Beiträge von LLosch

    Wiederhole gern eine Anekdote von vor 3 Jahren:

    War als Küchenhelfer bei einem Pfadfindertreffen dabei.

    Es galt 100 Kinder und Jugendliche zu bekochen.

    - Fleischesser

    - Vegetarier

    - Veganer

    - Halal

    - Laktoseintollerante


    Der Chefkoch hat etwas zusammengekocht und bei der Ausgabe haben wir Ausgabestationen gemacht, damit jeder genau SEIN Essen bekommt.

    Organisatorische Glanzleistung! (Wirklich)


    An den Tischen hörten wir dann oft:

    "Lass mal Deines probieren" mit Kommentaren wie:

    - Meines schmeckt besser

    - Deines ist besser

    - und und und


    Jetzt der Spoiler:

    In der Küche kam ALLES aus dem gleichen Topf!


    Merke: Das Auge (die Erwartung) isst und trinkt mit!


    Wer das nicht glauben mag:

    Macht mal eine Blindverkostung von Bier oder Wein.

    Viele "große Bierkenner" werden reihenweise komplett falsch liegen.

    Das allseits beschimpfte Oettinger schneidet immer wieder sehr gut ab.

    Nur Clausthaler bekommt oft das "Prädikat":

    Riecht und schmeckt ein wenig nach Gras.

    (Das aus dem Garten)


    Bei Wein ist es teils noch Heftiger!

    Da können so manche Experten nach dem 2. Glas Rot von Weiss nicht auseinander halten.

    Geurteilt wird in den meisten Fällen über das Etikett und der Preis

    Nachtrag zur Tagesplanung:

    Gepäck vor Ort lassen

    Nur ordentlich Wasser mitnehmen!!

    Morgens Transalpina Richtung Süden

    Und

    Transfagarasan Richtung Sibiu zurück.


    Fahrt VOR den rumänischen Sommerferien!!

    Aber auch nicht zu früh - dann ist der Pass nicht geräumt.


    Habt Ihr den richtigen Timeslot, dann kommen Motorräder durch - Autos noch nicht und wenn Ihr dann den Pass fahrt (knapp 70km) und etwas Schönes seht, dann braucht Ihr nicht rechts ran.

    Einfach anhalten - midde uff de Gass.

    Richtig Richtig Richtig geil!

    Ka Sau unnerwegs - abgesehen von Euch 😀


    Den Transfagarasan kann man natürlich von Süd nach Nord und umgekehrt fahren.


    Was ist Schöner?

    Bei Süd-Nord hast Du 40-50km "Vorspiel" durch bewaldetes Bergland.


    Die längste Gerade vielleicht 100 Meter

    Und dann oben der "Höhepunkt":

    Blick ins Tal runter.

    Dietrich - der Pfarrer vor Ort kann Euch sicher noch Tips geben.

    Fragt nach ihm!

    Er hat schon diverse offroadtouren für bmw mit begleitet.

    Wenn ihr dann noch Interesse an Kultur habt - er weiß, wo die Kirchenburgen stehen.


    Viele Kirchen sind in seiner Verwaltung und die versucht er nach besten Möglichkeiten vor dem totalen Zusammenbruch zu retten und vermietet die Räumlichkeiten.


    ZB in Nocrich - nördlich von Sibiu - ist das rumänische Pfadfinderzentrum im Habermann Haus untergebracht.

    Win-Win


    Wenn Ihr dort nett fragt könnt Ihr dort sicher auch unterkommen.

    Fragt nach Nadja - die Chefin - und sagt nen Gruß von Axel aus Mainz.


    ... vergesst aber bitte nicht eine kleine Spende da zu lassen.

    Die machen dort wirklich Grundlagenarbeit mit den Kindern!

    vegane Schnitzel, wenn Veganer kein Fleisch essen wollen, warum müssen es dann unbedingt vegane Schnitzel sein und auch so genannt werden, :/ ..

    Das kann ich Dir erklären:


    Angenommen, ein "veganes Schnitzel" würde "Hutschi-Butschi" genannt - welcher interessierte Fleischesser hätte eine Ahnung, wie Hutschi-Butschi schmeckt?


    Eine Umstellung von fleischbasierter zu einer pflanzbasierten Ernährung ist kein 0 / 1 Schalter.


    Meine Tochter ist 100% vegan unterwegs und somit habe ich auch schon sehr viel vegetarisch und vegan gegessen.


    Es schmeckt!

