fahren ist, da ist ja jeder anders.


    Fährst du momentan (also nicht grad heute, aber gestern konnte man hier zum Beispiel gut rumflitzen), oder ist dir das zu kalt?

    Aufzuhalten ist die Weiterentwicklung deswegen noch lange nicht. Höchstens wenn es sich als technische Sackgasse erweist. Aber auch da muss man mal erst mal hinkommen um es zu erkennen. Was ohne praktische Umsetzung kaum möglich ist.


    Na du bist ja optimistisch...


    Letzens erst wieder bei der Sendung Einfach Genial gesehen, wie schnell so ein Patent gekauft und in der Schublade versenkt ist, um die Konkurrenz auszuschalten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!