    Wer etwas Anderes behauptet sollte den Koch wechseln.


    Beispiel:

    Veganer Thunfisch:

    Ja, die Struktur ist nicht wie beim echten Thunfisch.

    Geschmacklich hält es jedem Blindtest stand.


    Davon gibt es unzählige Beispiele.


    Ich esse nach wie vor auch Fleisch - aber mein Gesamtkonsum ist nur noch minimal

    super toller Tipp. Danke dafür. Ja wir kommen nach Sibiu und würden uns freuen, wenn wir dort unterkommen könnten. Hast due eine Adresse ? und sollte man sich vorher anmelden ?


    VG

    Ralf

    Der Link sagt alles.

    Schreib in Deutsch

    Das verstehen sie

    2019: auf eigene Faust, zusammen mit nem Kumpel

    2023: in einer kleinen Gruppe mit einem Rumänen als Guide

    Wenn Ihr in Sibiu unterkommen wollt:


    Evangelische Akademie!!!

    Abgeschlossener Hof

    Preise ca 30 Euro pro Nacht

    Deutsche Betreiber


    Perfekter Startpunkt für Transalpina und dann Transfagarasan.


    Solltet Ihr da unterkommen:

    Bitte Grüße an Dietrich (Pfarrer-Vollgas) ausrichten!


    EVANGELISCHE KIRCHE A.B. IN RUMÄNIEN -Academia Evanghelică Transilvania

    kleiner Nachtrag:

    Meine Lieblingsgästetour geht von

    Wiesbaden

    Über die Dörfer Richtung Nassau

    und ins Gelbachtal.


    Ab Mainz sind es ca 190km.

    Bei Plus/Minus Stvo-Tempo und nem Kaffee zwischendurch kommen da schnell 5 Stunden zusammen.

    Erweiterung ins Wispertal immer möglich aber ich denke mal, das ihr das auch schon zig mal gefahren seid.


    Wer mal Lust hat - einfach melden.


    Lasst uns einfach mal am Kornsand auf nen Kaffee treffen

    Bei den Pfadfindern gibt es eine Schulung zum Kindeswohl

    Da wird wie folgt unterschieden:

    1. Grenzverletzung

    Jeder Mensch hat eigene Grenzwerte.

    Diese Werte müssen aber im Zweifel transparent gemacht sein.

    (Falls nicht im Vorfeld klar)


    Ignoriere ich Selbige, dann bin ich

    2. Übergriffig

    ...was nicht geduldet ist und verfolgt wird.


    (Und möge mir jetzt bitte niemand mit "Geschichten" kommen!)

    Der RdP ist sich der Verantwortung Jüngerer gegenüber im Klaren!

    Da "Pfadfinder" kein geschützter Begriff ist, ist die Bandbreite groß.


    Im RdP werden diese Grundsätze sehr(!) Verfolgt und umgesetzt.


    Fazit:

    Kommt jemand in meine Privatsphäre, dann lasse ich das höflich und nett wissen.

    Bislang hat das immer gut funktioniert.

    ein ehemaliger Bekannter von mir - seines Zeichens 1. Ing auf einem Schiff kam in Bremerhaven an.

    Abgesehen von ein wenig Dreckwäsche hatte er nur Zigaretten dabei.


    Taxi gerufen - alles rein und los.

    Kurz vor dem Zoll war die Bushaltestelle "Roter Sand"


    Er zum Taxifahrer:

    "Halt mal an. Da steht ein Freund. Fahr Du schon mal durch - ich komm gleich nach".


    Er also aus dem Taxi raus.

    Taxi fährt allein zum Zoll

    Und was machen die?

    Winken ihn natürlich durch.

    Weil nur der Fahrer drin sitzt.


    Taxi hält kurz danach und mein Bekannter geht zu Fuß durch den Zoll.


    Zum Glück verjährt 😉

    :/ Barfen vegetarische Veganer oder umgekehrt auch?

    Vegetarische Veganer ????


    Das geht doch nicht. Wäre so wie

    Fleischessende Vegetarier.


    wobei ...

    Ich akzeptiere es einfach besser, sonst gibts gleich detaillierte Aufdröselungen zu all den Untergruppen.

    Ich esse, was mir schmeckt

    Und das ist sehr oft vegan

    aber nicht als "Religionsersatz", sondern, weil es ganz einfach auch sehr gut (!) schmecken kann.

    immer vorausgesetzt: ich bin nicht an der Zubereitung beteiligt :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!